bitcoin

Bitcoindurchschnittliche wochenprognose

bitcoin Bitcoindurchschnittliche wochenprognose

Der Bitcoin-Kurs sollte diese Woche einen deutlichen Sprung über die 420er Marke machen und sieht zumindest bullish aus Kurzfristig. Das Ziel für einen anhaltenden Aufwärtstrend ist $ 440, ein Niveau, das bis zum 14. Februar 2016 zurückgeht. Eine fallende Trendlinie fällt um rund $ 440, und ein weiterer Widerstand sollte einsetzen. Dieser Widerstand wird wahrscheinlich den Preis zurückdrängen und ihn zwingen, zurückzukehren zu $ 420. Außerhalb der kurzen Frist sieht der Preis bullisch aus, nachdem er die Handelsspanne von 2015 beibehalten hat.

Dieser Artikel wurde von Michael Kimani geschrieben und von der Vanbex Group im Auftrag von Bitcoin Average zur Verfügung gestellt.

Der BitcoinAverage Breakdown

Die obige 6-Stunden-Chart von Bitstamp illustriert diese Woche, dass der Preis von Bitcoin von seinem kurzfristigen Hoch bei 428 $ stark zurückging und am 3. März vom 27. März bis 30. März auf 408 $ verlor. Wie es für Rückprälle von der Unterstützung typisch ist, war ein doppelter Boden in Ordnung. Direkt nach dem $ 407 Tief schoben die Käufer den Preis auf $ 415 zurück, bevor ein endgültiger Ausverkauf stattfand, um eine Bodenbasis für einen Start bei $ 408 zu bestätigen.

Es folgte ein schrittweises Retracement auf $ 420, wo der Kurs auf Widerstand stieß. $ 420 ist ein signifikanter Level als Unterstützung und Widerstand seit November 2015. Beide Charts oben zeigen den Preis, der versucht, die obere Decke zu durchbrechen, aber gezwungen, in einer Seitwärts-Range zu handeln, um Dampf für eine Pause nach oben zu sammeln.

Diese 12-Stunden-Karte von Bitstamp zeigt eine Reihe eingekreister höherer Hochs und höherer Tiefs, die sich seit dem 6. März gebildet haben; $ 382, ​​$ 402 und zuletzt $ 407. Der Trend nähert sich wieder 420 USD, ein Niveau, das sich in der Vergangenheit als stur erwiesen hat.

Diese Woche sollte der Markt einen entscheidenden Richtungsbruch über diese Linie machen.

Das Scheitern führt zu einem Ausbruch aus dem Dreieckskeil, der einen massiven Ausverkauf auslösen könnte. Idealerweise bestätigen mehrere Versuche, auf dieser Ebene zu picken, in der Regel, ob eine ausreichende Marktstärke vorliegt. Das Testen von $ 420 läuft seit 4 Wochen und es ist Zeit für einen höheren Druck.

Bitlitguy auf reddit umrahmt dies in einer Trading-Strategie

"Ein Schluss über Term-Widerstand signalisiert einen langen Einstieg in Richtung eines sofortigen Aufwärtsziels von 425 $, mit einem Stop-Loss irgendwo in der Region von 418 $. 5 definiert das Risiko für den Handel. Umgekehrt wird uns eine Short-Position unterhalb von $ 411 knapp halten, und ein Stopp bei $ 419 schützt unsere Position. "

Es gibt einen bevorstehenden Ausbruch, der von riesigen Mengen begleitet wird. Bisher haben sich die Volumina ausgedünnt und deuten auf einen zu erwartenden voluminösen Preiswechsel hin. Die aktuelle Preisspanne drückt, und sie wird bald ausbrechen müssen. In Bitcoin-Märkten folgt der Stabilität oft die Volatilität.

Die mögliche Auswirkung der bevorstehenden Halbierung, die nun 100 Tage entfernt ist, ist für Spekulanten nicht verloren, angesichts der Preisblase von Bitcoin um die letzte Halbierung.

Messiahsk8er auf Bitcoin-Märkten sagt:

"Also denke ich, dass wir hier eine weitere große Pumpe sehen werden, bevor wir uns wie bei Litecoin im Vorhinein halbieren.Ich betrachte dies jedoch als eine "Hype-Blase". ''

Wall Street Investmentfirma sagt, Bitcoin wird von $ 250 USD unterbewertet

Diese Woche veröffentlichte Needham and Co., ein Wall Street Investment- und Research-Unternehmen, einen Bericht über Bitcoin bei 650 $, deutlich über dem aktuellen Marktpreis von 420 $. Im Rahmen einer laufenden Coverage des börsennotierten Bitcoin Investment Trust, einem ETF-Stil-Vehikel, wurden seine Aktien auf 62 Dollar geschätzt.

Spenser Bogart, ein auf Bitcoin und Blockchain spezialisierter wissenschaftlicher Mitarbeiter, sagte: "Wir glauben, dass Bitcoin sowohl als digitaler Gold- als auch als Zahlungskanal wertvoll ist. "

In seiner Rede für die Firma kommentierte er die Entwicklung der aktuellen Blockchain-Industrie:" Wir glauben, dass Bitcoins der Kern der Sicherheit für all diese Blockchains sein werden. "

Die Divergenz zwischen den östlichen und westlichen Börsen hat dazu geführt Analyse wie Fractal Forecast: Bitcoin Markets in Ost & West Diverge, die versuchen zu entziffern, in welche Richtung dieses Muster brechen wird. Dieser war bullisch und eignet sich gut für eine Pause nach oben. Der Bericht sagt:

"Bitcoin hat mir seine Stärke gezeigt, indem er den Bereich, in dem wir den größten Teil des Jahres 2015 feststeckten, überwunden hat. Viele sind besorgt, dass die bevorstehende Halbierung der Bitcoin Bergbau-Belohnung bereits auf dem Markt eingepreist ist. Vielleicht ist es das, vielleicht auch nicht. So oder so, das Angebot sinkt in diesem Sommer, und niemand will von der Seitenlinie aus zusehen. Ich würde gerne sehen, dass wir diesen Monat nach oben gehen, etwas Volumen im Bereich von $ 450- $ 500 zeichnen und weiterhin stetige Fortschritte bei der Rückzahlung von $ 600 machen. "

Nachdem die Popularität von Altcoins wie Ether und Factoids das Handelsvolumen von Bitcoin weggenommen hat, werden wir einen langsamen Anstieg von Bitcoin feststellen, da dieses Altcoin-Volumen wieder zu dem stabileren Bitcoin zurückkehrt. Da der Halbierungstag bald kommt, werden die meisten Anleger ihren Bitcoin auf den vorhergesagten Wertzuwachs warten lassen wollen.

Glauben Sie, dass die Vorhersagen von BitcoinAverage korrekt sind? Lass es uns in den Kommentaren wissen!


Bilder mit freundlicher Genehmigung von Pixabay, BitcoinAverage.

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar