Pressemeldungen

Aix kündigt ersten artificial intelligence broker zur überbrückung von kryptowährungen und traditionellen finanzmärkten an

Pressemeldungen Aix kündigt ersten artificial intelligence broker zur überbrückung von kryptowährungen und traditionellen finanzmärkten an

London 22. November 2017: AiX kündigt den ersten künstlichen Test an Intelligence Broker, um die Welten der Kryptowährungen und traditionellen Finanzmärkte zu überbrücken.


AiX wird einen Chatbot verwenden, um das traditionelle Broker-Modell zu stören, Transaktionen im Namen von Händlern auszuführen und Provisionen um bis zu 95% zu reduzieren. Es wird maschinelle Lerntechnologie nutzen, um automatisch die besten Angebote für Händler zu entdecken und ein neues Zeitalter demokratisierter Finanzsysteme einzuläuten.

Einige der Vorteile und Funktionen von AiX sind:

  • AiX kombiniert modernste Artificial Intelligence mit Blockchain-Technologie, um den Handel billiger, schneller und vertrauenswürdiger zu machen.
  • Mit einem AI-Chatbot und einer Spracherkennung nach Alexa-Art wird es Transaktionen für einzelne Händler und Investmentbanken gleichermaßen durchführen, die Handelskosten drastisch reduzieren, indem die Zwischenhändler ausgeschaltet werden.
  • Ein vollständiger Audit-Trail für jedes Geschäft wird unwiderruflich in Form eines Beweisbaums auf die Blockchain geschrieben.
  • 16 Millionen US-Dollar wurden bereits in privaten Token platziert, und AiX wird über ein anfängliches Münzangebot bis Ende des Jahres weiteres Entwicklungskapital aufbringen.

Jos Evans, ein ehemaliger Broker und Gründer und CEO von AiX, sagt:

Ich habe mehr als ein Jahrzehnt als Trader und Broker gearbeitet und letztendlich meine eigene Brokerfirma, Red Ops Ltd., aufgebaut und verkauft Erfahrungen aus erster Hand, dass Interdealer Broker teuer, ineffizient und undurchsichtig sind. Sie sind ein Kater aus den 1980er Jahren, es ist Zeit, diesen Markt mit der neuesten Blockchain- und AI-Technologie zu stören.

AiX baut ein äußerst disruptives Trading-Tool auf und nutzt die Blockchain für Beweis und Transparenz. Die Handelsberechtigung in Form von KYC- und AML-Informationen wird in der Blockchain aufgezeichnet, um sicherzustellen, dass die regulatorischen Anforderungen erfüllt werden. Zusätzlich wird jeder Handel einen Beweisbaum in die Blockchain schreiben, der eine vollständige, überprüfbare Aufzeichnung der Daten und Entscheidungen liefert, die für den Handel verwendet werden.

Jos Evans fährt fort:

Der Handel mit Kryptowährung ist einer der am schnellsten wachsenden Finanzbereiche mit einer Marktkapitalisierung von fast 200 Milliarden Dollar. Der Handel ist jedoch nicht so reibungslos wie bei traditionellen Märkten. AiX wird die Lücke zwischen Kryptowährungen und traditionellen Finanzmärkten überbrücken, indem es über die einfachste Schnittstelle, einen Chatbot, marktübergreifende Transaktionen ermöglicht. Vor allem werden wir künstliche Intelligenz einsetzen, um jeden Handel zu optimieren.

Artificial Intelligence hat mittlerweile den Punkt erreicht, dass sie traditionelle Broker-Rollen der Preisfindung und der marktübergreifenden Ausführung auch für Over-the-Counter-Transaktionen (OTC-Geschäfte) oder beim Zugriff auf dunkle Liquiditätspools ersetzen kann. Die Engine für künstliche Intelligenz von AiX wird von Rainbird angetrieben, der ersten überprüfbaren Engine für kognitiven Denkprozess.

Künstliche Intelligenz und automatisierte Entscheidungsfindung läuten die vierte industrielle Revolution ein.Mit AiX werden Broker und Market Maker durch einen KI-gestützten Motor ersetzt, der für mehr Effizienz und Demokratisierung auf den Finanzmärkten sorgen wird.

Der AiX-Token-Verkauf folgt in Kürze, besuchen Sie // ai-x. ai, um Ihr Interesse zu registrieren.

Medienkontakt: Tom Fry bei [email protected] oder rufen Sie +44 (0) 208 819 3170 an.


Bilder mit freundlicher Genehmigung von AiX

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar