Pressemeldungen

Alex Berk, Black Arrow: Sobald 14nm verfügbar sind, werden wir einen neuen ASIC veröffentlichen, der alle anderen 14nm Designs übertrifft

Pressemeldungen Alex Berk, Black Arrow: Sobald 14nm verfügbar sind, werden wir einen neuen ASIC veröffentlichen, der alle anderen 14nm Designs übertrifft

Calling All Cars: The Blood-Stained Shoe / The Ruined Suspenders / The King's Ransom (November 2018).

Anonim

Nach der jüngsten Einführung Von der Prospero Bitcoin Miningmaschine und der ASIC "The Minion" steht die Firma Black Arrow derzeit im Mittelpunkt. Die Marke, die 2010 in Hongkong gegründet wurde, hat sich in China etabliert und will nun den Rest der Bitcoin-Welt erobern.

Nachdem BlackRock einige Zeit mit der Entwicklung von Hardware und Embedded Firmware für mehrere Clients verbracht hatte, entdeckte er vor etwa einem Jahr Kryptowährungen. "Und seitdem sind wir von dem Konzept fasziniert", verrät Alex Berk, der Vertreter des Unternehmens, der mit Bitcoin Examiner gesprochen hat.

Wir haben Berk interviewt, um mehr über Black Arrow zu erfahren, und die Neuigkeiten sind erstaunlich.

Sie verkaufen derzeit drei Bitcoin-Mining-Produkte, zwei Prospero-Linien und "The Minion". Das war der Beginn deines Bitcoin-Abenteuers?

Alex Berk - Ja, wir arbeiten an drei Produkten. Dies sind jedoch nicht die einzigen, die wir für Bitcoin gemacht haben. Wir haben von April bis Juli 2013 Lancelot-Minen hergestellt. Dabei handelte es sich um FPGA-Bitcoin-Mining-Boards auf der Basis von Xilinx Spartan 6. Unser Ziel war es, zu beweisen, dass wir qualitativ hochwertige Hardware zu einem großartigen Preis liefern und gleichzeitig einen großartigen Kundendienst bieten können .

Wir freuen uns, dass wir das, was wir versprochen haben, erfolgreich erfüllen konnten. Wir haben uns nun zum Ziel gesetzt, die effizienteste Bitcoin-Mining-Lösung zu liefern. Wir werden unsere Lancelot-Kunden finanziell dabei unterstützen, auf unsere neuen Produkte umzusteigen, um in der Lage zu sein, sich zu erholen und mit ihrer Investition Geld zu verdienen, was noch nie in der Bitcoin-Industrie gemacht wurde.

Ihre Rigs haben tolle Preise und Preise. Sind diese Werte dauerhaft?

Das machen wir, aber die aktuellen Rabatte sind begrenzt. Wir werden die Werbeaktion einstellen, sobald wir unsere Entwicklungskosten übernommen haben. Wir sind nicht bestrebt, mit der ersten Gruppe von ASICs Gewinne zu erzielen, und unser einziges Ziel ist es, die Herstellungskosten zu decken. Wir haben mehr als 70 Prozent des Projekts selbst finanziert. Wir können die restlichen 30 Prozent von verschiedenen Investoren erhalten, aber ihre Bedingungen erhöhen den Preis unserer Produkte. Wir möchten unseren Kunden die Möglichkeit geben, von niedrigen Preisen zu profitieren und uns dabei helfen, dieses Projekt abzuschließen.

Setzen Sie auf Effizienz, ist das Ihr Hauptziel?

Ja, Effizienz ist das Hauptziel.Wir möchten, dass dieser Chip so lange wie möglich nutzbar ist und wir denken, dass das Bitcoin Mining Race durch Effizienz, Funktionen, Qualität, Zuverlässigkeit und Kundensupport gewonnen wird. Jeder Hersteller hat den gleichen Preis pro Chip, deshalb sind die Kosten des Chips nicht das Problem.

Die Größe und die Taktfrequenz von DIE waren immer die Sekunde in unserem Entwicklungsziel. Unsere Ingenieure haben die meiste Zeit daran gearbeitet, den Kern des Chips zu optimieren. Theoretisch kann unser ASIC bis 134 Ghash / Sek. Übertaktet werden, während wir nur 100 Ghash pro Sekunde angekündigt haben. Würde man es jedoch so schnell laufen lassen, würde die Effizienz sinken, weshalb wir es nicht bewerben.

Sie verkaufen sehr spezifische Arten von Bergbaumaschinen. Welcher ist für jede Art von Miner richtig?

Der Minion

Unser Hauptprodukt ist der Minion. Für diejenigen, die es nicht wissen, ist ein Untergebener "jemand, der hoch geschätzt oder bevorzugt wird". Ein Minion ist ein leistungsstarker, stromsparender 28-nm- und 100-Ghash-Bitcoin-ASIC, der in Zusammenarbeit mit VeriSilicon, einem führenden Anbieter von kundenspezifischen Siliziumlösungen, entwickelt wurde.

Dieser ASIC ist der Kern jedes unserer Bergleute und wir verkaufen ihn separat, um OEM-Firmen die Möglichkeit zu geben, ihr eigenes Design zu erstellen. Die Endbenutzer können nicht mit den nackten ASICs arbeiten und sollten sich davon fernhalten.

Unsere beiden Minenarbeiter werden eine eingebettete Firmware haben, die automatisch über das Stratum-Protokoll, das das Protokoll der Wahl für Hochgeschwindigkeits-ASICs ist, eine Verbindung zu Mining-Umfragen herstellt. Wir streben nach Zuverlässigkeit, geringer Wartung und benutzerfreundlicher Schnittstelle. Diese Produkte werden ausschließlich von unseren Mitarbeitern entwickelt.

Prospero X1

Prospero X1 eignet sich für jeden Kunden, der die beste Rendite erzielen möchte, aber nicht genug Platz oder Geld für den Bitcoin-Bergbau hat. Es wird ein großartiges Stück Hardware in Ihrem Haus sein und wir hoffen, dass es zumindest die gesamte Stromrechnung für Ihr Haus bezahlen wird.

Prospero X3

Prospero X3 ist ein Monster. Bei 2000 Ghash, enthält es 20 Minions und wird eine der gemeinsten Hash-Maschinen da draußen sein. Der geringe Stromverbrauch des Minion ermöglicht es uns, ihn in nur 2 HE Rack-Platz zu installieren. Sie können es in Ihrem eigenen Haus speichern, wenn Sie es wünschen, wenn es Ihnen nichts ausmacht, dass die Lüfter so viele ASICs kühlen. Aus diesem Grund empfehlen wir es für Rechenzentren. Seriöse Bergleute können 21 davon kaufen und sie auf das gleiche 42U Serverschrankgestell kleben, aber sie müssen 22kW () Leistung liefern. Die Einnahmen, die heute mit 21 x X3 erzielt werden, belaufen sich auf $ 17.300 pro Tag.

Was sind Black Arrow Pläne für die Zukunft? Entwickelst du neue Geräte?

Wenn alles wie geplant verläuft, werden wir weiter daran arbeiten, unsere Bergleute zu verbessern. Sobald 14nm verfügbar sind, werden wir bis 2015 einen neuen ASIC mit dieser Technologie veröffentlichen. Da wir einen Trick im Ärmel haben, erwarten wir, dass unser 14-nm-ASIC drei Mal schneller übertrifft und alle anderen 14-nm-Designs antreibt. Wie immer werden wir unseren früheren Kunden bevorzugte Angebote anbieten.

Unsere Pläne für die Zukunft sind jedoch nicht nur Bitcoin Mining.Wir werden mit der Herstellung von TCP / IP-Hardware beginnen, sobald wir dieses Projekt abgeschlossen haben.

Wie sehen Sie den Bergbaumarkt gerade?

Das Kundenverhalten hat sich seit Juni geändert. Es ist verständlich, weil die Schwierigkeit so stark stieg und sie keine Chance hatten, ihre Investition wiederzuerlangen. Der Anstieg der Schwierigkeit war nicht zufällig geschehen. Die Kunden waren begeistert und einige Anbieter haben das voll ausgenutzt.

Wir verstehen, dass die Beziehung zwischen einem Anbieter und Kunden Win-Win sein muss. Wir versuchen, dies zu erreichen, indem wir unseren Kunden garantieren, dass wir alles tun werden, um ihre Investitionen zu schützen. Wir werden dies tun, indem wir die beste verfügbare Technologie, aggressive Preise anbieten und die Anzahl der ASICs begrenzen, die wir auf den Markt bringen, um allen eine faire Chance zu geben, ihre Investition wiederzuerlangen und Geld zu verdienen.

Wie sehen Sie die Zukunft von Bitcoin?

Wir glauben an das Konzept einer virtuellen Welt. Software- und Hardware-Ingenieure versuchen seit dem Tag, an dem Computer erfunden wurden, unsere lebende Welt in eine virtuelle zu verwandeln. Es war nur eine Frage der Zeit für eine virtuelle Währung. Wir freuen uns, dass wir diese Währung virtuell nutzen und in der realen Welt ausgeben können.

Es ist großartig, wenn die Leute ihr Geld in ihren PCs behalten können und sich nicht auf jemand anderen verlassen müssen, der es für sie schützt. Aus diesem Grund sehen wir die Zukunft der Kryptowährungen als sehr rosig. Wir denken, dass Bitcoin zusammen mit der Netzwerkschwierigkeit an Wert zunehmen wird. Wir können nur hoffen, dass wir diese Technologie in Zukunft zum größeren Nutzen nutzen können.

Bitcoin Video Crash Kurs

Kenne mehr als 99% der Bevölkerung über Bitcoin. Eine Email pro Tag für 7 Tage, kurz und lehrreich, garantiert.

Beliebte Beiträge