Pressemeldungen

Bitcar erhöht sgd 6, 5 millionen in pre-ico crypto für die autoindustrie

Pressemeldungen Bitcar erhöht sgd 6, 5 millionen in pre-ico crypto für die autoindustrie

BitCar: Legit or All (Automotive Supercar) Hype?! (November 2018).

Anonim

Singapur Januar 2018 - Blockchain Firma BitCar. io hat 6,5 Millionen BITCAR-Token in seinem Pre-ICO verkauft, unter starkem Interesse für seine exotische Auto-Pegging- und Handelsplattform.


75 Millionen BITCAR-Tokens wurden in der ICO vor dem Kauf gekauft, wobei bis zu 175 Millionen Tokens in der ICO des Unternehmens zur Verfügung gestellt wurden, die am 31. Januar um 3 Uhr M Ortszeit Singapur beginnt.

BitCar mit Sitz in Singapur hat seine Blockchain-Plattform entwickelt, die Kryptowährungszahlungen für Teileigentum an hochkarätigen Hyper- und Oldtimern ermöglichen wird.

Der Mitbegründer von BitCar, Dr. Gov Van Ek, sagte:

BitCars Plattform wurde entwickelt, um Benutzern die Möglichkeit zu geben, ihre kryptografischen Ressourcen wie seltene und exotische Autos zu nutzen, von denen einige Gold, Aktien und Immobilien übertroffen haben das letzte Jahrzehnt.

Seltene exotische Autos wie Lamborghinis, Ferraris und Bugatti werden für BitCar erworben und bis zu 15 Jahre lang aufbewahrt oder ausgestellt - und historisch gesehen haben diese Autos im Laufe der Zeit an Wert gewonnen.

Dan Woodroof, Executive Vice President von BitCar, sagte:

BitCar zielt auf High-End-Fahrzeuge, da diese in der Vergangenheit wesentlich geringere Preisschwankungen aufwiesen als Kryptowährungen. Unser Feedback war, dass eine sofortige Nutzung der BitCar-Plattform als ein Ort der Stabilität in Zeiten der Kryptomarktvolatilität dient.

Die zweite Phase der Plattformentwicklung wird darin bestehen, einen Mechanismus zu entwickeln, mit dem die Wertsteigerung von Vermögenswerten an die Eigentümer zurückgeführt werden kann.

Die hochgradig fokussierte Blockchain-Plattform könnte für die globale Autoindustrie einen Wendepunkt darstellen, beginnend mit exotischen Fahrzeugen.

BitCar Executive Charles Kilborne fügte hinzu:

BitCar zielt darauf ab, die Hauptkryptowährung für die Automobilindustrie zu werden, die trotz Blockierung der Fahreigentumsanteile immer noch von der Blockchain-Technologie betroffen ist. Wir planen bereits Anwendungen in dieser Shared Economy, autonomen Fahrzeugen und in verwandten Internet of Things Anwendungen.

BitCar hat kürzlich Partnerschaften mit Crypto-Autohändlern bekanntgegeben, darunter das britische Dadiani Syndicate, das vor kurzem F1-Autos an chinesische Investoren, die Litecoin bezahlten, sowie den Crypto-Car-Händler Moonlambos verkaufte.

Dr. Van Ek sagte:

Moonlambos hat uns geraten, BITCAR-Token für den Kauf von exotischen Autos zu akzeptieren, so dass wir uns bereits als Zahlungsmünze für die Autoindustrie herauskristallisieren. Wir sind alle sehr motiviert und begeistert von BitCars Potenzial.

Die BitCar Technologieplattform ist seit über zwei Jahren in Forschung und Entwicklung mit einem funktionierenden Prototyp.

Dr. Van Ek sagte:

Wir haben eine nachgewiesene Erfolgsbilanz in diesem Blockchain-Innovationsraum. Unsere Leidenschaft ist die Entwicklung und Umsetzung bahnbrechender Technologien, die traditionelle Geschäftsmodelle durch die Verwendung der Blockchain-Technologie verbessern. BitCar wurde über eine relativ lange Zeit konzipiert und entwickelt und hat alle unsere Kästchen angekreuzt.

BitCar arbeitet mit dem ASX-gelisteten DigitalX - Berater von Bitcar für das ICO.

Weitere Informationen finden Sie unter www. bitcar. io

Sheree Ip

[email-geschützt]

30 Cecil Street, 19-08 Prudential Tower, Singapur 049712

oder

Medienkontakt

Heidi Cuthbert

[email protected]


Bilder mit freundlicher Genehmigung von BitCar

Beliebte Beiträge