bitcoin

Eine baby-video-geburtsurkunde, die auf der blockchain digital beglaubigt ist

bitcoin Eine baby-video-geburtsurkunde, die auf der blockchain digital beglaubigt ist

Chris Wallace interviews Russian President Vladimir Putin (Oktober 2018).

Anonim

Die meisten wissen, wie die Blockchain-Technologie genutzt werden kann um alle Arten von unterschiedlichen Bedürfnissen zu erreichen. Der Schwerpunkt liegt heutzutage auf dem Finanzsektor, aber diese revolutionäre Technologie kann die Plattform sein, die die Gesellschaft in ein digitales Zeitalter überführen muss. Die Notarisierung der Geburtsurkunde Ihrer Tochter mithilfe der Blockchain-Technologie ist nur eines von vielen Beispielen.

Lesen Sie auch: Blockchain-Technologie kann Fälschung zum Stillstand bringen

Blockchain-Technologie ist ein Notar-Werkzeug

So viele verschiedene Aspekte unserer Gesellschaft existieren immer noch in der regulären Form von physischen Dokumenten, festgefahrenen Verwaltungen und Zeit -Verbrauchende Methoden. Wann immer jemand ein offiziell notariell beglaubigtes Dokument von der Regierung oder einer anderen Person benötigt, kann der Prozess Wochen, wenn nicht gar Monate dauern. Sicherlich muss es eine effizientere Lösung geben?

Hier kommt Blockchain-Technologie ins Spiel, da mit diesem Tool alle Beglaubigungen digitalisiert werden können. Auch wenn unsere Gesellschaft noch nicht vollständig darauf vorbereitet ist, diesen neuen digitalen Lebensstil anzunehmen, wird die Umstellung durch die Präsentation von Anwendungsfällen, mit denen sich jeder identifizieren kann, viel reibungsloser verlaufen.

Genau das tat Santiago Siri , als er sich die Zeit genommen hat, die Video-Geburtsurkunde seiner neugeborenen Tochter Roma an der Blockchain zu beglaubigen. Es ist nicht oft, dass wir eine Videoversion einer Geburtsurkunde sehen, aber es ist ein Beweis der Existenz wie jedes andere Medium, das heutzutage in der Welt verwendet wird.

Santiago Siri hat den ProofofExistence -Dienst verwendet, um dieses Ziel zu erreichen, da das Unternehmen Benutzern das Hacken von Videos, Fotos oder normalen Dokumenten mit einer Bitcoin-Transaktion ermöglicht. Das Ergebnis ist ein zeitgestempelter Beweis für die Existenz von Roma Siri an der Blockchain, der niemals verändert, manipuliert oder verändert werden kann.

In den nächsten Jahren werden Sie mehr Geschichten wie diese hören. Die Menschen wollen so viele Dinge im Leben wie möglich notariell beglaubigen, da harte Beweise für etwas, das nachweislich existiert, heutzutage schwer zu bekommen sind. Ob noch mehr Eltern die Geburt ihres Babys an der Blockchain registrieren werden, bleibt abzuwarten. Aber das zeigt nur, wie vielseitig die Blockchain-Technologie ist.

Begone, archaische Verwaltungen und Papierkram!

Die Erstellung eines Unverwundbarkeitsnachweises für ein mit Zeitstempel versehenes Protokoll kann schwerwiegende Auswirkungen haben. Wenn Sie zum Beispiel einen Marken- oder Urheberrechtsanspruch auf einen beliebigen Inhalt über die Blockchain registrieren, entsteht im Vergleich zu einem Stück Papier ein weitaus gültigerer Beweis der Existenz. Da die Blockchain auf keinen Fall manipuliert werden kann, ist der Beweis unwiderlegbar, aber öffentlich für alle sichtbar.

Notar-Dienste über die Blockchain könnten in den nächsten Jahren sehr viele Notare in die Praxis entlassen. Langsam arbeitende Verwaltungen gehören der Vergangenheit an, sobald sich die Menschen der digitalen Alternative zuwenden. Am Ende wird es unsere Gesellschaft viel effizienter, stromlinienförmiger und produktiver machen.

Was denken Sie über Notar-Dienste mit Blockchain-Technologie? Haben Sie jemals einen solchen Service in Anspruch genommen? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Quelle: Twitter

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock

Beliebte Beiträge