Altcoin

John mcafee hat die markteinführung von mcafee coin and its angekündigt ico

Altcoin John mcafee hat die markteinführung von mcafee coin and its angekündigt ico

John McAfee hat die Markteinführung von McAfee coin and its angekündigt ICO, während sie vorhersagte, dass Bitcoin zu Millionen pro Münze in die Höhe schießen wird.


John McAfee kündigt MCF an

Trotz des jüngsten Abschwungs auf den Märkten für Kryptowährungen scheint der Wahnsinn des Initial Coin Offering (ICO) noch lange nicht vorbei zu sein, da immer neue Projekte auf den Markt kommen. In letzter Zeit hat sich unter diesen blockchain-basierten Projekten ein bekannter Name herauskristallisiert, einer, der sich im Raum herumgedreht hat: McAfee Coin.

John McAfee, ein Name, der sowohl innerhalb als auch außerhalb der Welt der Kryptowährung Anerkennung gefunden hat, veröffentlichte heute den offiziellen Link zur offiziellen McAfee Coin-Website über Twitter. Obwohl die Ankündigung die Mitglieder der Community verblüfft hat, war dies nicht einmal McAfees faszinierendster Tweet des Tages.

Ich habe einen Doktortitel in Punkt-Satz-Topologie. Es prognostiziert BC bei $ 2, 431, 013 in 3 Jahren. andere Mathe-Systeme - zwischen $ 1, 900, 000 und $ 2, 600, 00.

- John McAfee (@officialmcafee) 17. Juli 2017

McAfee ist auf Bitcoin eindeutig bullisch, obwohl er zugibt, dass er derzeit selbst kein Bitcoin besitzt. Er sagt jedoch voraus, dass BTC in drei Jahren über 500.000 USD steigen und möglicherweise bis zu 2 USD erreichen wird. 6 Millionen. Er ging sogar so weit, seine Vorhersage mit folgendem Kommentar zu untermauern:

McAfees Vertrauen in die Zukunft von Bitcoin und Kryptowährungen ist sicherlich einer der treibenden Faktoren für die Schaffung von MCF.

Also, was ist McAfee Coin?

Die McAfee-Münze, die eine eigene Initial Coin Offering-Kampagne haben wird, scheint Teil eines größeren Systems zu sein, das zur Finanzierung von Startups und Projekten gedacht ist. Die McAfee Crowdchain Accelerator Inc. wird derzeit in Form eines Unternehmens von drei Gründern geleitet: Yale Reisoleil, Mitbegründerin, Chairman und CEO; John Mcafee Mitbegründer und Direktor; John Zhu, Mitbegründer, Direktor und COO.

Obwohl es nicht zu 100% klar ist, welche Rolle McAfee Coin (MCF) innerhalb der McAfee Crowdchain Accelerator Inc. (McAfeeXL) spielen wird, ist das Ziel des Unternehmens klar: ein Startup-Beschleuniger, der darauf abzielt, Unternehmen in der Frühphase auf den Weg zu bringen indem Sie ihnen die Werkzeuge und Hilfe geben, die sie benötigen.

Dazu zählt MCAFEEXL mit einem "hochkarätigen Team von Unternehmern, Marktstrategen und Wirtschaftsexperten. "Die Website lautet:

Wir denken, dass Hacker am produktivsten sind, wenn sie die meiste Zeit mit Hacking verbringen können. Unser Ziel ist es, eine Umgebung zu schaffen, in der Sie sich ausschließlich darauf konzentrieren können, eine erste Version zu erstellen. Die ausgewählte Gruppe von Absolventen der Accelerate-Programme erhält mehr Mittel von unseren eigenen Investmentfonds und anderen institutionellen Anlegern auf der ganzen Welt.

Allerdings erhalten wir ein paar Hinweise, wie der MCF-Token seinen Haltern erlauben wird, sich an dem Projekt zu beteiligen. Laut der Website werden McAfee Coin-Inhaber Teil des Investment-Teams sein und in den Entscheidungsprozess einbezogen werden.Dies bedeutet, dass Benutzer die Teams in den Accelerator-Programmen sowie ihre Zuweisung von Mitteln aus der späteren Phase bewerten können.

McAfee in Cryptoland

Wenn Sie mit der Welt der Kryptowährung noch nicht vertraut sind, werden Sie vielleicht überrascht sein, dass der Gründer des McAfee-Virenschutzprogramms an einer ersten Kampagne zum Angebot von Münzen beteiligt war. Doch John McAfee taucht jetzt schon eine Weile in die Blockchain-Gewässer und sammelt Erfahrung im Kryptowährungs-Bergbau und in Investitionen.

John McAfee wurde zum CEO von MGT Capital Investments ernannt und hat das Unternehmen in eine Cybersicherheitsfirma verwandelt und den Fokus auf den Bergbau verlagert, um die Verluste des Unternehmens in Gewinne umzuwandeln. Im Jahr 2016 startete der erste große Bitcoin-Minenbetrieb von MGT Capital Investments mit über 2, 6 PetaHash der Bergkraft, später auf mehr als 5 PetaHash.

Im vergangenen Monat gab MGT Capital Investments ein Pilotprogramm für die Mine Ether bekannt. Durch eine Vereinbarung mit Bit5ive LLC wird MGT Capital Investments bis zu 60 Grafikprozessor-basierte Mining-Computer erwerben, die sowohl Ethereum (ETH) als auch Ethereum Classic (ETC) mit High-End-Grafikkarten und CPUs abbauen werden. John McAfee stellte damals fest:

Wir sind jeden Tag mehr von dem Wachstum und dem Wert digitaler Währungen überzeugt und unser Unternehmen ist einzigartig positioniert, um ein führender Anbieter von Verarbeitungsleistung für relevante Blockchains zu sein. Die Ergänzung unserer Crypto-Mining-Strategien mit Ethereum und Ethereum Classic wird sich für uns als sehr profitabel erweisen.

Anfang dieses Jahres hat MGT auch den bevorstehenden Start seines Bitcoin Mining-Pools angekündigt, dessen Start für das zweite Quartal 2017 geplant ist. McAfee hat jedoch bestätigt, dass MGT Capital Investments nicht vollständig auf Kryptowährungsgewinne und -willen angewiesen ist auch weiterhin auf Cybersicherheit konzentrieren.

Interessieren Sie sich für das neueste Unternehmen von John McAfee? Wird er weiterhin im Kryptowährungsraum Wellen schlagen? Lassen Sie uns wissen, was Sie im Kommentarbereich denken.


Bilder mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock, Twitter

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar