Blockchain

Immobilien und die blockchain: eine synergistische (und disruptive) beziehung

Blockchain Immobilien und die blockchain: eine synergistische (und disruptive) beziehung

Jeff Garzik, ein angesehener Entwickler in der Bitcoin-Industrie und Gründer von Bloq, erklärte kürzlich während sein Keynote-Vortrag auf der International Blockchain Real Estate Association Konferenz, dass die Bitcoin Blockchain und Immobilien eine synergetische Beziehung haben.

Die beiden wichtigsten Elemente, die Garzik eingeführt hat, sind die Widerstandsfähigkeit des Bitcoin-Blockchain-Netzwerks und seine kryptografische Integrität, die es allen an der Immobilienwirtschaft Beteiligten ermöglicht, die Übertragung und den Erwerb von Immobilien dezentral und ohne Vermittler durchzuführen .

Die Ersetzung von Papierkram, Anwälten und externen Agenturen durch dezentralisierte Aufzeichnungen von Daten, die in einem Blockchain-Netzwerk gespeichert sind, reduziert Kosten und Zeitaufwand bei herkömmlichen Immobilientransaktionen.

Blockchain-basierte Immobilienplattformen verschmelzen insbesondere viele komplizierte Prozesse und Fälle, die in der Regel von Immobilienunternehmen bearbeitet werden. Garzik gibt an, dass vier nützliche Immobilienanwendungen der Bitcoin-Blockchain-Technologie die Branche durcheinanderbringen werden: digitale Titel, Mehrfachsignaturen, Crowdfunding und Liquidität.

Anwendung der Bitcoin-Blockchain

Die erste von Garzik beschriebene Anwendung sind digitale Titel, die im Blockchain-Netzwerk für verschiedene Anwendungsfälle inklusive Versicherung gesichert sind. Sobald ein Titel in einem dezentralisierten Netzwerk wie dem Bitcoin-Netzwerk aufgezeichnet ist, eliminiert die Unwiderlegbarkeit der verteilten Ledger-Technologie die Möglichkeit von Änderungen und Modifikationen, was die Kosten und Sorgfalt bei Titeln und Titelversicherungen reduziert.

Die zweite Anwendung ist das Mehrfachsignatur-Escrow-System, das durch die integrierte Technologie des Bitcoin-Netzwerks aktiviert wird, die als Multi-Signatur-Technologie bezeichnet wird. Im Grunde ermöglicht es die Multi-Signatur-Technologie Benutzern von Bitcoin, die Rechte eines einzelnen Kontos auf viele Benutzer zu verteilen und im Wesentlichen eine gemeinsame Bitcoin-Brieftasche zu erstellen.

Diese Technologie ermöglicht es drei Parteien, die typischerweise an der Abwicklung eines Immobiliengeschäfts beteiligt sind, nämlich Käufer, Verkäufer und Schiedsrichter, ein gemeinsames Konto zur Abwicklung des Geschäfts zu schaffen, ohne sich mit unabhängigen Vertragspartnern und Unternehmen zu befassen und regulatorische Streitigkeiten.

Die dritte und vierte Anwendung, die Garzik auf dem Vortrag vorstellte, sind Crowdfunding und Liquidität, die von vielen bestehenden Blockchain-basierten Immobilienfirmen wie Bloq, Rex und Ubitquity implementiert wurden.

Bloq, Ubitquity und Rex

Während Bloq die Anwendung seiner Bitcoin-Blockchain-basierten Plattform in der Immobilienbranche noch nicht demonstriert hat, erklärte Garzik in seinem Vortrag, dass Bloq mit namhaften Unternehmen wie Deloitte, Microsoft, und IBM, um eine allgemeine Plattform für die Immobilienbranche bereitzustellen.

Bloq konzentriert sich derzeit auf das Angebot dezentraler Infrastruktur für Immobilienunternehmen und plant die Bereitstellung seiner Blockchain-Infrastruktursoftware-Plattform zur Abwicklung verschiedener Immobilienabrechnungen einschließlich Transaktionen und Immobiliendaten.

Ubitquity hingegen hat Anfang der Woche den ersten Bitcoin-Blockchain-basierten Immobilienrekord der Welt eingeführt. Mit farbigen Münzen, die Methoden zur Darstellung und Verwaltung von Sachwerten auf dem Bitcoin-Netzwerk darstellen, demonstrierte Ubitquity erfolgreich den möglichen Anwendungsfall des Bitcoin-Blockchain-Netzwerks in der Immobilienbranche.

"Wir verwenden derzeit die Bitcoin-Blockchain, da sie die sicherste ist und die ausgereiftesten Tools entwickelt hat, als wir vor sechs Monaten mit der Entwicklung unserer Plattform begannen", sagte Matt McKibbin, Director of Business Development bei Ubitquity LLC, gegenüber BTCMANAGER . "Wir verwenden Colus API, die auf farbigen Münzen basiert und große Unterstützung bietet. Es hat die Fähigkeit, die Metadaten zu verwenden, die für die Formularfelder, Bilder und zugehörige Eigenschaftsinformationen benötigt werden, um einen unveränderlichen Datensatz zu erzeugen und den Titel in der Blockchain zu bereinigen. "

Wie Bloq vertraut Ubitquity auf die Sicherheit der Bitcoin-Blockchain, die alle Informationen und Aufzeichnungen in ihrem Blockchain-Netzwerk unveränderlich speichert. Darüber hinaus reduziert die Transparenz des Bitcoin-Blockchain-Netzwerks die Such- und Titelversicherungskosten für Immobilienfirmen, Verkäufer und Käufer.

"Titelfirmen, Banken und County Recorder können ihren öffentlichen Schlüssel preisgeben, um ihren Ruf als Informationsstelle für die Blockchain zu nutzen", sagte McKibbon. "Wenn Fehler gefunden werden, können diese geändert werden, und es wird immer eine Änderungsaufzeichnung geben, die den Betrug verringert. Schließlich, wenn mehr Informationen über die Eigenschaft hinzugefügt werden, können zukünftige Übertragungskosten durch Bezugnahme auf das Blockchain-basierte Asset reduziert werden. "

Ubitquity nutzte diesen Vorteil des Bitcoin-Blockchain-Netzwerks am 12. Juli 2016 und arrangierte den ersten Transfer von Immobilienbesitz auf der Bitcoin-Blockchain mit Atlantic Sotheby's International Realty und der in Norfolk Virginia ansässigen Maklerin Marina Reznik.

"Eine sorgfältige Arbeit wird bei der Suche nach Titeln und der korrekten Übertragung von Eigentumsrechten benötigt. Alle aufgedeckten Eigentumsmängel müssen aufgeklärt werden, und der Verkauf wird immer noch bei den entsprechenden Gemeinden registriert, die das Geschäft regeln ", sagte Reznik. "Wir haben einfach eine zusätzliche Sicherheitsschicht hinzugefügt, indem wir den Übertragungsdatensatz auf der Bitcoin-Blockchain für dauerhafte Unveränderlichkeit gesichert haben. Dies ist ein großer Schritt vorwärts für Blockchain und Immobilien. "

Im Gegensatz zu Bloq und Ubitquity hat Rex seine Immobilienplattform auf dem Ethereum-Protokoll entwickelt, um den Prozess des Kaufs und Verkaufs von Immobilien ohne die Beteiligung von zentralisierten Unternehmen zu verbinden. Das Startup konzentriert sich speziell auf die Eliminierung von ineffizienten Multiple-Listing-Services (MLS), der aktuellen Branchenklasse, die es Immobilienmaklern ermöglicht, vertragliche Kompensationsangebote zu erstellen.

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar