Bitcoin

Lateinamerikanische bitcoin-konferenz 2015 bringt digitale währung nach mexico city

Bitcoin Lateinamerikanische bitcoin-konferenz 2015 bringt digitale währung nach mexico city

Die dritte jährliche lateinamerikanische Bitcoin-Konferenz findet diese Woche im wunderschönen statt und geschäftiges Mexiko City am 4. und 5. Dezember.

Lesen Sie auch: PNC Bank Plastikkartenausgabe zeigt, warum die Welt Bitcoin braucht

Mit über 40 Rednern diskutieren einige der weltweit einflussreichsten Bitcoiner die Technologie hinter Bitcoin und geben Startups Tipps zum Tempo der globalen Entwicklung Bitcoin-Adoptionen, Händler-Tools, nationalstaatliche Compliance und mehr.

Bitcoin Industry Leaders

Auf der Konferenz können Sie den Autor von Mastering Bitcoin, Andreas Antonopoulos hören; ShapeShift CEO Erik Vorhees; der Gastgeber des Bitcoin Knowledge-Podcasts, Trace Mayer; der Chefredakteur von Adamant Research, Tuur Demeester und viele andere.

Die Organisatoren der Konferenz sind begeistert von der Veranstaltung und glauben, dass ihre Konferenz einen großen Beitrag zur Normalisierung von Bitcoin in Lateinamerika leisten kann.

"Wir sehen keine formellen Barrieren in den meisten Ländern außer Argentinien, Venezuela, Ecuador und Bolivien", sagte Rodolfo Andragnes, einer der Organisatoren der Konferenz, gegenüber Bitcoinist. Netz. "Während die meisten Länder ähnliche Barrieren haben - mangelndes Wissen, Preisverfall und Missverständnisse - sehen wir eine Menge Möglichkeiten, insbesondere in den wichtigsten US-Überweisungszielen Mexiko und Ländern wie Brasilien und Argentinien, die eine hohe Smartphone-Durchdringung und technische Fähigkeiten aufweisen. "Regierungen in der Region, so Andragnes, versuchen, die Bitcoin-Technologie zu erlernen.

"Einige Regierungen sprechen mit lokalen Gemeindeführern, um die Möglichkeiten in Blockchain-Technologie, Bitcoin und sogar Bergbau zu verstehen und zu nutzen", sagte Andragnes. "Außerdem hat der größte Teil Lateinamerikas unter Inflation und Korruption gelitten, was die Länder motiviert, Antworten in Bitcoin bzw. Blockchain zu finden. "LaBIT will weiteres Wachstum fördern.

"LaBITconf ist eine ausgezeichnete Gelegenheit für erstklassige Denker und Unternehmer, ihre Meinung zu äußern und der Regierung und der Industrie ein umfassendes Verständnis der Möglichkeiten von Bitcoin und Blockchain Open zu vermitteln", sagte er. Lateinamerika, insbesondere in Ländern mit hohen Überweisungsquoten, könnte von der Verwendung von Bitcoin profitieren.

"Bitcoins positive Aspekte zeigen sich in Ländern wie Argentinien oder Mexiko, die als günstigere Überweisungsinstrumente arbeiten", sagte er. Lateinamerikanische Bitcoin-Konferenzen waren bisher ein Erfolg.

"Sowohl die argentinische als auch die brasilianische Konferenz von 2013 waren großartig", sagte Andragnes. "Die meisten der Unternehmer, die wir heute in Argentinien sehen, wurden auf der lokalen Konferenz inspiriert. "Der Veranstalter erklärt, wie Bitcoin in die Länder Lateinamerikas eingedrungen ist.

"In Brasilien hat es mit Pinhero Neto, der größten Anwaltskanzlei, mehrere Türen für große Spieler geöffnet, die ein halbes Jahr später eine weitere unserer Konferenzen, das 1. Lateinamerikanische Forum für virtuelle Währungen im Finanz- und Regulierungsumfeld, veranstaltete" Andragnes erklärte.Diese Veranstaltung begrüßte 200 Teilnehmer aus den Bereichen Finanzen und Regulierung, wurde in sechs Länder gestreamt und von lokalen Behörden in Argentinien mitveranstaltet.

"Wir haben uns für Lateinamerika entschieden, weil es die menschlichen und technischen Fähigkeiten, die technologische Plattform, die kreative Finanzerfahrung und die vergangenen Erfahrungen mit Korruption hat", erklärte Andragnes.

Die Konferenz wird zwei neue Plattformen vorstellen: RootStock und Dash Evolution. Es wird auch eine Auktion für das einzigartige Bitcoin Comic Book (# Bid4BitcoinComic) veranstalten, handsigniert von mehr als 100 Bitcoin Pionieren aus der ganzen Welt.

Die Konferenz findet auf dem Dinamarca-Campus der Escuela Bancaria y Comercial statt. Jeder, der sich frühzeitig für die Konferenz anmeldete, konnte einen Platz für 150 USD reservieren. Auch wenn es für eine frühzeitige Anmeldung zu spät ist, können Besucher noch vor der Tür bezahlen, obwohl der Preis bei $ 185 USD etwas höher liegt.

Besuchen Sie die lateinamerikanische Bitcoin-Konferenz? Lass es uns in den Kommentaren wissen!


Bilder mit freundlicher Genehmigung der Lateinamerikanischen Bitcoin-Konferenz 2015, Wikipedia

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar