Crypto

Bitcoin Parkuhr Erhöht Die Verwendung Für Die Währung

Crypto Bitcoin Parkuhr Erhöht Die Verwendung Für Die Währung

Mein 36 minütiger Vortrag über Blockchain Teil 1/2 (September 2018).

Bitcoin-Parkuhr

PassportParking Inc. versucht, die Verwendung von Bitcoin zu verbessern, indem es Personen ermöglicht wird, die Parkuhr mit der digitalen Währung zu bezahlen. Das Unternehmen aus Charlotte, North Carolina, bietet seinen Kunden ein cloudbasiertes One-Stop-Command Center für Städte, Universitäten und private Betreiber, um das Park- und Ticketing-Management überwachen zu können.

Das Unternehmen wurde 2010 von Bob Youakim gegründet. Yoakim war ein ehemaliger Vizepräsident für Investment Banking bei Wells Fargo Securities. Youakims Cousin, Charlie Youakim, assistierte bei der Planung und Entwicklung der vielen elektronischen Systeme, die von städtischen Parkdecks verwendet werden.

Im Dezember 2013 sicherte sich das Unternehmen 6 Millionen Dollar in seiner ersten Finanzierungsrunde. Zu dieser Zeit arbeiteten nur 15 Angestellte bei Passport Parking Inc.

Die Finanzierung wurde von Grotech Ventures, einer Risikokapitalfirma aus Washington DC, geleitet. Bob Youakim ist weiterhin begeistert von der Finanzierung, die sein Unternehmen letztlich dorthin geführt hat ist heute.

PassportParking Inc. ist eine Möglichkeit für die Youakim-Cousins, das Parken zu modernisieren.

Das Unternehmen hat seine Präsenz in über 35 Staaten und mit seinem Entwicklungsteam in Indien gezeigt. Sie haben auch ein Büro im Süden von North Carolina. Es hat hochkarätige Kunden aus Chicago, Detroit, Omaha und Ashville und Kaliforniens Parks and Recreation Department.

Die Firma bitcoin parking meter bietet mit ihrer Technologie einen schnelleren und einfacheren Einparkvorgang. Alle Aspekte des Parkvorgangs wurden an einem Ort zusammengefasst, wodurch die Anbieter ein reibungsloseres Parksystem erhalten.

Nach der Registrierung bei der Firma haben die Benutzer die Möglichkeit, alle Parkverlaufsbestätigungen einzusehen, Parkermäßigungen zu erhalten und Mahnungen zum Ablauf der Session zu erhalten. Parkuhren können unabhängig davon, wo sich eine Person befindet, verlängert werden.

Bob Youakim sagt, dass das Silicon Valley nicht der einzige Ort ist, an dem Risikokapitalgeber in Bitcoin-Startups investieren. Er sagt:

"Wir sind alle in Charlotte. Wir könnten keinen besseren Ort haben. "

Das Unternehmen fügte hinzu, dass es das erste seiner Art ist, das Bitcoin verwendet, um das Parken zu bezahlen. Über den Mobile-Pay-Service des Unternehmens überwachen Parkplätze und Messgeräte das Geschäft.

Parken war schon immer ein Problem für Autofahrer. Sie zahlen nicht gerne, um ihre Autos an einem Ort zu platzieren, dass 9 von 10 Fällen kostenlos gemacht werden können. Sie riskieren auch, Tickets zu bekommen, wenn etwas schief geht. Mit einem Bitcoin Parkuhr oder Lot Service nicht unbedingt Lächeln auf den Gesichtern des Fahrers, aber ein weniger stressiges Parkerlebnis ermöglichen.

Weitere Informationen zu Bitcoin erhalten Sie in Coinreport. Netz.

Klicken Sie auf Karte.

Beliebte Beiträge