Bitcoin

Bitcoins neueste achterbahnfahrt und seine preisrichtung für märz 2018

Bitcoin Bitcoins neueste achterbahnfahrt und seine preisrichtung für märz 2018

Vor weniger als einem Monat war die Welt der Kryptowährung in einer Panik und Bitcoin stürzten von einem Höchststand im Dezember von fast 20 000 USD auf einen Tiefststand im Februar von unter 6 000 USD ab. Jetzt, weniger als einen vollen Monat später, hat Bitcoin am Freitag, dem 2. März 2018, die Marke von 11 000 USD übertroffen.


Cryptocurrency Climate

Gemäss Coinmarketcap erreichte BTC am 16. Dezember 2017 einen Höchststand von über $ 19.500 je nach dem Kurs, den sie gekauft hatten. Dies steht in starkem Kontrast zu dem Preis von unter $ 6.000, der am 6. Februar 2018 kurz berührt wurde. Hier befindet sich die Welt der Kryptowährung fast einen Monat später und Bitcoin wird bei etwas über $ 11.000 gehandelt. Volumen zufällig besonders niedrig, besonders nach dem chinesischen Neujahr, aber dies kann den meisten Individuen zugeschrieben werden, die BTC mit USDT handeln und aus ihr ausschütten. Da Bitcoin fast 100% höher ist als vor weniger als einem Monat, haben viele Anleger ihre Gelder an der Seitenlinie in USDT (Tether) und warten auf eine weitere geringfügige Senkung, um mehr BTC zu kaufen.

Gerüchte über Tether und ihre Legitimität schwanken weiter, und dies bleibt ein Problem. Tether, die nicht flüchtig sein soll, kann unter den laufenden US-Untersuchungen sehr leiden. Wenn Tether negative Nachrichten hat oder der BTC-Einbruch nicht stattfindet, werden diese Investoren sehr enttäuscht sein, dass sie die Pumpe in TokenFest, San Francisco verpasst haben. TokenFest findet am 15. März 2018 statt und wird einer von vielen Katalysatoren sein, die den Kurs von BTC im kommenden Monat höher treiben. Bitcoin sollte seine Erholung mit wichtigen Ereignissen fortsetzen, die den Weg für seinen Erfolg im März ebnen. Um den zukünftigen Erfolg zu bestimmen, ist es wichtig, die Vergangenheit zu analysieren und gleichzeitig in die Zukunft zu blicken.

Bitcoins Leistung Diese vergangene Woche

Bitcoin ist in der vergangenen Woche um mehr als 20% gestiegen und hat in den letzten sieben Tagen ein Tief von $ 9,300 erreicht. Die letzten 24 Stunden waren fantastisch mit Gewinnen von über 5% in diesem Zeitraum. Das chinesische Neujahrsfest ist mit dem höchsten seit dem 20. Februar 2018 gekommen und gegangen. Das Volumen für die letzten 24 Stunden beträgt etwas mehr als 8 $. 4 Milliarden. Diese Volumenzahlen verblassen im Vergleich zu Januar und Dezember, als das durchschnittliche tägliche Volumen über $ 13 Milliarden betrug. Auch wenn das Volumen deutlich geringer ist als vor zwei Monaten, ist es ein positives Zeichen, dass sich seit dem chinesischen Neujahr täglich neue Mengen aufbauen.

Der Widerstand hat sich den ganzen Monat über verschoben, wobei der aktuelle Widerstand bei $ 11, 600 und $ 12.000 liegt. Dies sind sehr wichtige Zahlen, da das Volumen bei jedem dieser Preispunkte signalisiert, dass der Preis von Bitcoin ausbricht. Wenn BTC wieder auf das Niveau von 10 000 Dollar abwertet, ist dies das wichtigste Stockwerk. Wenn die $ 10, 000 Unterstützung durchbrochen wird, ist es wahrscheinlich, dass BTC in den freien Fall geht, bis es knapp über seinem letzten Tief von $ 6.000 landet. Trends und Konferenzen sind die wahrscheinlichsten Gründe, Bitcoin setzt seine Erholung fort.

Der Januar-Trend für die Finanzwelt und den Kryptobereich ist eine große Korrektur; Dies ist in jedem der vorangegangenen drei Jahre geschehen. November und Dezember erleben normalerweise starke Pumps, die in die Januar-Korrektur gehen. Nach der Standard Januar Korrektur ist eine große Erholung. Die meisten Analysen dieser Märkte würden sagen, dass Bitcoin, das in weniger als einem Monat um fast 100% ansteigt, diese Erholung anzeigt. Halten Sie Ausschau nach BTC, um sich durch große Konferenzen wie TokenFest weiter zu erholen. Die nächsten großen Kalenderereignisse für Bitcoin werden Futures-Ablauf sein, der während TokenFest auftritt, und die zweite Runde von Futures, die eine Woche später ablaufen.

Fazit - Der Markt hat 2 Optionen

Angesichts des aktuellen Marktumfelds, des Preises von Bitcoin und Trends, die sich auf die Preisgestaltung auswirken, gibt es zwei mögliche Ergebnisse:

  1. Volumenanstieg zu einem Bull Run: Wenn das Volumen vor TokenFest zu einem Preis von über $ 11.000 ansteigt, wird dies einen sehr zinsbullischen Trend signalisieren und wahrscheinlich kurzfristig für Bitcoin eine Rallye von $ 15.000 oder höher bereitstellen.
  2. Volumenverringerung führt zu einem Bärenüberfall: Wenn der Preis von Bitcoin unter das Unterstützungsniveau von $ 10,000 mit verringertem Volumen fällt, würde dies die Voraussetzung für einen Bärenangriff sein, der es wahrscheinlich ermöglicht, den Preis zurück auf den Markt zu drücken niedriger Bereich von $ 7.000.

Es ist nur Standard im Leben von BTC, dass Option A 40-50% Gewinne erzielt, während Option B 30-40% verliert. Persönlich sagt der König, dass Option A wahrscheinlicher ist, mit einer zweiten Korrektur in der Mitte / Ende des Sommers. Lassen Sie mich wissen, worüber Sie gerne lesen würden, kommentieren Sie untenstehende neue Themen!

Um die früheren Artikel des Königs zu lesen, um herauszufinden, welche ICOs er derzeit empfiehlt, oder um direkt mit dem König in Kontakt zu treten, können Sie auf Twitter (@JbtheCryptoKing) oder Reddit (ICO Updates und Täglich Berichte).


Bilder mit freundlicher Genehmigung von CoinMarketCap, Wikimedia Commons

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar