Bitcoin

All about: die blockchain teil drei

Bitcoin All about: die blockchain teil drei

Die beiden vorangegangenen Artikel (Teil eins und zwei) in dieser Serie behandelten die grundlegende Mechanik der Blockchain und das größte Problem, dem die Blockchain derzeit gegenübersteht. Jetzt gehe ich in die Zukunft der Blockchain. Im letzten Teil habe ich über eine Methode gesprochen, mit der jedes Dokument auf der Blockchain mit einer ziemlich einfachen Methode gespeichert und zeitgestempelt werden kann. Diese Methode ermöglicht es Benutzern, Rechtsansprüche mithilfe der Blockchain-Technologie für eine Transaktionsgebühr von etwa vier Cent zu sichern. Während die Blockchain zum Speichern von Dokumenten verwendet werden kann, ist dies nicht alles, was sie tun kann. In diesem Teil werde ich darüber sprechen, wie die Blockchain das moderne Banking vereinfachen kann und wie Bitcoins reale Vermögenswerte darstellen können. Während diese Innovationen derzeit ihr Potenzial nicht ausschöpfen, werden sie wahrscheinlich für Bitcoins Zukunft entscheidend sein.

Lesen Sie auch: Alles über: Die Blockchain Part One, All About: Die Blockchain Part Two

Farbige Münzen

Das Colored Coin-Protokoll wird wahrscheinlich eine wichtige Rolle in Bitcoins Zukunft und der Zukunft der Blockchain-Technologie spielen. Coloured Coins, nach Coinprism:

"sind eine Möglichkeit, um Assets in der Bitcoin-Blockchain auszugeben und zu übertragen. Farbige Münzen können verwendet werden, um alles darzustellen, wie zum Beispiel Aktien, Anleihen, Smart Properties, Wertpapiere, Edelmetalle, Rohstoffe, andere Währungen (wie Dollar, Pfund oder Euro) und sogar andere Kryptowährungen. Ein Unternehmen, das einen Börsengang machen möchte, kann dies innerhalb weniger Minuten mit Colored Coins praktisch kostenlos tun: Mit Coinprism können Aktien geschaffen und ausgegeben werden. Die Aktien können dann so einfach wie Bitcoins durch die Blockchain auf der ganzen Welt, sofort und mit minimalen Gebühren ausgetauscht werden. Farbige Münzen ermöglichen es auch, intelligente Eigenschaften zu erstellen. Eine Tat für ein Haus kann auf der Blockchain als farbige Münze dargestellt werden. Der Besitzer dieser Münze ist dann der rechtmäßige Besitzer des Hauses. Die Übertragung des Besitzes des Hauses wird so einfach wie die Durchführung einer Bitcoin-Transaktion. "

Coinprism ist ein großartiges Werkzeug, wenn Token ausgegeben werden. Über die Plattform können Unternehmen in nur wenigen Minuten einen Börsengang starten. Um Farbmünzen zu verwenden, hat ein Benutzer derzeit eine von drei Optionen in Bezug auf farbbewusste Geldbörsen: Coinprism. com, die Coinprism App im Google Play Store und die Cloud. getashing. com. Das Protokoll muss weiter vereinfacht werden, und Benutzer benötigen mehr Wallet-Optionen, bevor eine breite Verwendung von Farbigen Münzen stattfinden kann. Während Benutzer farbbewusste Portemonnaies benötigen, um Assets zu erstellen, kann jeder Bitcoin-Wallet farbiges Geld erhalten, und wenn sie versehentlich Geld von dieser Adresse senden, wird das Asset zerstört. Während Farbmünzen einen langen Weg vor sich haben, bieten sie eine Möglichkeit, Besitzrechte an einem Vermögenswert auf der Blockchain zu halten, was in Zukunft wichtig sein wird.

Modern Banking

G

Die Blockchain-Technologie wird wahrscheinlich in moderne Bankinstitute integriert.Neben der Vereinfachung des Banking-Prozesses könnte die Blockchain Transaktionen auch für Banken deutlich günstiger machen. Die meisten Banken in der Welt (mit Ausnahme einiger Länder) verwenden weiterhin die ACH-Methode (Clearing House Clearing) für Clearing-Transaktionen. ACH wurde vor über vierzig Jahren gegründet; es bündelt Transaktionen in vorbestimmten Zeitintervallen und löscht sie als Bündel. ACH ist der Grund, dass es 3-5 Tage dauert, bis ein Scheck auf Ihr Bankkonto einzahlt. Einfach gesagt, durch die Verwendung der Blockchain für Bankgeschäfte würden Schecks in etwa einer Stunde hinterlegt werden (nach Erreichen einer fälligen Anzahl von Bestätigungen). Die Blockchain hat die Macht, das Banking zu vereinfachen und zu beschleunigen, und das wird es wahrscheinlich auch tun. Viele Banken haben bereits Interesse an der Technologie bekundet, sind jedoch nur langsam in Bewegung gekommen. Die meisten Banken mögen keine Veränderung, denn sie schafft Wettbewerb. Die Dinge im Bankwesen bleiben im Laufe der Zeit relativ unverändert, viele der heute verwendeten Systeme und Ideen gibt es seit dem 18. Jahrhundert. Wenn die Blockchain banking ist, wird es groß sein.

Im nächsten und letzten Abschnitt von All About: The Blockchain werde ich die Seitenketten behandeln und was sie bedeuten könnten, vorwärts zu gehen.

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar