Bitcoin

Bitcoin-marktanteil fällt fast 20%; altcoins stärker denn je

Bitcoin Bitcoin-marktanteil fällt fast 20%; altcoins stärker denn je

In einem zunehmend wachsenden Markt verblasst die Bitcoin-Marktbeherrschung jeden Tag des Jahres 2017. Als Markt fürchtet man sich schwer Die Gabel schwillt weiter an, ein manischer Montag hat Bitcoin unter $ 1,000 fallen lassen, da die Altcoins stärker werden als je zuvor.


Warum fangen wir nicht zuerst mit guten Nachrichten an? Der gesamte dezentrale Markt für digitale Währungen war noch nie größer und stärker, gemessen am Marktkapitalisierungswert

Seit Beginn des Jahres 2017 ist die Gesamtindustrie von 18 USD gestiegen. 2 Milliarden USD im Wert zu einem Höchststand von 26 $. Am 16. März laut CoinMarketCap 2 Milliarden USD. Ab heute Morgen sind es 23 $. 5 Milliarden, noch eine Verbesserung von fast 30% seit dem ersten des Jahres.

DIE ALTCOINS KOMMEN!

Die Ängste des Marktes vor einer harten Abzweigung veranlassen viele dazu, ihr digitales Währungsportfolio in den letzten Monaten zu diversifizieren. Ethereums Ether ist der größte Altcoin auf dem Markt und sein Wert hat heute Morgen einen weiteren Sprung gemacht. Da Bitcoin am Freitagmorgen um fast 7% gesunken ist, verzeichnet Ethereum einen Anstieg um fast 15%.

Ethereums Gewinn kann zweifach sein, mit ein paar Bitcoinern, die einziehen und auch mit der Ankündigung ihrer neuesten Partnerschaft mit Brave gestern. Wie wir gestern berichteten, wird Ethereum BAT (Basic Attention Token) für das Brave Internet-Browser-Netzwerk erstellen, um den Datenschutz und die Relevanz ihres Werbenetzwerks zu verbessern. Diese neue Investition könnte daher genauso ein Pro-Ethereum-Umzug wie ein Anti-Bitcoin-Dump sein .

Dash & Ripple Bagholders Rejoice

Dash zeigt weiterhin, dass es sich um die Safe-Port-Hedge für jeden Bitcoin-Markt handelt. Jedes Mal, wenn Bitcoin fällt, gewinnt Dash, und der Altcoin hat heute Morgen wieder 105 Dollar mit einer Marktkapitalisierung von 750 Millionen Dollar überschritten. Ripple, der # 4 altcoin in der Marktkapitalisierung, hat auch einen Feldtag, da die Woche zu Ende geht. Ripple ist in den letzten 24 Stunden in der Nähe von 20% auf dem Markt.

Abschließend hat Bitcoin seit dem 1. Januar 2017 fast 20% seines weltweiten Marktanteils verloren und ist heute Morgen von 87,4% auf nur noch 68% gefallen.

Das halb-voll-Glas war, dass Leute nicht mehr ihr Geld aus dem digitalen Devisenmarkt nehmen, wenn Bitcoin stolpert. Sie bekommen andere digitale Währungen, was insgesamt eine großartige Sache ist. Das Ökosystem wächst jeden Tag. Und natürlich investiert der Mainstream auch immer mehr in die gesamte Branche.

Ich werde die pessimistische Seite der Gleichung überspringen. Es ist Freitag, Leute! Habe ein schönes Wochenende!

Wird Bitcoin Honigdachs verlorenen Boden wiederfinden? Teile deine Vorhersagen unten!


Bild mit freundlicher Genehmigung von CoinMarketCap, Shutterstock

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar