Crypto

Bitcoin Foundation Warnt Vor Betrügereien

Crypto Bitcoin Foundation Warnt Vor Betrügereien

Why Big Oil Conquered The World (Oktober 2018).

Anonim

Die Bitcoin Foundation hat am Montag auf ihrem Blog eine Warnung veröffentlicht über einen Betrug bei unschuldigen Bitcoin-Nutzern.

Die Stiftung sagte, ihre Website werde bei Webadressen und Domains, die überhaupt nichts mit der Organisation zu tun haben, geklont und gefälscht. Zu den beleidigenden Seiten, von denen die Bitcoin Foundation wusste, dass sie derzeit wissen, gehört die Bitcompensation. com und bitsecuretransfer. com.

Der Blogpost enthält einen Screenshot einer Webseite, die angeblich von der Bitcoin Foundation stammt. Die betrügerische Seite lautet: "Da der Preis des Bitcoins stark gesunken ist, haben Mitglieder der Bitcoin-Community zu viel verloren. Um diesen Verlust zu verringern und unsere Münze zu erhalten, werden wir, die Bitcoin Foundation zusammen mit Blockchain, jedem unserer Mitglieder eine zufällige Menge an Münzen anbieten. "Die gefälschte Seite fordert die Benutzer auf, ihre Bitcoin-Adresse einzugeben, um das Geschenk einzulösen. "

Die Bitcoin Foundation, deren Helpdesk in letzter Zeit in Bezug auf betrügerische Aktivitäten eine deutliche Zunahme von Beschwerden erhalten hat, drängt Menschen, die kontaktiert und auf eine Webseite wie den Screenshot verwiesen werden, ihren Webbrowser" so wie Sie wollen "zu schließen aus deinen Bitcoins ausgetrickst werden. "

Das Webteam der Stiftung sagte im Blog-Post, dass sie Maßnahmen ergreifen, um diese betrügerischen Websites aus dem Internet zu entfernen. Während das Team nur diese beiden oben genannten Websites kennt, werden weiterhin alle weiteren betrügerischen Websites überwacht. Die Bitcoin Foundation bittet Leute, die auf etwas gestoßen sind, das dem Screenshot ähnelt oder etwas Ähnliches, das vielleicht nicht auf Englisch ist, die Webadresse an [email protected] weiterzuleiten und "SCAM SITE" in die Betreffzeile zu schreiben.

Beliebte Beiträge