Bitcoin

Cumberland mining hat große bitcoin-auktionen gewonnen

Bitcoin Cumberland mining hat große bitcoin-auktionen gewonnen

Am 23. Mai gab TradeBlock bekannt, dass es ein interessantes Handelsunternehmen namens Cumberland beliefert Bergbau. TradeBlock sagt, dass es ein "Auftragsverwaltungssystem und Ausführungswerkzeugsatz" für das Unternehmen ermöglichen wird. Cumberland Mining ist mit der Haupthandelsgruppe DRW Holdings LLC verbunden. Über dieses Unternehmen ist nicht viel bekannt, aber es wird gesagt, dass es höchstwahrscheinlich 27.000 Bitcoins bei der Bitcoin-Auktion des US Marshals Service (USMS) im März 2015 erzielte.

Lesen Sie auch: Torist ist ein literarisches Magazin, das auf der Tiefe gehostet wird Web

TradeBlock kooperiert mit Cumberland Mining

Cumberland Mining war bis jetzt ein Rätsel. Laut Tradeblock ist Cumberland ein führender Anbieter sowohl für Bitcoin- als auch für Ether-Märkte, der sich auf den außerbörslichen (OTC) Handel konzentriert. Das Unternehmen für Blockchain-Analyse sagt, dass die OTC-Märkte für digitale Währungen florieren und "sofortige Liquidität direkt zwischen den Instituten und ihren Kontrahenten bieten. "Cumberland erhält ein standardisiertes Toolset, das seine Märkte in einen organisierten und automatisierten Rahmen einbindet. Der Leiter des Handels bei Cumberland, Mike Komaransky, sagte in der Mitteilung:

"TradeBlock hat von der Post-Trade-Verarbeitung bis zum sehr robusten XBX-Index schwierige Probleme gelöst und unseren Handel darauf konzentriert, unseren Kontrahenten Liquidität zur Verfügung zu stellen in den Märkten Bitcoin und Ether. "

Beim Besuch der Cumberland Mining-Website heißt es, dass sie große Mengen an Bitcoin kaufen und verkaufen. "Die Seite ist einfach und hat nur ein Bild von einem Minenschacht mit einem Wagen. Wenn Sie auf der Site auf die Schaltfläche "Jetzt starten" klicken, werden Sie zur verknüpften E-Mail des Unternehmens weitergeleitet. Das Unternehmen ist in der Vergangenheit im Wall Street Journal aufgetaucht und hat seine Partnerschaft mit DRW Holdings im April 2015 gezeigt. Das WSJ erklärt, dass DRW Cumberland Mining als eine Tochtergesellschaft unterhält, die "begonnen hat, mit Kryptowährungshandel zu experimentieren. "

Dann ist da noch die Geschichte von Cumberland Mining bei der USMS Bitcoin Auktion. Die Regierung verkaufte die letzten Seidenmünzen, die die Agentur beschlagnahmt hatte. Nur die Börse itBit erklärte das Eigentum an einigen der versteigerten Blöcke. Bitcoin Community-Spürhunde verfolgten einige der Caches von Bitcoin, die während des Events verkauft wurden. 27, 000 Bitcoins wurden an eine eindeutige Adresse gesendet, und es geschah einfach, dass Cumberland Mining diese Adresse an die Öffentlichkeit tweetete. Es gibt nur zwei andere Tweets von der Firma, die sagen, "komm Bitcoin OTC mit uns 1 000 BTC Minimum Handel. Cumberland Mining & Materials LLC sagt über seine Website:

"Wir halten Bitcoin-Transaktionsdaten sicher und können große Bitcoin-Block-Geschäfte am selben Tag abwickeln. "

Was wir jetzt wissen, ist, dass das Unternehmen angibt, dass es einen bedeutenden OTC-Bitcoin-Handel anbietet, und das Unternehmen bestätigt auf seiner Website" Wir haben große Bitcoin-Auktionen gewonnen ". Cumberland Mining behauptet auch, Teammitglieder zu haben, die bereits im Juni 2010 "Kryptowährungen" gehandelt haben."Vielleicht werden wir in Zukunft mehr von dieser Firma hören. Ishan Singh, Direktor für Analytics & Accounts bei TradeBlock, sagte:

"Die heutige Ankündigung ist ein weiterer wichtiger Meilenstein in unserer Partnerschaft mit dem Cumberland-Team. Wir freuen uns, unsere Plattformlösungen für Cumberland und seine Kunden zu erweitern bisher 2016. "

Was denkst du über Cumberland Mining? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen.


Bilder über Twitter und die Cumberland Mining Website.

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar