Pressemeldungen

BitAngels sind hier um Cryptocurrency Startups zu starten und zu schützen

Pressemeldungen BitAngels sind hier um Cryptocurrency Startups zu starten und zu schützen

Wissen Sie was BitAngels sind? Wie der Name schon sagt, sind sie Teil des ersten Multi-City-Angel-Investment-Netzwerks und Inkubators , ein Projekt, das die Aufgabe hat, Bitcoin-Startups zu ermutigen und zu unterstützen.

Die Idee wurde geboren und umgesetzt, dank mehr als 60 Investoren, die sich zusammengeschlossen haben, um BitAngels zu gründen. Der Gründer von Engine. Co, David A. Johnston, der Gründer von SocialRadius und Martketwire, Michael Terpin, und auch der Angel Investor Sam Onat Yilmaz sind die Hauptgesichter des Projektes. Sie waren es, die die Investmentfirma gründeten, um das Unternehmertum im digitalen Währungsuniversum zu fördern.

TechCrunch sagt, dass diese Firma einen Anfangsfonds von $ 6 aufgebaut hat. 7 Millionen . Und jetzt wird das Geld in einer Rate von etwa $ 20.000 pro Startup investiert.

Aber in diesem Projekt geht es nicht nur um Geld, denn das Unternehmen wird auch die Startups in ihren Büros in Austin, San Francisco und New York unterstützen und betreuen.

Dies scheint unserer Meinung nach eine großartige Idee zu sein, um die Entstehung neuer Unternehmen zu fördern, die mit der Welt der Kryptowährung verbunden sind!

Über esproportional. com

Bitcoin Video Crash Kurs

Kenne mehr als 99% der Bevölkerung über Bitcoin. Eine Email pro Tag für 7 Tage, kurz und lehrreich, garantiert.

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar