Crypto

Der Bit Drop: Alle Bewohner Von Dominica Erhalten Bitcoin Im Jahr 2015

Crypto Der Bit Drop: Alle Bewohner Von Dominica Erhalten Bitcoin Im Jahr 2015

Der Bit Drop Stadium

Am 14. März 2015 erhalten alle 70.000 Einwohner des Commonwealth of Dominica - eine Insel in der Karibik - Bitcoin während einer Bitcoin-Verteilung mit dem Titel The Bit Drop. Laut der Medienmitteilung von The Bit Drop-Projektmanagerin Sarah Blincoe an CoinReport ist die bevorstehende Veranstaltung das Ergebnis einer erfolgreichen Zusammenarbeit zwischen Inselbeamten und Coinapult, Aspen Assurance, Bitcoin Beauties, College Cryptocurrency Network und Free Talk Live.

Auf der Website der Veranstaltung heißt es:

"The Bit Drop arbeitet mit voller Kooperation und Unterstützung der Inselregierung. Durch die Partnerschaft mit den gewählten Anführern von Dominica, Aspen Assurance und Coinapult, wird The Bit Drop jedem Insulaner eine kleine Menge Bitcoin geben. "

Dies wird das erste Mal sein, dass eine Regierung das Potenzial der digitalen Währung für die Bevölkerung einer ganzen Nation nutzen wird, heißt es in der Medienmitteilung.

Laut der Veranstaltungsseite ist das Ziel von The Bit Drop, "die weltweit größte und dichteste Bitcoin-Community auf dem Planeten zu schaffen". "Jeder Insulaner erhält seinen Bitcoin per SMS.

Laut der Medienmitteilung wird "The Bit Drop" auch eine "tropische Bitcoin-Party" sein, mit Prominenten, Musikern und Feuertänzern, die die gesponserten Tropical Island Spirits genießen und kostenlose Giveaways erhalten. Es wird auch Bitcoin Bildungskabinen auf der Party geben.

Die Website sagt:

"Vor der Party planen wir, Bildungsmaterialien über Regierungskanäle auf Bitcoin und dem 'Bit Drop' Projekt zu verteilen. Wir werden lokale Informationszentren einrichten, um die Menschen über Bitcoin aufzuklären und ihnen zu zeigen, wie sie ihre neuen digitalen Geldbörsen verwenden und dann während der Ferienzeit der Insel stilvoll feiern können. "

Beliebte Beiträge