Blockchain

Eine andere harte gabel für ethereum? btcmanager's week im rückblick 10. oktober

Blockchain Eine andere harte gabel für ethereum? btcmanager's week im rückblick 10. oktober

The Stories We Tell About Money (Dezember 2018).

Anonim

Die Nachrichten kommen aus den Beiträgen von Alexander Lielacher, Farzana Begum, James Ryan Moreau, Jamie Holmes, Joseph Young und JP Buntinx.

Ethereum wird weiterhin ausgenutzt; Eine andere harte Gabel?

Das Ethereum-Netzwerk hat immer noch Schwierigkeiten, mit verschiedenen DoS- und Transaktions-Spam-Angriffen umzugehen, die Verzögerungen bei Wallet-Plattformen, -Verwechslern und -Nutzern verursachen, wobei Ethereum möglicherweise eine weitere harte Abzweigung durchmachen muss, um das Problem zu lösen. Ein Hard-Fork würde das Problem beheben, aber potenziell Probleme aufdecken, über die Entwickler sich noch nicht im Klaren sind.

Dubai und EU werfen einen Blick darauf, wie die Blockchain die Regierung revolutioniert

Regierungen auf der ganzen Welt beginnen, den vielseitigen Einsatz der Blockchain-Technologie zu schätzen und versuchen die Blockchain auf verschiedene Arten zu übernehmen, wie die Regierung von Dubai, die die Technologie nutzen, um die Bürokratie zu reduzieren. Außerdem hat das Europäische Parlament kürzlich ein Papier zur Verwendung der Blockchain zur Durchführung von Wahlen veröffentlicht. Das Papier hebt hervor, dass E-Voting den Wählern mehr Flexibilität und Freiheit bieten wird, da sich Einzelpersonen nicht mehr auf die Zentralregierung verlassen müssen, um Wahlen abzuhalten.

Mimblewimble & Lightning Netzwerk stehlen Spotlight bei der Skalierung Bitcoin Milan

Die Scaling Bitcoin Konferenz in Mailand, Italien, untersuchte eine Vielzahl von datenschutz- und sicherheitsbezogenen Lösungen zur Verbesserung der Fungibilität, Skalierbarkeit, Flexibilität und allgemeinen Sicherheitsmaßnahmen der Bitcoin-Netzwerk. Unter allen Präsentationen waren zwei Vorschläge, die viele Entwickler, Startups und Benutzer faszinierten, Mimblewimble und das Lightning Network.

CEO von Gatecoin Mit Blick auf Tokens und ICOs ins Visier

BTCManager sprach mit CEO und Gründer von Gatecoin, Aurélien Menant, über seine Sichtweise, warum er sich entschieden hat, sein Geschäft so eng mit ICO-Angeboten zu positionieren sieht als nächste große Chance im Raum und welche Plattform führt das Rudel an.

Nasdaq-Files-Patent für Blockchain-basierte Exchange-Transaktionsdaten-Backups

Blockchain-bezogene Patente können dem Distributed-Ledger-Ecosystem viel Legitimität verleihen. Nasdaq, ein Unternehmen, das schon seit geraumer Zeit die Blockchain-Technologie offen favorisiert, hat kürzlich ein neues Patent eingereicht, das auf ein neues Projekt zur Aufzeichnung von Transaktionen hinweist. Dies scheint ein neues verteiltes System zu sein, um Börsentransaktionen aufzuzeichnen.

J. P. Morgan enthüllt das Blockchain-Projekt "Quorum"

Viele Finanzakteure konzentrieren sich derzeit auf die Blockchain-Technologie. J. P. Morgan Chase ist eine dieser Institutionen, obwohl sie die Dinge ein bisschen anders machen.Um genau zu sein, arbeiten sie an einer Möglichkeit, eine öffentliche Blockchain für vertrauliche Transaktionen zu verwenden. Wo andere Banken alles privat halten wollen, geht J. P. Morgan Chase in eine kühne und andere Richtung.

"Bond King" Bill Gross glaubt, dass sich die Anleger in Richtung Bitcoin bewegen werden

Der prominente Fondsmanager und CEO von Janus Capital, Bill Gross, sagte in seinem monatlichen Investmentausblick, dass die Zentralbanken die Finanzmärkte in Schwung gebracht haben in ein Casino. Während die Zentralbanken Geld mit beispiellosen Raten drucken und effektiv versuchen, Schulden mit mehr Schulden zu bekämpfen, vergleicht Gross ihre Aktionen mit der Martingale-Strategie in einem Casino.

BTC-GBP schneidet bei "harten" Brexit-Sorgen besser ab

Nachdem die britische Regierung eine grundlegende Änderung der Wirtschaftspolitik angekündigt hatte, fiel das Britische Pfund (GBP) heute auf ein neues 31-Jahres-Tief, als die asiatischen Märkte erwachten , mit BTC-GBP, das die £ 500 psychologische Barriere zerschlagen und andere Bitcoin-Fiat-Paare heute übertreffen will. Dies ist der größte Rückgang des Pfund seit "Brexit", nach Äußerungen des französischen Präsidenten Hollande, die andere EU-Mitglieder davon überzeugen, hart mit Großbritannien zu verhandeln. Auch die britische Premierministerin Theresa May bestätigte, dass Artikel 50 im März 2017 förmlich zur Ausreise aus der EU veranlasst wird.

Beliebte Beiträge