Сryptoсoins

Was sind Bitcoin-Blöcke und Bitcoin-Bestätigungen?

Сryptoсoins Was sind Bitcoin-Blöcke und Bitcoin-Bestätigungen?

Angenommen, ich schicke Ihnen 1 Bitcoin. Nach ein paar Minuten sehen Sie, dass diese Transaktion eine "Bestätigung" erhalten hat. Was bedeutet das eigentlich?

Die Blockkette ist aus "Blöcken" aufgebaut. Jeder neue Block besteht aus einer Reihe neuer einzigartiger Bitcoin-Transaktionen, die kürzlich erstellt wurden. Als ich also an das Netzwerk gesendet habe, dass ich Ihnen 1 Bitcoin senden möchte, ging die Transaktion in einen unbestätigten Transaktionspool.

Bergarbeiter haben den unbestätigten Transaktionspool eingegeben, diese Transaktion und andere ähnliche Aktionen durchgeführt, überprüft, ob sie gültig waren (was bedeutet, dass ich tatsächlich den 1 Bitcoin ausgeben muss) und sie zu einem Block gruppiert. Der neue Block wird oben in der Blockchain gesetzt und gilt als bestätigt. Jetzt können Bergleute weitermachen, um den nächsten Block darauf zu bauen.

Jedes Mal, wenn ein neuer Block erstellt wird, bedeutet dies, dass die älteren Blöcke erneut bestätigt wurden (da sie auch im Prozess überprüft werden). Je mehr Bestätigungen Sie erhalten, desto schwieriger wird es für jemanden, das System zu manipulieren und den Block, der diese Transaktion enthält, aus der Wand (oder Blockchain) zu entfernen, da er unter den anderen bestätigten Blöcken verborgen ist.

Es wird empfohlen, mindestens 6 Bestätigungen zu warten, um 99 zu sein. 9% sicher, dass Ihre Transaktion nicht storniert wird - dies dauert ungefähr 1 Stunde. Wenn Sie mit kleineren Geldbeträgen zu tun haben, ist es wahrscheinlich in Ordnung, auf nur eine Bestätigung zu warten.

Das Umkehren einer Transaktion erfordert Planung, Zeit und Aufwand und viel Rechenleistung. Die meisten Leute werden wahrscheinlich nicht all diese Schwierigkeiten für eine kleine Menge Geld durchmachen.

Bitcoin Video Crash Kurs

Kenne mehr als 99% der Bevölkerung über Bitcoin. Eine Email pro Tag für 7 Tage, kurz und lehrreich, garantiert.

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar