Bitcoin

5 wege, wie bitcoin schon geld verändert hat

Bitcoin 5 wege, wie bitcoin schon geld verändert hat

Hier sind fünf Möglichkeiten, wie die Bitcoin-Technologie den Begriff Geld in seiner Gesamtheit völlig neu definiert hat neun Jahre des Bestehens.


Eine Revolution des Geldes

Bitcoin ist eines der bahnbrechendsten monetären Experimente in der Geschichte der Menschheit. In nur neun Jahren seines Bestehens ist Satoshi Nakamotos Erfindung zu einer Multi-Milliarden-Dollar-Industrie herangewachsen, die zu einer Explosion von Fintech-Innovationen geführt hat ... und sie fängt gerade erst an.

Inzwischen hat die Bitcoin-Technologie das Konzept des Geldes bereits neu erfunden.

Nach Angaben der Federal Reserve sind die Eigenschaften von Geld Haltbarkeit, Portabilität, Teilbarkeit, Einheitlichkeit, begrenztes Angebot und Akzeptanz. Interessanterweise besitzt Bitcoin nicht nur viele dieser Eigenschaften, sondern hat sie auch erheblich verbessert und neu definiert.

Werfen wir einen Blick auf fünf Wege, wie die erste Kryptowährung der Welt bereits das Geld, wie wir es kennen, verändert hat.

Digital Durable

Bitcoin Sicherheit ist von zentraler Bedeutung - Wortspiel beabsichtigt. Es ist so konzipiert, dass nur die Person, die den privaten Schlüssel kennt, den Bitcoin steuert, der mit einer bestimmten öffentlichen (Schlüssel-) Adresse verknüpft ist.

Im Gegensatz zu einer Tonne Gold oder Koffern, die mit Bargeld gefüllt sind, kann ein Bitcoin-Benutzer unbegrenzte Mengen an einer bestimmten Adresse speichern. Eine Billion Dollar zum Beispiel, die an einer einzigen Adresse gespeichert ist, kostet genauso viel wie 1 Dollar in Bitcoin.

Bitcoin kann auch auf viele Arten gesichert werden. Eine Hardware-Brieftasche ist wahrscheinlich die beste Wahl, aber man kann sich auch einfach eine Passphrase merken, um jederzeit auf ihre Brieftasche zugreifen zu können. Dies macht auch das Konzept der Haltbarkeit irrelevant, da Ihre Mittel vollständig digital und immer zugänglich sind, solange Sie die Schlüssel kennen.

Im Vergleich dazu sind die Kosten für die sichere Lagerung von Bargeld, insbesondere von Gold, sehr günstig und der Grund, warum Banken überhaupt geschaffen wurden.

Portable, Sendable

Erinnerst du dich an die Billionen Dollar, die du in Bitcoin hast? Nun, Sie können die Hälfte zum Beispiel in Minutenschnelle an jemand anderen auf der anderen Seite des Globus schicken, genau wie eine E-Mail. Dies ist etwas, das vorher nie so nahtlos und ohne Zwischenhändler gemacht wurde.

Außerdem wissen Menschen, die ins Ausland reisen, ganz genau, dass nicht mehr als 10 000 USD mitgebracht werden können. Ein Pfennig mehr, und Sie müssen erklären, woher das Geld kommt und wofür es für die Grenzpatrouille verwendet wird.

Bitcoin umgeht das vollständig. Tatsächlich "halten" Sie technisch keine Bitcoins auf Ihrem Smartphone. Ein Bitcoin-Wallet gibt Ihnen lediglich Zugriff auf die im Bitcoin-Netzwerk gespeicherten Gelder - ähnlich wie der Zugriff auf Ihre E-Mails von überall auf der Welt.

Viel Glück beschlagnahmte Gelder aus dem Gedächtnis einer Person.

Stark teilbar

Ein Goldbarren, ein Penny usw. kann nicht realistisch in kleinere Einheiten unterteilt werden. Nicht so beim digitalen Bitcoin.

Das "Satoshi" ist derzeit die kleinste Einheit der Bitcoin-Währung, die auf der Blockchain aufgezeichnet wurde. Es ist ein hundertmillionstel Bitcoin (0.00000001 BTC) oder $ 0. 00006386 USD zu aktuellen Preisen.

Glaubst du nicht, dass du in naher Zukunft Bruchteile von Penny schicken wirst? Denk nochmal. Solche kleinen Rechnungseinheiten eröffnen ganz neue Geschäftsmöglichkeiten. Denken Sie an Trinkgeld, Streaming-Geld und neue Möglichkeiten, Online-Medien zu monetarisieren, wo Klicks in nicht allzu ferner Zukunft buchstäblich Geld wert sind.

Digital knapp

Bitcoin hat etwas eingeführt, das es so noch nie gegeben hat: das Konzept der digitalen Knappheit . Zum Beispiel, während die meisten US-Dollar heute in digitaler Form kommen, wird immer mehr geschaffen - etwas, das die Staatsschulden der USA auf über 20 Billionen Dollar aufgebläht hat.

Mit einer Obergrenze von 21 Millionen gibt es keine zentralen Planer oder Entscheidungsträger, die diese Zahl ändern könnten, weil dies bedeuten würde, dass Millionen von Benutzern davon überzeugt wären. Viel Glück.

Darüber hinaus soll das Bitcoin-Netzwerk einen möglichen Angriff verhindern. Mit anderen Worten, es ist für alle Beteiligten profitabler, sich an die Regeln des Bitcoin-Netzwerks zu halten, anstatt Fälschungen, Doppelausgaben oder Störungen des Netzwerks im Allgemeinen zu versuchen.

Tatsächlich wäre eine "unergründliche" Rechenleistung, die derzeit nicht einmal existiert, erforderlich, um das Netzwerk anzugreifen, so der Bitcoin-Experte Andreas Antonopoulos. Er erklärt:

Sie können mit den größten Mengen an Berechnungen, Hunderte von Hexahashs pro Sekunde, rechnen, die derzeit auf dem Planeten nicht existieren. Sagen wir, du hast das. Sie könnten jetzt Hunderte von Blöcken beeinflussen. Sie können die Geschichte dieses Nachmittags neu schreiben, aber nicht gestern und schon gar nicht letzte Woche. Und ganz sicher nicht letztes Jahr.

Dezentral & unpolitisch

Dies ist wahrscheinlich das wichtigste Konzept, das von Bitcoin eingeführt wurde. Ob es eine Fußball-Mutter oder ein Terrorist ist, Bitcoin ist es egal, wer es benutzt. Es ist einfach eine Technologie - ein Protokoll - zum Übertragen und Speichern von Daten, genau wie das Internet zum Übertragen und Speichern von Daten.

Tatsächlich wurde auf seine dezentralisierten und unpolitischen Eigenschaften in einer Botschaft von Satoshi Nakamoto im Genesis-Block angespielt, die lautet:

Die Times 03 / Jan / 2009 Bundeskanzler am Rande des zweiten Rettungspakets für Banken.

Ihre Bitcoin-Firma geht aus dem Geschäft? Hartes Glück, denn es gibt keinen Bitcoin-CEO oder Fed-Chairman, der Sie aus der Patsche holt, weil Sie Brüder im College waren. Willst du ein paar Waffen kaufen? Einige Rebellen finanzieren? Die Regierungen denken vielleicht zweimal über Kriegsführung im Allgemeinen nach, wenn Geld nicht einfach aus der Luft geschaffen werden kann.

Aber warten Sie, es gibt noch mehr ...

Bitcoin ist keine statische Technologie. In der Tat ist die Innovation in Bitcoin atemberaubend. Zahlreiche Vorschläge zur Optimierung und Verbesserung sind bereits in Vorbereitung, einschließlich der Pläne, Transaktionen sofort, billiger, privater und dezentralisierter zu machen.

Aber Bitcoin ist zu langsam! Gebühren sind zu hoch! Meine Oma kann es nicht benutzen!

Wie jede neue Technologie wird es Jahre dauern, bis sie für die Massen bereit sind. Glücklicherweise wird das Wachstum viel schneller sein als das Auto, Flugzeug oder sogar der Computer, nicht nur wegen der beschleunigten Tech-Einführung, sondern auch weil die Infrastruktur bereits vorhanden ist (Internet).

Schließlich ist es Bitcoin egal, wer es kritisiert, verbietet, sagt, dass es tot ist oder versucht, es ausschließlich mit kriminellen Aktivitäten zu verbinden. Es ist einfach so. Benutze es oder nicht. Es ist völlig deine Wahl.

Sie wissen, wie anders die Bitcoin-Technologie das Geld verändert hat? Teile sie unten!


Bilder mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock, Venturebeat, Reuters

Beliebte Beiträge