Bergbau

Einsteigerhandbuch zu Mining Bitcoins

Bergbau Einsteigerhandbuch zu Mining Bitcoins

Eines der größten Probleme, die ich bei der Suche nach Bitcoin für Investitionen und Gewinne hatte, war, dass die meisten Websites für Fortgeschrittene geschrieben wurden Benutzer. Ich bin kein professioneller Programmierer, ich habe keine Erfahrung mit Ubuntu, Linux und minimale Erfahrung mit Mac. Also, dies ist für die Person oder Gruppe, die den leichten Weg beginnen möchte.

1. Holen Sie sich ein Bitcoin-Mining-Rig

Bitcoin-Mining ist eine sehr wettbewerbsfähige Nische, in die Sie hinein kommen. Da immer mehr Bergleute mit den neuesten Bergbaugeräten an Bord kommen, steigt die Schwierigkeit täglich zu minen. Bevor Sie mit Bitcoin Mining anfangen, müssen Sie Ihre Due Diligence durchführen. Das bedeutet, dass Sie herausfinden müssen, ob Bitcoin-Mining für Sie sogar profitabel ist.

Der beste Weg, dies zu erreichen, ist die Verwendung eines Bitcoin-Mining-Rechners. Geben Sie einfach die Daten des Bitcoin Miners ein, den Sie kaufen möchten, und sehen Sie, wie lange es dauert, bis Sie Gewinn machen oder Gewinn machen. Allerdings kann ich Ihnen von Anfang an sagen, dass Sie, wenn Sie nicht ein paar hundert Dollar übrig haben, wahrscheinlich keine Bitcoins abbauen können.

Sobald Sie mit Ihren Berechnungen fertig sind, ist es Zeit, Ihren Bergmann zu bekommen. Stellen Sie sicher, dass Sie unsere verschiedenen Bitcoin-Mining-Hardware-Reviews durchgehen, um zu erfahren, welcher Miner für Sie am besten geeignet ist. Heute ist der Antminer S9 der neueste und leistungsstärkste Bergmann.

  • Bergmann auswählen

  • Freigegeben
  • Wie viel Strom verbraucht Ihr Bergmann? Stromverbrauch
  • Leistungseffizienz
  • Wie "schnell" kann Ihr Bergmann BitcoinsHash rate
  • Abmessungen
  • Gewicht
  • Dies beinhaltet keine Hardwarekosten, Stromkosten, oder Änderungen in BTC-Rate und Bergbau Schwierigkeiten vacum *
  • Preis
  • Unsere Bewertung des Bergmanns unter Berücksichtigung aller oben angegebenen SpezifikationenGesamtbewertung

  • Antminer R4

  • August 2016
  • 845W ± 9%
  • 0. 1 J / GH + 9%
  • 8. 6TH / s ± 5%
  • 20 x 3. 9 x 8. 7 Zoll
  • unbekannt
  • Basierend auf der BTC-Rate und Mining-Schwierigkeit am 28. August 2016. 29 BTC / Monat
  • Estirted $ 1000
  • 88%
  • Review lesen
  • Weitere Informationen

  • AntMiner S9

  • Juni 2016
  • 1375W ± 7%
  • 0. 098 J / GH
  • 12. 93 TH / s
  • 13. 7 x 5. 3 x 6. 2 Zoll
  • 10 £
  • Basierend auf BTC-Rate und Mining-Schwierigkeit am 1. Juli 20160. 5 BTC / Monat
  • ~ $ 2000
  • 95%
  • Review lesen
  • Weitere Informationen

  • Avalon 7

  • November 2016
  • 850W-1000W
  • 0. 29 J / GH
  • 6 TH / s
  • 13. 4 x 5. 3 x 5. 9
  • 9. 5 Pfund
  • 0. 14 BTC / Monat
  • $ 880
  • 81%
  • Review lesen
  • Weitere Informationen

  • AntMiner S7

  • August 2015
  • 1293W
  • 0. 25 J / GH
  • 4. 73 TH / s
  • 11. 8 x 6. 1 x 4. 8 Zoll
  • 7. 5 Pfund
  • Basierend auf BTC-Rate und Mining-Schwierigkeit am 1. Juli 20160. 15 BTC / Monat
  • $ 599
  • 83%
  • Review lesen
  • Weitere Informationen

  • AntMiner S5

  • Dezember 2014
  • 590W
  • 0. 51 J / GH
  • 1. 155 TH / s
  • 11.7 x 5. 3 x 6. 1 Zoll
  • 6. 6 lbs
  • Basierend auf BTC-Rate und Mining-Schwierigkeit am 1. Juli 20160. 05 BTC / Monat
  • $ 199
  • 79%
  • Bewertung lesen
  • Weitere Informationen

  • Avalon 6

  • August 2015
  • 1100W
  • 0. 29 J / GH
  • 3. 5 TH / s
  • 13. 9 x 5. 1 x 5. 9 Zoll
  • 9. 5 lbs
  • Basierend auf BTC-Rate und Mining-Schwierigkeit am 1. Juli 20160. 12 BTC / Monat
  • $ 700
  • 76%
  • Lesen Sie den Bericht
  • Weitere Informationen

  • Antrouter R1

  • September 2015
  • Dieser Miner nimmt kaum Energie auf.
  • Vernachlässigbar
  • 5. 5 GH / s
  • 3. 3 x 2. 2 x 1. 1 Zoll
  • 0. 2 lbs
  • Dieser Bergmann ist ein Solo-Bergmann. Es hat eine geringe Chance, einen Block zu gewinnen, generiert aber keine monatlichen Einnahmen. Wahrscheinlich nichts
  • $ 39
  • 70%
  • Rezension lesen
  • Weitere Informationen

Als Randnotiz ist es wichtig zu erwähnen, dass es in der Vergangenheit möglich war, Bitcoins mit Ihrem Computer oder mit einer Grafikkarte zu minen (auch bekannt als GPU-Mining). Heute jedoch ist die Minen-Nische so konkurrenzfähig geworden, dass Sie ASIC-Miners verwenden müssen - spezielle Computer, die ausschließlich für den Bitcoin-Bergbau gebaut wurden.

2. Holen Sie sich ein Bitcoin Wallet

Als erstes müssen Sie eine "Bitcoin Wallet" bekommen. Da Bitcoin eine internetbasierte Währung ist, benötigen Sie einen Platz, um Ihre Bitcoins zu behalten. Sobald Sie eine Brieftasche haben, achten Sie darauf, Ihre Brieftasche Adresse zu bekommen. Es wird eine lange Folge von Buchstaben und Zahlen sein. Jede Brieftasche hat eine andere Möglichkeit, die öffentliche Bitcoin-Adresse zu bekommen, aber die meisten Brieftaschen sind ziemlich geradlinig. Beachten Sie, dass Sie Ihre PUBLIC-Bitcoin-Adresse und nicht Ihren PRIVATE KEY (wie ein Passwort für Ihre Brieftasche) benötigen.

Wenn Sie eine selbst gehostete Brieftasche verwenden (d. H. Sie haben ein Programm auf Ihren Computer heruntergeladen und verwenden keinen internetbasierten Dienst), gibt es einen weiteren sehr wichtigen Schritt. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Kopie der Brieftasche haben. dat-Datei auf einem USB-Stick und drucken Sie eine Kopie aus und bewahren Sie sie an einem sicheren Ort auf. Sie können hier eine Anleitung zum Erstellen einer sicheren Brieftasche anzeigen. Der Grund ist, dass wenn Ihr Computer abstürzt und Sie keine Kopie Ihres Portemonnaies haben. dat-Datei verlieren Sie alle Ihre Bitcoins. Sie werden nicht zu jemand anderem gehen, sie werden für immer verschwinden. Es ist wie brennendes Geld.

3. Finden Sie einen Mining-Pool

Nun, da Sie eine Brieftasche haben, brüllen Sie wahrscheinlich, aber wenn Sie tatsächlich Bitcoin (Geld) machen wollen, müssen Sie wahrscheinlich einem Mining-Pool beitreten. Ein Mining-Pool ist eine Gruppe von Bitcoin-Minern, die ihre Rechenleistung kombinieren, um mehr Bitcoins zu erzeugen. Der Grund, warum Sie nicht alleine gehen sollten, ist, dass Bitcoins in Blöcken vergeben werden, normalerweise 12.5 zu einer Zeit, und wenn Sie nicht sehr viel Glück haben, werden Sie keine dieser Münzen bekommen.

In einem Pool erhältst du kleinere und einfachere Algorithmen, die gelöst werden müssen. All deine kombinierten Arbeiten werden dich eher dazu bringen, den größeren Algorithmus zu lösen und Bitcoins zu verdienen, die basierend auf deinem Beitrag im Pool verteilt sind. Grundsätzlich werden Sie eine gleichmäßigere Menge an Bitcoins machen und eine höhere Rendite für Ihre Investition erzielen.

Bei der Auswahl des zu verknüpfenden Mining-Pools müssen Sie mehrere Fragen stellen:

  • Was ist die Belohnungsmethode?- Proportional / Pay Per Share / Ergebnisbasiert / PPLNS
  • Welche Gebühren erheben sie für den Abbau und die Entnahme von Geldern?
  • Wie oft finden sie einen Block (bedeutet, wie oft ich belohnt werde)?
  • Wie einfach ist es, Geld abzuheben?
  • Welche Art von Statistiken bieten sie?
  • Wie stabil ist der Pool?

Um die meisten dieser Fragen zu beantworten, können Sie diesen hervorragenden Post von BitcoinTalk verwenden. Sie können auch einen kompletten Vergleich von Mining-Pools innerhalb des Bitcoin-Wikis finden. Zu Demonstrationszwecken verwende ich Slush's Pool, wenn ich nach Bitcoins suche. Sobald Sie sich mit einem Pool angemeldet haben, erhalten Sie einen Benutzernamen und ein Passwort für den spezifischen Pool, den wir später verwenden werden.

Folgen Sie dem Link, um zu ihrer Website zu gelangen, und klicken Sie oben auf der Seite auf den Link "Hier anmelden" und folgen Sie deren Anweisungen Schritt für Schritt. Nachdem Sie Ihr Konto eingerichtet haben, müssen Sie einen "Worker" hinzufügen. Grundsätzlich müssen Sie für jeden Bergmann, den Sie betreiben, eine Arbeiter-ID haben, damit der Pool Ihre Beiträge verfolgen kann.

4. Holen Sie sich ein Mining-Programm für Ihren Computer

Jetzt, wo Sie die Grundlagen abgedeckt haben, sind wir fast bereit, zu minen. Sie benötigen einen Mining-Client, der auf Ihrem Computer ausgeführt wird, damit Sie Ihr Mining-Rig steuern und überwachen können. Abhängig davon, welches Mining-Rig du hast, musst du die richtige Software finden. Viele Mining-Pools haben ihre eigene Software, manche jedoch nicht. Sie können eine Liste der Bitcoin Mining-Software hier finden.

Ich benutze einen Mac, also benutze ich ein Programm namens MacMiner. Das beliebteste Programm, das ich für einen PC gefunden habe, sind BFGMiner und 50Miner. Wenn Sie verschiedene Mining-Software vergleichen möchten, können Sie dies hier tun.

5. Starten Sie Mining

OK, hoffentlich ist jetzt alles bereit. Verbinden Sie den Miner mit einer Steckdose und feuern Sie ihn an. Stellen Sie sicher, dass Sie es auch mit Ihrem Computer verbinden (normalerweise über USB) und öffnen Sie Ihre Mining-Software. Als erstes müssen Sie Ihren Mining-Pool, Benutzernamen und Passwort eingeben.

Sobald dies konfiguriert ist, werden Sie im Grunde für Bitcoins Mining starten. Sie starten tatsächlich Sammlungen, die Ihren Teil der Arbeit bei der Suche nach dem nächsten Block darstellen. Je nach Pool, den Sie ausgewählt haben, werden Sie für Ihren Anteil an Münzen bezahlt. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie Ihre Adresse in die erforderlichen Felder eingeben, wenn Sie sich beim Pool anmelden. Hier ist ein komplettes Video von mir in Aktion:

Fazit - vielleicht ist es besser, nur die Münzen zu kaufen?

Zum Abschluss dieses Artikels ist hier etwas zu beachten. Vielleicht wäre es profitabler für Sie, Bitcoins nur mit dem Geld zu kaufen, das Sie für Bitcoin Mining ausgeben möchten. Viele Male nur den Kauf der Münzen wird einen höheren ROI (Return on Investment) als Bergbau geben. Wenn du etwas tiefer in das Thema eintauchen willst, hier ist ein Post über genau das.

Glücklicher Bergbau! !

Bitcoin Video Crash Kurs

Kenne mehr als 99% der Bevölkerung über Bitcoin. Eine Email pro Tag für 7 Tage, kurz und lehrreich, garantiert.

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar