Crypto

Ark Investment Management Profitiert Vom Bitcoin-Boom

Crypto Ark Investment Management Profitiert Vom Bitcoin-Boom

#AskGaryVee Episode 126: How I Balance Risk & Reward in Investments (November 2018).

Anonim

Bitcoin-Logo

Einige nutzen die Vorteile des jüngsten Bitcoin-Booms stärker als andere, einschließlich ARK Investment Management. Bloomberg berichtet, dass die Investmentfirma den ersten börsengehandelten Fonds (ETF) beaufsichtigt, der sich mit der Kryptowährung befasst.

Derzeit dürfen ETFs nicht direkt in Bitcoin investieren. ARK fügte stattdessen im September 11.000 Aktien des Bitcoin Investment Trust seinem Fonds Web X. 0. hinzu. Seitdem hat der Fonds seinen Aktienbesitz auf über 3 700 erhöht.

Die Vorteile ergeben sich aus der Währungsvolatilität der Schwellenländer. Tatsächlich haben viele Ereignisse im vergangenen Sommer die Märkte erschüttert. Griechenland sah sich einer weiteren Schuldenhürde gegenüber. China steht vor einer Verlangsamung der Wirtschaft und hat auch den Yuan abgewertet. Cathie Wood sagte gegenüber Bloomberg, dass diese Bedenken das Interesse an Bitcoin förderten, das frei von jeglicher Regierungskontrolle ist. ARK hat sein Geld vor ein paar Monaten mehr als verdoppelt.

Natürlich ist Bitcoins Zukunft alles andere als sicher. Allein am vergangenen Tag lag der Preis zwischen einem Höchststand von über 415 USD und einem Tiefststand von rund 354 USD. Heute Morgen stiegen die Preise über 390 Dollar. Es ist auch wichtig zu beachten, dass ARK nur etwa $ 200.000 in Bitcoin investiert hat, Bloombergs Analyse besagt, dass dies nur für% 0 gilt. 8 der Erträge des Fonds in diesem Jahr bisher.

Die ARK-Website beschreibt ihren Web X. 0 (ARKW) Fonds, der sich auf die Verlagerung der technologischen Infrastruktur von Hardware / Software in die Cloud konzentriert. Zu den Branchen gehören Big Data, Cloud Computing, Kryptowährungen und soziale Medien. Aktuelle Top-Positionen sind Athena, LinkedIn, Netflix und Splunk.

Bildnachweis: Sirius

Beliebte Beiträge