Pressemeldungen

Airfox schließt $ 6. 5 millionen airtoken vorverkaufswochen vor dem zeitplan

Pressemeldungen Airfox schließt $ 6. 5 millionen airtoken vorverkaufswochen vor dem zeitplan

AirFox's 15 Millionen US $ ICO wird am 19. September 2017 eröffnet.

[Hinweis Dies ist eine Pressemitteilung]

BOSTON - 29. August 2017 - AirFox, das Unternehmen, das mobile Daten und Internet für Millionen von Menschen erschwinglicher macht, gab heute bekannt, dass es seine 6 $ geschlossen hat. 5 Millionen ICO-Vorverkaufswochen früher als geplant. Das ICO öffnet um 10 Uhr. m. ET am 19. September 2017. AirFox wird die gesammelten ICO-Mittel nutzen, um seine neue Blockchain-Verbraucherplattform AirToken (AIR) weiterzuentwickeln und zu mobilisieren, indem mobiles Kapital vom Smartphone für das unterbezahlte und unterbezahlte Prepaid-Handy freigegeben wird Abonnenten in Schwellenländern. Als TechStars-Portfolio-Unternehmen und Venture-basiertes Startup-Unternehmen mit einem bewährten Business-to-Business-Wireless-Produkt will AirFox bis zu 15 Millionen US-Dollar durch einen Token-Verkauf beschaffen, um das mobile Internet für vier Milliarden unterversorgte Menschen in Schwellenländern zugänglicher zu machen .

Der Vorverkauf zog ein sehr vielfältiges Publikum an, darunter hochentwickelte Krypto-Investoren, Angel-Investoren und andere frühe Unterstützer des Projekts. AirFox möchte eine breite Gemeinschaft von Unterstützern aufbauen, nicht nur große frühe Investoren. AirFox hat auch den Betrag begrenzt, den eine einzelne Person im Vorverkauf kaufen konnte, um die individuellen Beiträge zu maximieren und gleichzeitig einen diversifizierten Pool von AirToken-Inhabern zu schaffen, um den langfristigen Erfolg des Projekts zu fördern.

Die neueste Version des AirToken-Whitepapers (Version 3. 0) enthält zahlreiche Aktualisierungen, Ergänzungen und Optimierungen, die Fragen beantworten, die durch Vorabkaufsanfragen aufgeworfen wurden, Unklarheiten klären und Ratschläge von Rechtsbeistand widerspiegeln.

Im letzten Jahr hat die Business-to-Business-Plattform von AirFox mehr als 2 Millionen US-Mobilfunk-Prepaid-Kunden ermöglicht, ihre Mobilfunkkosten zu senken und Mobilfunkbetreibern dabei zu helfen, ihre Kunden besser zu bedienen. AirFoxs kostenlose Android-Apps für Verbraucher, AirFox Recharge und AirFox Browser, ermöglichen es jedem Prepaid-Mobilfunkteilnehmer auf der Erde, AirTokens zu verdienen, indem er Werbung betrachtet und mit ihnen interagiert. Benutzer können AirTokens für mobile Daten einlösen oder sie verwenden, um mobile Daten über 5 Milliarden Prepaid-SIM-Karten und über 500 Mobilfunkanbieter an andere zu senden.

AirFox wird die ICO-Mittel nutzen, um ein revolutionäres Mikrokredite-Programm zu entwickeln und im Ausland in Schwellenländern zu expandieren. Das AirToken-Mikrofinanzierungssystem ermöglicht Peer-to-Peer-Darlehen in Air-Tokens zu erschwinglicheren Preisen unter Nutzung der mobilen Daten und der Sendezeit-Ökosysteme, die in diesen Märkten bereits existieren. AirFox eliminiert die mit der traditionellen Kreditvergabe verbundenen Kosten, die durch ineffiziente Vermittler und staatliche Regulierung verursacht werden, indem die Blockchain verwendet wird, um Kreditgeber mit Kreditnehmern zu transparenten Bedingungen abzustimmen, und reduziert die damit verbundenen Transfergebühren. Durch die Analyse tausender Datenpunkte zu Mobilverhalten, Gerätedaten, Zahlungen und Browserverlauf wird AirFox proprietäre Algorithmen verwenden, um den Benutzern Bonitätsrankings zuzuordnen.Mit diesen Kredit-Scores teilt AirFox die Nutzer in Tranchen ein, so dass die Kreditgeber Mikrokredite in AirTokens über einen Smart-Vertrag von Ethereum bereitstellen können. Das AirToken-System bietet einen besseren Zugang zu Kapital zu günstigeren Preisen, erweitert den Zugang zu mobilem Kapital durch vorausbezahlte Mobilfunkkonten und verbessert das Leben unterversorgter niedriger sozioökonomischer Schichten. Um mehr über das Mikrokreditprogramm zu erfahren, klicken Sie hier.

Am 11. September wird AirFox bei Pepcom und Showstoppers auf dem Mobile World Congress Americas dabei sein, die AirToken-Plattform zu bewerben.

Über AirFox

Im Januar 2016 von den Ex-Googlern Victor Santos und Sara Choi gegründet, etablierte sich AirFox schnell als führender Anbieter von erschwinglichen Datentarifen für Prepaid-Mobilfunkanbieter in den USA. AirFox wurde im Harvard Innovation Lab gegründet und ist ein TechStars Boston Alumni und wird unter anderem von Project 11, Launch Capital und NXT Ventures unterstützt. Mit der Einführung seiner ICO und der neuen Blockchain-Plattform will das Unternehmen den uneingeschränkten Zugang zum Internet für jeden mit einem Prepaid-Smartphone ermöglichen. AirFox's kostenlose Android-Apps, AirFox Browser und AirFox Recharge, ermöglichen AirTokens, eine neue Kryptowährung, indem sie Werbung auf ihren Geräten betrachten, Angebote vervollständigen und im Internet surfen. AirTokens ist einlösbar für mobile Daten und gegebenenfalls Waren und Dienstleistungen. AirFox wird die ICO-Mittel nutzen, um ein revolutionäres Mikrokreditprogramm zu entwickeln, das Peer-to-Peer-Kredite in AirTokens zu günstigeren Konditionen ermöglicht. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie www. Luftfox. io.

###

Medienkontakt

David Richard

[email protected]

781-483-0671

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar