Pressemeldungen

Bitcoin nayayer mark cuban nimmt an einer ico teil

Pressemeldungen Bitcoin nayayer mark cuban nimmt an einer ico teil

Is Bitconnect A Scam? | Ledger Nano S | Is Hodling Bitcoin More Profibale Then HYIP Platforms? (Oktober 2018).

Anonim

Mark Cuban, der berühmte Investor und Bitcoin-Skeptiker, plant, in zu investieren sein erstes ICO, die E-Sport-Wettplattform Unikrn.


Der Aufstieg von ICOs

In den letzten Monaten sammeln immer mehr Projekte und Startups Geld durch ein Initial Coin Offering oder ein ICO.

Status ist ein weiteres Beispiel für ein Startup, das Geld durch einen ICO-Prozess gesammelt hat. Innerhalb von 24 Stunden konnte das Startup Mittel in Höhe von knapp 100 Millionen US-Dollar beschaffen. Einige Analysten und Experten sind jedoch der Meinung, dass der derzeitige Zustand der ICOs dem Ökosystem der Kryptowährung schaden könnte.

William Mougayar, der einen Token-Gipfel in New York organisierte, kritisierte kürzlich in einem Tweet die aktuelle "Gold Rush" -Mentalität der ICOs.

Willkommen in der Junk-Token-Phase von ICOs. Mehr $ erhöht bedeutet nicht, dass Sie ein Ökosystem von Entwicklern oder einer Benutzergemeinschaft starten können.

- William Mougayar (@wmougayar) 22. Juni 2017

Obwohl viele Experten eine geteilte Meinung zu den ICOs vertreten, sehen viele dies als die Zukunft des Venture-Kapitalismus und die Art und Weise, wie VC-Unternehmen in Zukunft Geld beschaffen.

Mark Cuban: Bitcoin Skeptic

In einem aktuellen Tweet hat der berühmte Investor und Besitzer der Dallas Mavericks, Mark Cuban, kürzlich über die aktuelle Bitcoin-Preisspitze getwittert und sie als "Blase" bezeichnet.

Ich denke, es ist in einer Blase. Ich weiß nur nicht wann oder wie viel es korrigiert. Wenn jeder damit prahlt, wie einfach er $ = bubble // t macht. co / hTrV5DeWNd

- Mark Cuban (@mcuban) 6. Juni 2017

Trotz seiner Skepsis gegenüber Bitcoin erkannte Cuban schnell den Wert und das Potenzial der Bitcoin-Technologie - der Blockchain.

Ich denke, dass Blockchain sehr wertvoll ist und in Zukunft den Kern der meisten Transaktionen bilden wird. Gesundheitswesen, Finanzen usw. wird es verwenden // t. co / VfMEc9LkqR

- Mark Cuban (@mcuban) 6. Juni 2017

Angesichts seiner Meinung über die Kryptowährung ist es vielleicht etwas ironisch, dass Mark Cuban in ein E-Sportwetten-Startup - Unikrn - investiert hat planen, in den nächsten Monaten ein ICO zu starten. In einem Bericht von CNBC sagte der Investor, dass er wahrscheinlich in den offiziellen Token-Verkauf von Unikrn investieren wird, obwohl er erklärt hat, dass er noch keinen diesbezüglichen Papierkram unterzeichnet hat.

Der UniKoinGold-Token-Verkauf

Die e-Sports-Wettplattform in Seattle plant die Einführung eines ICO und den Vertrieb von UniKoinGold-Token. Auf der offiziellen Website beschreibt das Unikrn-Team den UniKoinGold-Token:

Die Münze ist der Einstieg in eine neue Version des bestehenden Unikrn-Zuschauerwettsystems und wird auch zum exklusiven Token auf einer neuen, auf Fähigkeiten basierenden Wettplattform . UnikoinGold wird die umfassendste Live-Wetten-Plattform für eSport betreiben.

Der Startup merkte auch an, dass die ICO für seine Aktionäre, Kunden, Fans und die Ethereum-Community verfügbar sein wird. Laut der offiziellen Website von Unikrn sind einige dieser Aktionäre Ashton Kutcher, Mark Kuban, Shari Redstone, Elisabeth Murdoch und andere.

Was halten Sie von Mark Kubans Entscheidung? Denken Sie, dass ICOs die Zukunft des Fundraising sein werden? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen.


Bilder mit freundlicher Genehmigung von Wikimedia, Unikrn, CNBC

Beliebte Beiträge