Bitcoin

Bitcoin price stellt riesige intraday-swings vor

Bitcoin Bitcoin price stellt riesige intraday-swings vor

BTC-USD zeigten riesige Intraday-Schwankungen am 25. Mai, wo Bitcoin ein Rekordhoch bei $ 2760 verbuchte. 10 fielen dann um 500 $, nur um die $ 2400 Handle Stunden später wiederzugewinnen. Während das Momentum stark ist, kann der Aufwärtstrend nicht ewig andauern, und wir erklären, warum BTC-USD irgendwann zwischen dem 12. Juni und dem 24. Juli seinen Höhepunkt erreichen wird.

Die Bitcoin-Märkte waren in den letzten Tagen von Geschwindigkeit und Raserei geprägt -Zeithöhen seit Mitte April sukzessive gebrochen. Die Preisaktion für die Kryptowährung am 25. Mai verstärkte sich noch weiter; Käufer wurden von einem Versuch bei $ 2800 und dem Markt so niedrig wie $ 2260 abgeschnitten. Das $ 2400-Handle wurde kurz darauf wiedergewonnen, aber die Volatilität blieb bestehen, wobei der Marktpreis zum Zeitpunkt des Schreibens bei 2305 Dollar lag.

In den letzten Tagen sind die Umsätze pro Minute gestiegen, was auf einen aktiveren und volatileren Markt hindeutet. Am 25. Mai erreichte dieser Indikator einen Spitzenwert von mehr als 1 000 Trades pro Minute über die Börsen, was das Ausmaß des Zustroms von Teilnehmern in den Markt widerspiegelt, der von massiven Kursschwankungen angezogen wurde.

Die Nachfrage nach Bitcoin in Südkorea ist explodiert, wobei Bithumb, Coinone und Korbit in den vergangenen 24 Stunden insgesamt mehr als 200 Millionen US-Dollar gesammelt haben und damit mehr als 8,5 Prozent des gesamten Bitcoin-Marktvolumens beherrschen . Daher sollten Trader die BTC-KRW-Paarungen im Auge behalten, wenn Anzeichen für eine Änderung des Momentums vorliegen, da die südkoreanischen Märkte die Preisbewegung zu führen scheinen.

BTC-KRW durchbrach auch den $ 4000-Griff und erreichte einen Höchststand von 4 500 000 KRW. Gegenwärtig wird der BTC-KRW um $ 3800 nach Wechselkursen an der Korbit-Börse gehandelt.

Wenn wir uns die größten Börsen wie Bitfinex und OKCoin ansehen, stellen wir fest, dass der Market Facilitation Index sowohl im wöchentlichen als auch im täglichen Zeitrahmen grün ist, was darauf hindeutet, dass Bitcoin weiter steigen wird. Bitcoin erweist sich immer wieder als widerstandsfähig und übertrifft mühelos frühere Hochs. Der grüne Index zeigt uns, dass mehr Teilnehmer in den Markt eintreten und diese Händler in die Richtung, in die sich der Markt bewegt, voreingenommen sind. Natürlich müssen wir auch die Form des Kerzenhalters und den Schlusskurs berücksichtigen.

Allerdings ist der Market Facilitation Index für Bitstamp blau, was auf eine Fälschung hindeutet, die signalisiert, dass die Aufwärtsbewegung an dieser Börse nicht durch höhere Volumen unterstützt wird.

Im Januar 2017 schloss BTC-USD 12 in der Nähe von Rekordhöhen ab, und BTCManager berichtete am 13. Dezember, dass die Bitcoin-Märkte höchstwahrscheinlich um den 23. Januar ihren Höhepunkt erreichen würden. Unsere Analyse überstieg den Zeitrahmen und überbewertete wochenlange Konsolidierung während der Märkte gegen Ende des Bullenmarktes, der seinen Höchststand bei 1139 Dollar erreichte, gab es konsekutiv höhere Höchststände.89.

Das Wochenchart unten zeigt, dass Bitcoin seit dem Tief bei $ 891 acht fast aufeinanderfolgende Rekordhochs an der BIstamp-Börse erreicht hat. 33. Die Bitcoin-Märkte haben einen relativ stärkeren Widerstand gegen Erschöpfung gezeigt, verglichen mit den allgemeinen sieben bis zehn nahe der Rekordhoch-Regel, wie oben erwähnt. Nehmen wir an, wir rechnen mit 11 nahe aufeinanderfolgenden Rekordhöhen für den aktuellen Bullenmarkt.

Anhand dieser Anzeichen der Erschöpfung sehen wir, dass die Bitcoin-Preise höchstwahrscheinlich zwischen dem 12. Juni und dem 24. Juli ihren Höhepunkt erreichen werden. Das früheste Szenario ist etwa der 12. Juni, da die Märkte den Aufwärtstrend fortsetzen und weitere drei Rekordhochs in die nächsten Wochen. Alternativ können wir drei nahe aufeinanderfolgende Rekordhochs sehen, die bis zur Woche vom 24. Juli ausgehen werden.

Betrachtet man die längerfristige Kursbewegung, sehen wir, dass es sehr wahrscheinlich ist, dass der Candlestick für Mai oberhalb der Marke schließen wird Fibonacci-Erweiterung bei $ 1880. 36. Sobald dies bestätigt wurde, öffnet sich die nächste Fibonacci-Erweiterung auf $ 3041. 14. Darüber hinaus wird ein monatlicher Schlusskurs über $ 2290 (oberes Drittel der Preisspanne des Monats Mai) für eine weitere bullische Bestätigung benötigt, da dies ein Ende des Leuchters im oberen Drittel anzeigen wird und signalisieren wird, dass die Bullen bis Juni fest im Griff bleiben werden .

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar