Pressemeldungen

Remitano stellt eine unabhängige p2p-bitcoin-austauschplattform vor

Pressemeldungen Remitano stellt eine unabhängige p2p-bitcoin-austauschplattform vor

Bitcoin ist eine dezentrale Währung, das gleiche gilt jedoch nicht für eine Mehrheit der Bitcoin Exchange-Plattformen, mit Ausnahme von Remitano. Viele Börsen arbeiten derzeit als zentralisierte Plattformen mit herkömmlichen Bankbeziehungen, um Fiat-Einzahlungen und -Abnahmen zu erleichtern.

[Hinweis: Dies ist eine Pressemitteilung]


Die Einbeziehung des traditionellen Bankensystems in die Bitcoin-basierte Infrastruktur macht Exchange-Plattformen stark abhängig von ihnen. Wenn der Bankpartner beschließt, seine Dienste wie kürzlich in Malaysia abzubuchen, wird das Geschäft gestört, und die Kunden haben keine Möglichkeit mehr, Ein- oder Auszahlungen auf ihren Wechselkonten vorzunehmen. Remitano überwindet dieses Problem, indem es Peer-to-Peer-Austauschdienste anbietet.

Laut einer aktuellen Pressemitteilung der Plattform hat Remitano P2P Exchange jegliche direkte Verbindung mit Bankinstituten durch den ausschließlichen Umgang mit Bitcoin aufgehoben. Alle Bankgeschäfte liegen in der Verantwortung der Benutzer der Plattform. Auf diese Weise wird jede Anti-Bitcoin-Haltung, die über Nacht von den Banken angenommen wird, die Operationen der Plattform nicht beeinflussen.

Abgesehen davon, dass Remitano sich von der Gnade der Banken isoliert, stellt es sicher, dass seine Benutzer die Plattform durch eine einfache Benutzeroberfläche einfach zu bedienen finden. Die Benutzeroberfläche ist mit einem exzellenten Kunden-Support-Desk verbunden, der jedes Problem lösen kann. Die Live-Chat-Option auf Remitano ermöglicht es Benutzern, ihre Fragen innerhalb von Minuten beantwortet zu bekommen.

Remitano ist auch bekannt für die niedrigste Gebühr in der Branche, die nicht mehr als 0,5 Prozent ist. Von den Seychellen aus ist Remitano in den Vereinigten Staaten, Australien, Großbritannien, Malaysia, Nigeria, Vietnam, Kambodscha, China, Indien, Tansania und Ghana tätig. Die meisten Kunden der Plattform kommen aus Vietnam, gefolgt von Nigeria und Malaysia.

Remitano ist auf Expansionskurs und will in den kommenden Tagen einer der führenden Markennamen in der Kryptowährungsbranche werden. Der zunehmende Verkehr aus afrikanischen und asiatischen Ländern in Verbindung mit der steigenden Bitcoin-Akzeptanzrate dürfte Remitano bald helfen, in diesen beiden Kontinenten Fuß zu fassen.


Bilder mit freundlicher Genehmigung von Remitano, shutterstock

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar