Altcoin

Bitcoin market wrap up 3/15 - 3/22: evolution admins laufen w btc, drk rebrands zu dash

Altcoin Bitcoin market wrap up 3/15 - 3/22: evolution admins laufen w btc, drk rebrands zu dash

Der Bitcoin Markt in dieser Woche war volatil und verlagert insgesamt $ 43. 39 zwischen der Spitze dieser Woche von 293 $ und niedrig von 250 $. Wir sahen, dass der Markt das Territorium erneut testete und für eine Weile schien es, als ob wir 300 $ brechen würden, mit einem Volumen von mehr als 50.000 $, an einigen Punkten.

Bitcoin Market 7-Tage-Chart von Bitcoin-Charts

Lesen Sie auch: Market-Wrap-Up der letzten Wochen

Der massive Rückgang des Bitcoin-Kurses - etwa 15% - könnte darauf zurückzuführen sein, dass die Evolution Drogenmarkt geschlossen, nachdem ein Mitarbeiter behauptete, dass Admins seine riesige Benutzerbasis betrogen hatte. Größer als die ursprüngliche Seidenstraße oder ihr Nachfahre Silk Road 2, konnte Evolution 20.000 Drogenverkäufe kurz nach seiner Einführung am 14. Januar th von 2015 sammeln.

Der Diebstahl wurde durch Ausnutzung der Der Escrow-Service des Marktes, wie die Eigentümer der Website, hielt zwei der drei Unterschriften, die bei einer Transaktion mit mehreren Unterschriften erforderlich waren.

Der Diebstahl, der auf etwa 15 Millionen US-Dollar an Bitcoin geschätzt wird, zeigte alle Frühwarnzeichen. Verzögerter Rückzug, verwaltungsschwache Antworten und das Marktforum gingen ebenfalls zurück.

Der PR-Vertreter von Evolution wurde "NSWGreat" genannt, der erklärte, dass er oder sie das Back-End der Website sehen konnte und einige seltsame Dinge sah. Laut NSWGreat wurden automatische Abhebungen deaktiviert, und es gab keine einzige Abmeldung in mehr als einer Woche. Shiny Flakes, ein bekannter Verkäufer auf dem Marktplatz, hinterließ zuletzt am 11. März eine Nachricht auf seinem Profil: th , mit der Aussage: "KAUFE NICHT HIER. VERKÄUFER LAUFEN FÜR IHR LEBEN. "

Bitcoin hat sich seitdem wieder erholt und ist am Sonntag um 3,5% gesprungen. Mit dem Volumen, das langsam auch nach oben kriecht, scheint es eine signifikante Unterstützung für diese Erholung zu geben.

Darkcoin-Analyse

Der Darkcoin-Preis stieg in dieser Woche um ungefähr 50% und ging von $ 3 auf $ 4. 60 zum Zeitpunkt der Drucklegung. Darkcoin kündigte Anfang der Woche an, dass es ein Rebranding zu Digital Cash mit dem Tickersymbol als DASH durchläuft.

Auf die Ankündigung folgte bald eine Ausrasterung, um einige Darkcoins unter 3 $ anzusammeln, und kurz danach kam es zu einem Höchststand um 4 $. 70. Dann ebbte es ab, wobei das Volumen von fast einer Million Dollar auf etwa ein Drittel von etwa 338.000 Dollar sank.

Obwohl der Rebranding noch nicht abgeschlossen ist, bleibt Darkcoin optimistisch und bleibt weiter im Aufwärtstrend.

Fotoquelle: Bitcoin Chart, CMC

Wer wird Evolution als größten Marktplatz des Dunklen Netzes ersetzen? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar