Altcoin

Okkoin, um ether support zu unterstützen, china, um mit korea zu konkurrieren

Altcoin Okkoin, um ether support zu unterstützen, china, um mit korea zu konkurrieren

Chinesisch Bitcoin-Börsen wie OKCoin deuteten ihre Pläne an, Ethereum-Support für lokale Ether-Händler über ein Jahr lang zu unterstützen. Laut lokalen Quellen bestätigten OKCoin-Vertreter schließlich ihre Integration von Ethereum.

CnLedger, eine chinesische Forschungsgruppe für digitale Währungen und Blockchain, bestätigte OKCoins kurzfristigen Plan, Unterstützung für den Ether-Handel mit seiner lokalen Quelle hinzuzufügen. Das CnLedger-Team bestätigte dann den Ethereum-Integrationsplan von OKCoin mit OKCoin-Kundendienstmitarbeitern.

"Unsere Quelle sagt uns, dass OKCoin plant, Ethereum aufzulisten. Kann es zu gegebener Zeit auflisten. "Bestätigt vom OKC-Kundendienst", sagte das CnLedger-Team.

Im Mai 2016 wurde in verschiedenen Berichten auf die Möglichkeit von OKCoins Einführung des Ätherhandels hingewiesen. Benutzer und Mitglieder von Ethereum-Online-Communities haben mit der OKCoin-Handelsplattform mehrere Auffälligkeiten festgestellt. Vor allem entdeckten die Benutzer, dass der Austausch von OKCoins Subdomain mit "ETH" keinen 404-Fehler ergab, während Symbole für andere Kryptowährungen wie XMR oder DASH 404-Fehler zurückgaben.

OKCoin unterstützt sowohl den Bitcoin (BTC) als auch den Litecoin (LTC) Handel seit längerer Zeit. Wenn Benutzer auf die webbasierte Handelsplattform von OKCoin zugreifen, werden sie an zwei Subdomains weitergeleitet: "www. Okkoin. cn / Handel / BTC. tun "und" // www. Okkoin. cn / Handel / ltc. machen. "BTC und LTC innerhalb der beiden URLs stehen für Bitcoin und Litecoin, die beiden digitalen Währungen, die die OKCoin-Plattform unterstützt. Wenn Benutzer jedoch die BTC- und LTC-Symbole durch ETH ersetzten, trat kein 404-Fehler auf.

Daher waren verschiedene Benutzer in Online-Ethereum-Communities weiterhin davon überzeugt, dass das OKCoin-Entwicklungsteam daran arbeitete, die Kryptowährung des Netzwerks auf seiner Handelsplattform zu unterstützen. Ein Benutzer notierte:

"Dies könnte ein frühes Anzeichen dafür sein, dass OKCoin vor dem Hinzufügen von ETH eine interne ETH-Trading-Engine testet. Der oben aufgeführte 8BTC-Thread zeigt möglicherweise einen Bildschirmcap von vor, wenn der eth. Do-Seite ist auf Umleitung eingestellt, aber es gibt keine Möglichkeit, die Legitimität des Screenshots zu überprüfen. "

Wenn das OKCoin-Entwicklungsteam tatsächlich vor 11 Monaten mit dem Aufbau einer Infrastruktur für Ethereum-Händler begonnen hätte, hätte OKCoin Ende April mehr als ein Jahr in der Entwicklung von Ethereum investiert.

Da lokale Quellen, einschließlich der Kundenvertreter von CnLedger und OKCoin, die Integration von Ethereum durch die Handelsplattform bestätigten, ist es wahrscheinlich, dass der Markt für digitale Währungen in den kommenden Monaten in den Handel mit Altcoins übergehen wird.

Was OKCoins Integration von Ethereum für den globalen Markt bedeutet

Derzeit sind die USA und Südkorea die zwei größten Märkte auf dem globalen Markt für Ätherbörsen. US-basierte Börsen kontrollieren rund 17 Prozent des ETH-Marktes, während südkoreanische Börsen fast 10 Prozent Marktanteil halten.

OKCoins Integration von Ethereum wird einen Wettbewerb zwischen Südkorea und China schaffen. Die Nachfrage nach Ethereum und dem Handelsvolumen von Äther ist in Südkorea aufgrund der Interessen lokaler Unternehmen und Finanzinstitutionen besonders hoch. Da jedoch Ethereum im Vergleich zu Bitcoin über ein deutlich kleineres Netzwerk verfügt und somit niedrigere Gebühren und kürzere Bestätigungszeiträume hat, könnten chinesische Händler und digitale Währungsnutzer, die Bitcoin hauptsächlich für den Kapitalverkehr außerhalb von China verwenden, in das Ethereum-Netzwerk wechseln.

Zuvor berichtete BTCManager, dass verschiedene Experten und Analysten der Ansicht sind, dass Ethereum aufgrund seiner festen Transaktionsgebühr oder Gaskosten eine brauchbare Alternative zu Bitcoin als Zahlungsnetzwerk darstellt. Als Social Minds erklärte CEO Edmund Edgar:

"Ein Benutzerkonto kann als ... ein Konto modelliert werden. Sie können ein einzelnes Guthaben haben, und es spielt keine Rolle, wie viele Zahlungen Sie benötigen, um dieses Guthaben zu erhalten. Geldbörsen sind einfacher, es passiert weniger Überraschendes, und Gebühren sind leichter vorherzusagen und zu erklären. Alle Zahlungen sind gleich, unabhängig davon, woher die Mittel stammen. "

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar