Bitcoin

Erfolg unlocked: bitcoin übertrifft 1, 000 geldautomaten weltweit

Bitcoin Erfolg unlocked: bitcoin übertrifft 1, 000 geldautomaten weltweit

Die Anzahl der Bitcoin Geldautomaten hat 1.000.000 überschritten, ein Meilenstein in der Geschichte von Bitcoin, die das kontinuierliche Wachstum seiner Infrastruktur auf der ganzen Welt kennzeichnet.


Bitcoin Hits 1, 000 BTMs

Heute feiert CoinATMRadar die Einreichung des 1.000.000 Bitcoin Geldautomaten auf seiner Website. Ein wichtiger Moment für die Website, die die Präsenz dieser Maschinen weltweit verfolgt, aber noch mehr für die Bitcoin-Community im Allgemeinen.

Die aktuelle Anzahl der Bitcoin-Geldautomaten liegt laut CoinATMRadar derzeit bei 1, 002.

Jetzt kann Bitcoin an diesen physischen Standorten ohne Bankkonto in 55 Ländern (und mit Zwei-Wege-Maschinen) verkauft werden. CoinATMRadar bietet Nutzern Informationen darüber, wo diese Geldautomaten zu finden sind, erklärt, wie sie für Geldüberweisungen verwendet werden können, wie sie ihr eigenes ATM-Geschäft zusammen mit einem Gewinnpotenzialrechner aufbauen können.

Bitcoin-Geldautomaten, manchmal BTM genannt, spielen eine wichtige Rolle in der globalen Bitcoin-Infrastruktur. Sie bieten einen lokalen und lokalen Zugriff auf Bitcoin, wodurch die Reichweite der Kryptowährung erhöht wird.

Außerdem bieten sie den Benutzern Komfort, indem sie Zeit sparen, ohne auf Banküberweisungen warten zu müssen. Auch bei den immer ausgefeilteren Methoden, die bei Skimming-Operationen verwendet werden, bieten die Bitcoin-Gegenstücke eine höhere Sicherheit, da keine Magnetstreifenkarten beteiligt sind.

Dieser Meilenstein ist ein weiterer Erfolg für die Einführung von Bitcoin, das an Orten, an denen es zuvor keine hatte, an Bedeutung gewinnt. Die Nachfrage nach Bitcoin-Geldautomaten wächst in Ländern wie Texas, die kürzlich elf neue BTM erhalten haben.

4 Jahre kontinuierliches Wachstum

Der erste BTM wurde am 29. Oktober 2013 von Robocoin im Coffee-Shop Waves in der Innenstadt von Vancouver, Kanada, platziert. Seitdem haben Bitcoin-Geldautomaten an Popularität, Nachfrage und Funktionen gewonnen.

Heute bieten sie den unschätzbaren Service einer leicht verfügbaren Währungsumrechnung zwischen Fiat und Crypto, einschließlich Altcoins wie Ether, Dash und andere.

Während alle Bitcoin-Geldautomaten Benutzern erlauben, mit Kryptowährungen ohne Bankkonto zu interagieren, sind die meisten von ihnen immer noch in einer Richtung. Laut CoinATMRadar sind nur etwa 36% aller Bitcoin-Maschinen zweiseitig.

Darüber hinaus befinden sich die meisten Bitcoin-Geldautomaten in Nordamerika oder Europa.

Alternativen zu BTMs

Obwohl der Service von Bitcoin ATM-Betreibern sehr wertvoll ist, beginnen bestimmte Apps, hochfunktionale und einfache Methoden zum Austausch von Fiat- und Kryptowährungen bereitzustellen, ohne auf Bankinstitute oder BTMs angewiesen zu sein.

Dazu gehören Spare und Abra, mit denen Benutzer Bitcoin über registrierte Händlerstandorte kaufen oder verkaufen können. Diese Händler können ihre sperrigen Kassen leeren und gleichzeitig Leute zu ihrem Geschäft fahren, ohne eine physische Maschine zu hosten oder zu kaufen.

Da die Welt durch die Einführung von Demonetisierungspolitiken in eine bargeldlose Gesellschaft übergeht, ist es möglich, dass sowohl diese Apps als auch die Bitcoin-Geldautomaten obsolet werden. BTM-Betreiber scheinen dies jedoch zu verstehen und begrüßen die Änderung.

In einem früheren Interview mit Bitcoinist sagte Michael Dupree, Gründer und CEO von EasyBit:

Nichts hält für immer und wir sind uns bewusst, dass der Markt dynamisch ist und sich ständig weiterentwickelt, also wenn die Gesellschaft zu einer bargeldlosen Struktur wird Wie alle ATM-Unternehmen müssen sich an diese Änderung anpassen und neue Arten von Dienstleistungen anbieten. Wir sind sicher, dass es eine aufregende Gelegenheit ist, in diesem Moment großer sozialer, politischer und wirtschaftlicher Veränderungen zu leben, und wir wollen auf lange Sicht hier sein.

Wird dieses Wachstum bei Bitcoin-Geldautomaten weit in die Zukunft gehen? Teile deine Gedanken unten!


Bilder mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock, CoinATMRadar, EY. com

Beliebte Beiträge