Pressemeldungen

Binance ceo: warren buffett versteht cryptocurrency nicht

Pressemeldungen Binance ceo: warren buffett versteht cryptocurrency nicht

Bance CEO Zhao Changpeng sagte, Warren Buffett "verstehe die Kryptowährung nicht" und dass er "einen großen Fehler macht". "


'Einen großen Fehler machen'

In kurzen Kommentaren zu Bloomberg TV widersprach der Hongkonger Börsenchef Buffett's Warnungen über die Kryptowährung in dieser Woche, in der er vorhersagte, dass alles" zu einem schlechten Ende kommen würde. "

" Ich denke, dass er Aktieninvestments und Aktienanlagen sehr gut kennt, aber ich glaube nicht, dass er die Kryptowährung überhaupt versteht ", sagte Zhao.

Es ist was es ist; Ich respektiere immer noch [...] die anderen Teile seines Fachwissens, aber ich denke an die Kryptowährung, er macht einen großen Fehler.

Buffett ist ein bekannter Neinsager in Bezug auf Bitcoin, als er ankündigte, dass er und sein Geschäftsimperium sich völlig freigiebig entschieden hätten und "niemals eine Position im Krypto haben werden".

Seine standhafte Kritik steht zunehmend im Gegensatz zu anderen Finanzgiganten, wobei sogar der skeptische CEO von JPMorgan, Jamie Dimon, diese Woche sagte, er habe es "bereut", Bitcoin im letzten Jahr als Betrug bezeichnet zu haben.

Buffett bestätigt: Ich weiß nichts>

Ironischerweise waren Buffett und Zhao jedoch einigermaßen auf Augenhöhe, insbesondere wegen Buffetts fehlendem Wissen über Kryptowährung.

"Ich bekomme genug Ärger mit Dingen, von denen ich denke, dass ich etwas darüber weiß", fuhr er mit CNBC fort. "Warum in der Welt sollte ich eine lange oder kurze Position in etwas einnehmen, von dem ich nichts weiß? "

Zhaos Buyant-Widerlegung kommt mittlerweile daher, dass Bunance, die gerade einmal fünf Monate alt ist, so viele Nutzer dazu gebracht hat, Neuzulassungen auf die technische Nachfrage zu begrenzen.

"Um die Leistung für unsere bestehenden Benutzer sicherzustellen, ist nur eine begrenzte Anzahl von Neuanmeldungen pro Tag erlaubt. Die Öffnungszeiten für die Registrierung variieren von Tag zu Tag, ohne vorherige Ankündigung ", schrieb die Börse in einem Blogpost am 8. Januar, nachdem die Anmeldungen insgesamt vorübergehend eingestellt wurden.

An diesem Tag verzeichnete Banance eine Rekordsumme von 240.000 Anmeldungen in einer einzigen Stunde.

"Wir haben nicht erwartet, dass diese Art von Wachstum ehrlich ist", fügte Zhao Bloomberg hinzu.

Was halten Sie von Zhao Changpengs Einschätzung von Warren Buffetts Kryptowährungswissen? Lass es uns in den Kommentaren wissen!


Bilder mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock, techinasia

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar