Crypto

94% Der Finanzdienstleiter Sagen, Das Boards Nun An Blockchain Glauben, Sagt Synechron-Umfrage

Crypto 94% Der Finanzdienstleiter Sagen, Das Boards Nun An Blockchain Glauben, Sagt Synechron-Umfrage

Synechron Inc., der Technologie-, Business Consulting- und Digital Service Provider, gab in einer Pressemitteilung, die an CoinReport gesendet wurde, die Ergebnisse einer von der TABB Group durchgeführten verteilten Ledger- oder Blockchain-Umfrage bekannt. Die Ergebnisse zeigten, dass 94% der Finanzdienstleiter davon überzeugt sind, dass Boards Blockchain-Projekte entwickelt haben. Fast 87% glauben, dass sie genug Budget haben, um Blockchain-Projekte zu implementieren.

Laut Synechron wurden mehr als 200 hochrangige, globale Finanzdienstleister und IT-Entscheidungsträger in den USA, den USA und Europa befragt.

89% der leitenden Angestellten glauben, sagte die Veröffentlichung, Distributed Ledger wird routinemäßig in der Finanzdienstleistungsbranche bis 2026 verwendet werden.

Die Ergebnisse deuten darauf hin, dass trotz mehrerer Ebenen der Maßnahmen auf verteilten Ledger-Unternehmen die meisten Finanzdienstleistungen Unternehmen glauben an die langfristige, bahnbrechende Perspektive von Distributed Ledger und berechnen nur, wie sie unter Berücksichtigung von Ressourcen, Anwendungsfall und Geschäftseinheit Maßnahmen ergreifen, um den maximalen kommerziellen Wert zu erreichen.

Eine der größten Herausforderungen für Unternehmen, die heute Blockchain einsetzen, ist jedoch ein Mangel an relevanten Talenten. In der Umfrage gaben 70% der Befragten an, dass sie nicht glauben, dass ihre Unternehmen über genügend Personal verfügen, das verteilte Ledger-Technologie ausführen kann.

Die Umfrage zeigt jedoch, dass trotz dieser Herausforderungen mehr als zwei Drittel (67,4%) der Organisationen aktiv in Unternehmen mit verteilten Ledgern involviert sind, wobei 13% der leitenden Angestellten angeben, dass sie sich zusammenschließen Ein Team von Distributed Ledger-Experten und etwa jeder Fünfte (16,7%), der einen Blockchain-Anwendungsfall wie KYC, Trade Finance oder Global Payments anerkennt.

Die Pressemitteilung fügte hinzu, dass 15% der Führungskräfte angaben, dass sie bereits eine Pilotanwendung für verteilte Hauptbuchhaltung allein oder mit einer Partnerfirma entwickelt hatten und fast ein Viertel (22,7%) an einer Blockchain-Arbeit teilnahm Gruppe.

Interessanterweise gaben fast 25% zum Thema Regulierung an, dass sie auf regulatorische Anweisungen für verteilte Konten warten, bevor sie Maßnahmen ergreifen.

"Aber vielleicht, nach den jüngsten regulatorischen Vorgaben von FINRA, könnte sich das ändern", heißt es in der Mitteilung.

Obwohl Regulierung ein Hindernis für Maßnahmen darstellt, sagte Synechron in der Pressemitteilung, nur 16,7% der Unternehmen bezeichneten die Regulierung als Problem und beriefen sich auf Technologieunsicherheiten und -beschränkungen, da die Themen, an denen sie interessiert sind, angesprochen werden . Das wichtigste Problem, das von 29,3% genannt wurde, war die Interoperabilität (eine verteilte Ledger-Lösung konnte nicht mit einer anderen integriert werden, die eine unähnliche Core-Infrastruktur verwendet). Dies wurde dicht gefolgt von der Privatsphäre (20.9%) und Skalierbarkeit (20, 5%).

Synechron-Mitbegründer und CEO Faisal Husain

Faisal Husain, CEO von Synechron, sagte in der Pressemitteilung: "Es ist klar, dass viele Finanzdienstleistungsunternehmen ernsthaft darüber nachdenken, wie Blockchain in ihrer Organisation eingesetzt werden kann trainieren. Mit jeder neuen Technologie müssen jedoch Herausforderungen bewältigt werden. Unsere Umfrage zeigt, dass die Rekrutierung der richtigen Leute eine solche Herausforderung darstellt, Regulierung ist eine andere und technische Überlegungen, die sich auf die Technologie selbst beziehen, eine andere. Die Unternehmen werden sorgfältig prüfen müssen, wie sie sich jeweils einzeln nähern, und dies erfordert Kenntnisse in diesen Bereichen, um die strategischste Entscheidung über das weitere Vorgehen zu treffen und Maßnahmen zu ergreifen. "

Synechron-Logo - Über eine frühere Pressemitteilung

Faisal Husains Foto - Mit freundlicher Genehmigung von Synechron über die PR-Firma Vested

Beliebte Beiträge