Bitcoin

Alles über: die blockchain teil zwei

Bitcoin Alles über: die blockchain teil zwei

Im ersten Teil unserer Serie über die Blockchain habe ich die Bedeutung der Blockchain und erklärte seine grundlegende Mechanik. In diesem Artikel werde ich die Zukunft der Blockchain und das ungenutzte Potenzial, das es hat, behandeln. 2015 ist wahrscheinlich das Jahr der erweiterten Blockchain-Fähigkeiten. Die Blockchain hat weit mehr zu tun als nur Transaktionen aufzuzeichnen, die ich in der zweiten Hälfte dieses Artikels behandeln werde. Bevor wir über die Zukunft der Blockchain sprechen, ist es wichtig, einige der Probleme anzugehen, die behoben werden müssen, damit die Blockchain ihre Fähigkeiten wirklich erweitern und die globale Bitcoin-Einführung vorantreiben kann.

Lesen Sie auch: Alles über: Die Blockchain Teil Eins

Das größte Problem?

Das größte Problem mit Bitcoin ist das Fehlen von wirklich zuverlässigen, schnellen Transaktionen. Eine schnelle Transaktion ist eine Bitcoin-Transaktion, die vor sechs Bestätigungen abgeschlossen wird. Die stationären Geschäfte benötigen eine Möglichkeit, um schnelle Transaktionen zuverlässig zu akzeptieren, ohne dass die Kunden vor der Transaktion ihre Ausgaben verdoppeln müssen. Damit Transaktionen absolut zuverlässig sind, müssen sie 6-10 mal bestätigt werden. Viele physische Geschäfte haben die Zahlung akzeptiert und eine Transaktion mit Nullbestätigungen abgeschlossen, um nur durch doppelte Ausgaben verbrannt zu werden. Zum Glück hat Coinalytics eine Lösung gefunden, es ist eine Methode namens "Scoring. "Scoring meldet die Zuverlässigkeit einer Transaktion, indem die Eingaben so analysiert werden, wie sie auf Knoten im Netzwerk erscheinen. So funktioniert es:

Während einer Transaktion fließen Beziehungen zwischen einer Adresse und früheren Transaktionen in die Blockchain ein. Dies erzeugt ein reichhaltiges und äußerst nützliches Diagramm zur Analyse der Transaktionsqualität innerhalb eines kurzen Zeitrahmens. Der Bewertungsprozess ist schnell und nahezu in Echtzeit, wie es möglich ist. Es besteht aus der Rückverfolgung, sobald eine Transaktion auf verschiedenen Knoten erscheint, zurück mindestens 10 Vorfahren tief. Die Tiefenanalyse kann dann einen fehlenden Block oder eine anderweitig verwendete Transaktionseingabe finden. Bei der Analyse von fehlerhaften Transaktionen sowie von gültigen Transaktionen gibt es Muster, die in Bitcoins Blockchain auftauchen. Als Ergebnis kann jede neue Transaktionseingabe, die im Netzwerk erscheint, bewertet werden. Die Coinalytics Scoring-Plattform erhält Transaktionsdaten und analysiert sie sofort. Dann steht ein Ergebnis für unbestätigte Transaktionen innerhalb von Sekunden, nachdem es im Netzwerk erschienen ist, zur Verfügung. Die Identifizierung und Bewertung von Vorblockmustern hat für Bitcoin als Zahlungsmethode eine große Bedeutung. Letztendlich können viele Bitcoin-Akteure einfach nicht auf 6-10 Bestätigungen warten, bis eine Transaktion abgeschlossen ist. Sie benötigen eine bessere Transaktionssicherheit von Adressen in nahezu Echtzeit.

Durch das Bewerten von Transaktionen haben Händler ein größeres Vertrauen in die Zuverlässigkeit schneller Transaktionen und bieten gleichzeitig eine Verlustprävention für ihr Geschäft. Scoring reduziert betrügerische Transaktionen drastisch und verbessert die Zuverlässigkeit für Händler. Obwohl das Scoring nicht weit verbreitet ist, wird es sehr wichtig sein, um die Zuverlässigkeit schneller Transaktionen zu verbessern.

Die Zukunft der Blockchain

Das größte Potenzial der Blockchain ist die Fähigkeit, Informationen in Transaktionen zu speichern und kryptografisch die Existenz wichtiger Dinge nachzuweisen. Das Speichern von Dokumenten kann auf verschiedene Arten erfolgen, aber es gibt nur eine Möglichkeit, große Mengen an Informationen zu speichern, und dies ist nur in 32 Bytes möglich. Sie können jede Art von Dokument oder Datei überprüfen und mit Zeitstempel versehen und beweisen, dass Sie vor allen anderen eine Idee hatten. Dies geschieht, indem zuerst ein digitaler Hash der Datei berechnet wird, um eine eindeutige Bitcoin-Adresse zu erzeugen, und indem die Adresse eine sehr kleine Bitcoin-Menge gesendet wird. Auf diese Weise können Sie den Zeitstempel verteidigen, indem Sie anzeigen, dass der digitale Hash der Datei der Adresse entspricht, an die die Münzen gesendet wurden. Um das Eigentum an der digitalen Datei nachzuweisen, müssen Sie lediglich nachweisen, dass Sie die Kontrolle über die Brieftasche haben.

Mit dieser Methode können Sie Eigentumsnachweise und Zeitstempel für jede Art von Datei speichern. Da Blöcke auf der Blockchain irreversibel sind. Wie Sie sehen können, kann die Blockchain verwendet werden, um das Eigentumsrecht und das Erstellungsdatum einer Datei zu verifizieren, ohne die Verwendung einer dritten Partei. Der Prozess ist ziemlich einfach und erlaubt jedem die intellektuellen Rechte auf Kosten einer Bergarbeitergebühr zu schützen. Ich werde farbige Münzen, modernes Banking und Sidechains in einem anderen Teil der Serie abdecken

Achten Sie darauf, Bitcoinist zu überprüfen. Netz für Teil drei unserer Blockchain-Serie!

Beliebte Beiträge