Pressemeldungen

Pundi x ico unterstützt von angel investors einschließlich nem president und omisego investor

Pressemeldungen Pundi x ico unterstützt von angel investors einschließlich nem president und omisego investor

Jakarta, Indonesien - 9. November 2017 - Pundi X , ein Blockchain-Startup, das darauf abzielt, Kryptowährungen zu einem Enabler für ubiquitäre bargeldlose Zahlungsumgebungen in Südostasien zu machen, gibt mehrere wichtige Ernennungen bekannt, um seine Liste von Angel-Investoren und Beratern zu erweitern, darunter Professor David Lee Kuo Chen , ein Stanford Gelehrter und ein Angel-Investor in OmiseGo und Kyber; Lon Wong , Gründer und Präsident der NEM Foundation; und Kenneth Oh , Senior Partner der Anwaltskanzlei Dentons Rodyk und TenX-Berater.

[Hinweis: Dies ist eine Pressemitteilung.]


CEO von Pundi X, Zac Cheah, verkündete:

Wir sind sehr glücklich, neue aktive Investoren mit Erfahrung in der Entwicklung einiger der erfolgreichsten Blockchains zu haben Wagnisse bis heute einschließlich NEM, OmiseGo, Kyber und TenX. [...] Dass sie an Bord sind, ist ein Beweis für das Potenzial von Pundi X, das Ziel zu erreichen, der nächsten Milliarde Menschen in Asien und darüber hinaus Kryptowährungen und Dienstleistungen zu bringen.

Professor David Lee wird oft als treibende Kraft hinter OmiseGos Rekord-ICO angesehen, die ausverkauft war, bevor sie überhaupt begonnen hatte. Er ist ein Gast Fulbright Scholar (2015) an der Stanford University und Professor für Fintech und Blockchain bei SUSS. Neben der Gründung mehrerer Unternehmen ist er ein aktiver Kryptowährungs- und Finanzwissenschaftler, Sprecher, Berater und Investor. Professor Lees frühere Investitionen umfassen ZCash, Qtum, TenX, InfoCorp, Cybex, Netki, Bloq, HelloGold, Scry und Stack.

Lon Wong überwacht die Entwicklung und das strategische Wachstum der NEM. io Foundation wurde für die Förderung, Einführung und Unterstützung der NEM-Blockchain-Technologie auf der ganzen Welt entwickelt. Diese Open-Source-Technologie nutzt fortschrittliche Kryptographie, um Transaktionen auszuführen, die sowohl von privaten als auch von öffentlichen Unternehmen verwendet werden können. NEMs native Kryptowährung, XEM, ist laut Coinmarketcap nach Marktkapitalisierung in den Top 10 der Welt. com.

Kenneth Oh ist Senior Partner in der juristischen Praxis von Dentons Rodyk und Davidson in Singapur. Er ist auch Partner in den Kanzleien in China und Indonesien und berät Unternehmen wie TenX zu Geschäftsstrukturen und zu rechtlichen, vertraglichen, steuerlichen, geistigen Eigentumsrechten, Corporate Finance und regulatorischen Aspekten ihres Cryptocurrency Token-Verkaufs.

Pundi X zielt darauf ab, die Last-Mile-Herausforderung für den Zugang zu zuverlässigen und vertrauenswürdigen Finanzdienstleistungen für die nächste Milliarde zu lösen, indem eine breite Kryptowährungsnutzung dank ihres POS-Smart-Geräts ermöglicht wird.

Das Pundi X POS (Point of Sale) -Gerät ermöglicht es jedem, Kryptowährungen zu kaufen, zu verkaufen und zu nutzen, um Waren und Dienstleistungen in Einzelhandelsgeschäften zu bezahlen sowie Zugang zu Finanzdienstleistungen zu erhalten und sie der großen "nicht bankfähigen" Bevölkerung zugänglich zu machen Märkte zum ersten Mal entwickeln.

Pundi X wird das POS-Gerät zunächst in Indonesien einsetzen, indem es auf dem bestehenden Geschäftsmodell von Pundi-Pundi für bargeldlose Zahlungssysteme aufbaut, mit dem Smartphone-Nutzer QR-Codes scannen und Zahlungen in Einzelhandels- und Restaurantgeschäften tätigen können.Pundi-Pundi hat bereits mehr als 100.000 Benutzer und mehr als 500 Händlerpartner in Jakarta in weniger als einem Jahr Betrieb angemeldet.

Über Pundi X

Pundi X ist ein Blockchain-Startup, das darauf abzielt, Kryptowährung zu einem Enabler für ubiquitäre bargeldlose Zahlungsumgebungen in Südostasien und darüber hinaus zu machen. Pundi X POS ermöglicht es Geschäften, Cafés und Convenience-Stores, Kryptowährungen an eine breite Masse von Verbrauchern zu verkaufen und baut auf dem Erfolg von Pundi-Pundi auf, einer der beliebtesten bargeldlosen Bezahl-Apps für QR-Codes in Indonesien. Das Pundi X ICO wird bis zu 700 000 Pundi X POS-Geräte finanzieren, die in den nächsten drei Jahren in allen Zielmärkten installiert werden.

Ein detailliertes Verständnis der Plattform und des Teams hinter Pundi X finden Sie auf unserer Website // pundix. com

Sie finden uns auch auf folgenden Social-Media-Kanälen:

  • Website: // pundix. com
  • Twitter: // twitter. com / PundiXLabs
  • Telegramm: // t. me / pundix
  • Medium: // mittel. com / pundix
  • Facebook: // web. Facebook. com / pundixlabs
  • Youtube: // www. Youtube. com / channel / UCOIf6WeLEzZi3DQxzenTZeA
  • Telegramm (Indonesisch): // t. me / pundix_id
  • Telegramm (Chinesisch): // t. me / pundix_zh
  • Telegramm (Französisch): // t. me / pundix_fr
  • Telegramm (Koreanisch): // t. me / pundixkorea
  • Kakaotalk (Koreanisch): // open. Kakao. com / o / gNNBYXA
  • Facebook (Koreanisch): // web. Facebook. com / Pundixkorea /
  • Telegramm (Vietnamesisch): // t. me / joinchat / D0-9GULzCrE_MUNqzxvj9g
  • Telegramm (Spanisch): // t. me / pundix_es
  • Telegramm (Russisch): // t. me / pundix_ru
  • Telegramm (Japanisch): // t. me / pundix_jp
  • Twitter (Japanisch): // twitter. com / PundiXLabs_jp
  • Facebook (Japanisch): // web. Facebook. com / pundixjp /
  • Telegramm (Malaiisch): // t. me / pundix_my

Medienanfragen:

Für Medienanfragen senden Sie bitte eine E-Mail an: [email protected]


Bilder mit freundlicher Genehmigung von Pundi X

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar