Crypto

Fluent Wins Solution Showcase Auf Der 26. Baft Jahreskonferenz Zum Thema Internationaler Handel

Crypto Fluent Wins Solution Showcase Auf Der 26. Baft Jahreskonferenz Zum Thema Internationaler Handel

Das Fintech-Unternehmen Fluent, ein finanziell operierendes Netzwerk für den globalen Handel, gab in einer Pressemitteilung an CoinReport bekannt, dass es die 26. BAFT Annual Conference on International Trade's Solution Showcase gewonnen hat Konferenzwettbewerb, der auf die Lösung wichtiger Probleme im internationalen Handel ausgerichtet ist. Das Unternehmen konkurrierte vor einer Jury mit IBM, Newgen Software und LiquidX / Broadridge Financial, um sich auf zukünftigen internationalen Handelskonferenzen präsentieren zu können.

Fluent konkurrierte, um die Frage zu lösen: "Wie kann man eine" echte "Forderung identifizieren und ein perfektes Interesse an dieser Forderung haben? "Das Unternehmen hat sowohl die Publikumsentscheidung als auch die Jury-Wahl gewonnen, die von der Teilnehmergruppe bzw. den Handelsexperten gewählt wurden.

Fluent gewann die Gelegenheit, auf dem Bank Forum in Madrid, 16.-18. Januar 2017, und dem Global Annual Meeting - The Americas in Miami, 30. April - 3. Mai 2017, an der Europa Bank teilzunehmen.

Laut Englisch: www.germnews.de/archive/dn/ /01/15.html Die Fluent - Plattform soll die beste Lösung zur Vermeidung von Doppelfinanzierungen, zur Vervollkommnung von Forderungen in verschiedenen Märkten und zur Automatisierung dieser Prozesse bieten.

"Wir waren gut vorbereitet, um die Probleme anzugehen, die BAFT bei ihrem Solution Showcase vorgebracht hat", sagte Dave Sutter, Mitbegründer und COO von Fluent. "Wir haben in den letzten 18 Monaten hart gearbeitet, um die Probleme zu lösen, das Interesse zu erreichen und Doppelfinanzbetrug zu verhindern, und wir waren erfreut, vom Publikum und dem Expertenteam eine Bestätigung zu erhalten. "

BAFT ist der führende globale Finanzdienstleistungsverband für das internationale Transaction Banking. Es unterstützt die Überbrückung von Lösungen zwischen Finanzinstituten, Dienstleistungsanbietern und der Regulierungsgemeinschaft, die solide Finanzpraktiken fördert und dennoch Innovation, Effizienz und kommerzielles Wachstum ermöglicht. BAFT beschäftigt sich mit einer Vielzahl von Themen, die das Transaction Banking betreffen, einschließlich Compliance, Zahlungen und Handelsfinanzierungen.

Fluent ist eine End-to-End-Handelsfinanzierungs-Plattform, die von Blockchain-Technologie angetrieben wird. Sie soll die Abwicklung straffen und automatisieren, das Betrugsrisiko verringern und kostspielige Datensilos auf dem 4 Billionen US-Dollar-Handelsmarkt unterbinden. Das Fluent-Netzwerk, sagt das Unternehmen, agiert als globales "Gewebe" für den Handel und bietet Partnern und Netzwerk-Teilnehmern eine effizientere, sicherere und viel intelligentere Möglichkeit, Vermögenswerte und Werte auf der ganzen Welt zu bewegen. Ein Multi-Bank-, Multi-Lender-Trade-Asset-Marktplatz, flexible Working-Capital-Lösungen für Unternehmen und eine robuste Suite von APIs sind die Anwendungen und Lösungen, die auf dem Fluent-Netzwerk basieren.

Fluent hat spätestens mit Money 20/20 eine Partnerschaft mit Euler Hermes, dem weltweit führenden Anbieter von Warenkreditversicherungen, bekannt gegeben.Fluent plant, die auf API basierenden Kreditversicherungs-Tools von Euler Hermes einzusetzen, um eine Einzelkreditversicherung in Echtzeit über den Fluent Trade Asset Marketplace zu gewährleisten. Euler Hermes und Fluent arbeiten derzeit gemeinsam daran, die Möglichkeiten der Blockchain-Technologie in der Handelsfinanzierungsbranche zu erforschen. Fluent baut sein Netzwerk von Fondsanbietern kräftig aus, um Liquidität für den Fluent Trade Asset Marketplace zu erwerben.

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar