Pressemeldungen

Zur Klärung unseres Redaktionsprozeses und unserer Leitlinien

Pressemeldungen Zur Klärung unseres Redaktionsprozeses und unserer Leitlinien

Einige haben kürzlich unseren redaktionellen Prozess, Ehrlichkeit und die Fähigkeit, Zitate von Unternehmen in Frage zu stellen, genannt.

Ich wollte mir ein paar Minuten Zeit nehmen und Ihnen zeigen, wie Coin Fire Fakten und Informationen sammelt, die Informationen überprüft und Features für unsere Website erstellt.

Coin Fire steht seit jeher für sachliche, verifizierte und ehrliche Stücke. Wir bemühen uns sicherzustellen, dass jede Sache, die wir melden, verifiziert ist.

Heute möchte ich mit unseren Lesern teilen, wie dieser Prozess aussieht und was unsere eigenen internen Handbücher und Richtlinien bezüglich Faktenprüfung, Quellen, redaktionellen Inhalten und Genehmigungen enthalten.

Wenn wir von jemandem Informationen über eine Geschichte erhalten, folgen wir sofort unseren eigenen internen Richtlinien.

Die Bibel von Coin Fire Contributor - Ausgabe November 2014

Jeden Monat veröffentlichen wir einen internen Leitfaden namens The Contributor's Bible . In diesem Dokument behandeln wir eine Reihe von Problemen, einschließlich aktueller redaktioneller Regeln und Richtlinien.

Unser erster Schritt in jeder Geschichte besteht darin, eine grundlegende Überprüfung der Herkunft der Informationen zu beginnen. Unser interner Leitfaden definiert dies als eine grundlegende Suche: Google für den Namen der Quelle, überprüfen LinkedIn Profile, überprüfen Sie die E-Mail-Adresse der Person, die einen Tipp oder Informationen, etc. ... Dies dient als eine grundlegende Stichprobe und ist keine Bestätigung in irgendeiner Weise , Gestalt oder Form.

Erst nachdem ein einfacher Spot-Check einige gültige Ergebnisse liefert, kann sich ein Mitwirkender an das Redaktionsteam wenden und die Erlaubnis zum Ausführen einer Story einholen. Die Redaktion dient nicht dazu, Geschichten gegen Werbekunden zu zerquetschen, Stücke zu pumpen oder sogar die Richtung der Website so zu lenken, dass irgendjemand davon profitiert oder verletzt. Das Redaktionsteam entscheidet, was für unser Publikum relevant ist, was Nachrichten gegen Meinungen sind und welche Beiträge mehr Mitwirkende oder Forscher benötigen.

Coin Fire berichtet über Neuigkeiten, nicht über Meinungen. Die Redaktion sorgt dafür, dass dies immer der Fall ist.

Wenn die grundlegenden Quellenüberprüfungen verifiziert werden können, beginnt der Beitragende mit dem Schreiben des Stücks. Wenn ein Angebot von einer Quelle eingeholt werden muss, die anonym bleiben möchte, oder mit einer Quelle, die noch nicht verifiziert und geprüft wurde, senden wir einen Mitarbeiter, der sich mit dieser Person über Skype oder persönlich trifft, um die Situation besser zu verstehen in Bezug auf die Geschichte.

Während des Schreibens dieses Stückes folgen wir unserem Redaktionsprotokoll.Wir überprüfen den Einsatz der Quelle oder ob das Unternehmen real ist und existiert. Wir prüfen, wenn möglich, mit allen Referenzen, verifizieren öffentliche Aufzeichnungen und überprüfen alle relevanten Informationen. Wir wollen sicherstellen, dass wir die Dinge richtig machen.

Die Suche nach Quellen und das Warten auf drei Bestätigungen pro Stück - was oft Wochen dauert - hat dazu beigetragen, dass sich Coin Fire so stark engagiert hat, die ehrlichsten Stücke zu liefern.

Während eine Geschichte geschrieben wird, überprüfen wir ständig die Fakten. Wir erhalten jeden Tag neue Informationen per E-Mail, unser Kontaktformular und sogar per SMS. Sehr wenige Stücke werden jedoch tatsächlich veröffentlicht. Viele Stücke können entworfen werden, werden aber aufgrund unserer eigenen internen Richtlinien und Verfahren zum Veröffentlichen von Stücken nicht veröffentlicht.

Wenn ein Autor ein Stück schreibt, wird er / sie dazu über ein internes System angewiesen, das es unseren Redakteuren ermöglicht, zu sehen, was geschrieben wird und Notizen zu machen. Dies ermöglicht auch eine zusätzliche Überprüfung der Fakten. Wenn einem Redakteur zu irgendeinem Zeitpunkt keine relevante, sachliche Information zur Verfügung gestellt werden kann, die eine Aussage stützt, beenden wir das Feature.

Dieses System zur Überprüfung von Fakten hat verhindert, dass falsche Berichte über versicherte Austausche gemeldet werden, und erlaubte uns, relevante Informationen bezüglich der BFL-Razzia zu posten, während sie stattfand. Dieses System erlaubte Coin Fire auch, SEC-Dokumente zu veröffentlichen, während sie geliefert wurden, und es half sogar, Informationen über eine aktuelle Geschichte mit GAW Miners zu validieren.

Unser Redaktionsteam hat Verbindungen zu den Mainstream-Medien, mehreren Regierungsorganisationen und mehreren Start-ups und Venture-Capital-Firmen. Aufgrund unserer Verbindungen können wir sachliche und manchmal sogar durchgesickerte Informationen einbringen. Trotzdem überprüfen und überprüfen wir immer noch jede einzelne Quelle. Niemand wird bevorzugt behandelt, nur weil er unsere Redaktion kennt. Wir überprüfen immer noch Beschäftigung, Dokumente und andere relevante Informationen. Als Folge kann Coin Fire eine Geschichte später als unsere Kollegen veröffentlichen.

Im Folgenden finden Sie einige unserer redaktionellen Prozesse.

Coin Fire macht es nicht zur Gewohnheit, Pressemitteilungen zu veröffentlichen, ohne die präsentierten Informationen genau zu überprüfen. Wenn ein Unternehmen angibt, dass XYZ beteiligt ist, überprüfen wir diese Informationen vor der Veröffentlichung. Wenn ein Anspruch auf den rechtlichen Status eines Gegenstands geltend gemacht wird, überprüfen wir die abgegebenen Aussagen durch Anwälte. Wenn in einer Pressemitteilung bezüglich Angeboten ein Anspruch erhoben wird, verifizieren wir dies mit den Quellen.

Gegenwärtig arbeiten wir daran, unsere Bibel für Mitwirkende in naher Zukunft zu veröffentlichen. Wir wollen, dass unsere Berichterstattung und die unserer Kollegen fair, ehrlich und ausgewogen sind. Wir hoffen, dass wir mit diesen Materialien dazu beitragen können, das Ökosystem zu verbessern. Wir bereiten diese Bibel auf den öffentlichen Gebrauch vor, indem wir einige unserer proprietären Quelleninformationen und einige der für unsere internen Systeme spezifischen Informationen entfernen. Wir arbeiten auch daran, den Gesamtablauf dieses Dokuments zu verbessern.

Wenn Sie daran interessiert sind, über die Veröffentlichung dieses Dokuments informiert zu werden, senden Sie bitte eine E-Mail an. Ich werde Ihnen eine Nachricht senden, die Sie darüber informiert, wenn sie über unsere Website und GitHub veröffentlicht wurde.

Bitcoin Video Crash Kurs

Kenne mehr als 99% der Bevölkerung über Bitcoin. Eine Email pro Tag für 7 Tage, kurz und lehrreich, garantiert.

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar