Blockchain

5 möglichkeiten, das volle und transformative potenzial der blockchain zu nutzen: ein d + h-bericht

Blockchain 5 möglichkeiten, das volle und transformative potenzial der blockchain zu nutzen: ein d + h-bericht

D + H, der Finanztechnologieanbieter, der vor kurzem die Blockchain-Technologie in seinen Payment-Service-Hub integriert hat, hat ein neues Whitepaper veröffentlicht, in dem die wichtigsten Probleme herausgestellt werden, die gelöst werden müssen, damit die Blockchain ihr volles disruptives Potenzial ausschöpfen kann.

In einem neuen Dokument mit dem Titel "Fünf Dinge, die Blockchain richtig machen muss, um ihr volles und transformatives Potenzial zu realisieren", weist <+ D + H auf die richtigen Schritte hin, um "Was könnte sein? bedeutendste Entwicklung in Finanzdienstleistungen seit dem Aufkommen des Internets. " " Das übergreifende Versprechen von blockchain besteht darin, Banken zu befähigen und zu befähigen, ihr gesamtes Infrastruktur- und Prozessumfeld zu verbessern und zu modernisieren - entscheidend in das 21. Jahrhundert zu bringen und noch mehr und schnellere Fortschritte bei ihren Kundenangeboten sichtbar zu machen die Wasserlinie ", heißt es in dem Dokument. "Allerdings ist die Jury noch immer nicht darüber informiert, wie erfolgreich sich blockchain in bestehende Legacy-Systeme integrieren lässt, um ihr transformatives Potenzial zu realisieren. "

Dem Unternehmen zufolge werden sich mit der Weiterentwicklung des Blockchain-Ökosystems zwei Ansätze entwickeln: Fintech-Unternehmen bauen ihre eigenen Blockchain-Infrastrukturen auf und werden zu Geldsendern; und fintechs stellt Technologie für bestehende Industrieunternehmen bereit.

"Wenn das vergangene Jahr eine Ära des Experimentierens und der Innovation für Banken in Bezug auf Blockchain war, könnte das kommende Jahr die Zeit sein, in der diese Technologie aus den Hinterzimmern der Banken entsteht, um reale Geschäftsprobleme zu lösen." Moti Porath, Executive Vice President, Global Pre-Sales D + H, sagte in der Erklärung. Und dennoch ist die Jury noch nicht entschieden, ob die Technologie ihr transformatives Versprechen halten kann.

Die Blockchain-Technologie hat das Potenzial, den Weg für die Schaffung einer globalen Zahlungsumgebung mit weniger Reibung, höherer Geschwindigkeit, höherer Effizienz und verbesserter Transparenz und Sicherheit zu ebnen. Um das volle Potenzial der Blockchain-Technologie auszuschöpfen, muss die Bankenbranche jedoch diese fünf Dinge richtig machen:

Finden Sie das richtige Problem:

Die Blockchain-Technologie muss die spezifische Nische oder Nischen finden, wo sie offensichtlich überlegen wäre Lösung für die Technologien, die ihm vorausgegangen sind. Entstehen mit einer dominanten Technologie:

Das Ökosystem muss sicherer und stabiler werden. Darüber hinaus ist die erforderliche Ressourcenintensität möglicherweise ein großer Nachteil für Banken, die eine höhere Energieeffizienz wünschen, ohne die bewährten Vorteile von Arbeitsnachweisen zu verlieren. Derzeit laufen jedoch Initiativen wie Seitenketten und damit verbundene Mechanismen, die die Energieintensität der Blockchain-Technologie erheblich reduzieren könnten. Behält sein disruptives Potenzial trotz regulatorischer Anforderungen bei:

Da sich die regulatorischen Rahmenbedingungen für die Blockchain-Technologie noch in der Entwicklungsphase befinden, besteht die Herausforderung für die Regulierungsbehörden und Marktteilnehmer darin, proaktiv die besten Aufsichtsmodelle und -ansätze zu definieren. Da die Blockchain-Technologie den Aufsichtsbehörden einige Vorteile in Bezug auf Transparenz und Sichtbarkeit bietet, sind die meisten Regulierungsbehörden offenbar bereit, Anwendungsfälle für Blockchains zu diskutieren und Leitlinien zu den regulatorischen Aspekten bereitzustellen. Skalierung für die von der Finanzindustrie benötigten Volumina und Geschwindigkeiten:

Für große Volumen wie Interbank-Zahlungen mit Tausenden von Transaktionen pro Sekunde erreichen die aktuellen Lösungen nicht die für Punkt erforderlichen Rohdaten und den erforderlichen Durchsatz (PoS) oder Echtzeit-Peer-to-Peer (P2P) -Systeme. In zwei bis drei Jahren werden die Banken wahrscheinlich bewährte Blockchain-Implementierungen und -Einführungen vorweisen können, die in Bezug auf Geschwindigkeit, Skalierbarkeit und Ressourceneffizienz vergleichbar mit Legacy-Systemen sind. Richten Sie seine Entwicklung mit den Zeitskalen und der Perspektive der Banken aus:

Die Blockchain-Technologie muss sich genauso bewähren wie heutige führende Bankdienstprogramme, genau wie SWIFT, NACHA und BACS für mehr als vier Jahrzehnte. Daher muss die Technologie ein Maß an Stabilität, Governance und managed Evolution bieten, das es der Branche ermöglicht, eine generationenübergreifende Investition in den Aufbau des nächsten disruptiven Utilities zu tätigen.

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar