Bitcoin

Bitcoin preis sammeln in richtung $ 300

Bitcoin Bitcoin preis sammeln in richtung $ 300

Der Preis von Bitcoin steigt in Richtung der $ 300 USD Preisspanne. In den vergangenen zwei Wochen verzeichnete BTC einen stetigen Anstieg von der 260-Dollar-Marke bis zur gestrigen 280-Dollar-Paarung. Trotz der Überwindung dieser Grenze stieg die digitale Währung zum Zeitpunkt der Drucklegung wieder auf einen Höchststand von 293 USD, ohne dass sich bereits eine Verlangsamung abzeichnete.

Lesen Sie auch: Die potenziellen Auswirkungen von Bitcoin auf die Luxus-E-Commerce-Industrie

Viele haben sich gefragt, warum der Preis so gut ist, und haben auf die Weltwirtschaft geschaut. Die chinesische Regierung bewegt ihre wirtschaftlichen Schachfiguren und die ganze Welt schaut zu. Die Zinssätze aus ihrem zentralisierten Bankensystem wurden erneut gesenkt, und Gespräche über Kapitalverkehrskontrollen im Jahr 2020 zeigen, dass das Land mehr Züge auf Lager hat. Mit all diesen Ankündigungen fressen Chinas größte Börsen Bitcoin wie Süßigkeiten - und bringen die Preise auf das Niveau von letztem Oktober zurück.

Wir erinnern uns alle letztes Jahr, als der Verkauf von Bitcoins im Wert von 30 000 Dollar im Bereich von 300 Dollar stattfand. Der epische Bear-Whal ließ seinen Reichtum schnell fallen, und die ganze Welt sah zu, wie das Volumen die große Verkaufsreihenfolge durchnässte. Heute bewegt sich der Kurs in dieselbe Richtung. Der US-Handel ist stabil geblieben und hat nicht wesentlich an Volumen gewonnen. Allerdings war der Dollar in den letzten drei Wochen extrem träge, und die Zahlen der US-Wirtschaft sehen nicht so heiß aus. Das Vertrauen in den Dollar ist schwach und die Märkte haben im vergangenen Jahr Rekordtiefs erreicht. Der anonyme Autor von Zerohedge fragt sich, was passieren wird, wenn die Federal Reserve bankrott geht, da es so aussieht, als ob die Hauptstadt schwindet. Während die USA und China in den letzten Monaten ins Wackeln geraten sind, werden sichere Häfen wie Bitcoin und Gold heftig diskutiert.

Nachdem Bitcoin in den letzten Monaten sehr stabil geblieben ist, sehen die Leute endlich, dass ihr Wert stärker wird. Der Gründer der Digital Currency Group (DCG), Barry Silbert, ist bullisch auf den Preis, als er kürzlich einer Gruppe von Investoren in Palo Alto, Kalifornien sagte, dass "der Preis höher sein wird. "Der DGC-Gründer ist derzeit sehr positiv über den Kurs der digitalen Währung und glaubt, dass sich das virtuelle Geld weiterhin als solide Wertanlage herausstellen wird. Da BTC einen starken Aufwärtsdruck zeigt, sehen einige wenige Menschen wenig Widerstand gegen einen weiteren Anstieg.

Einige meinen, dass es eine Liquidation geben könnte, wenn die US-Regierung die letzte der beschlagnahmten Silk Road-Münzen verkauft. Am 5. November werden während der Bundesauktion 21 separate Einheiten von 2.000 Bitcoins an die Meistbietenden verkauft. Dies wird mehr als 44.000 neue Münzen in den öffentlichen Markt bringen und möglicherweise wird der Preis davon betroffen sein.

Allerdings haben die Leute auch berücksichtigt, dass die zukünftige Belohnung im Juli 2016 halbiert wird. Das erwartete Ereignis wird die Belohnungen der Minenarbeiter auf 12,5 Bitcoins im Gegensatz zu 25 reduzieren, wodurch die Währung schwieriger zu ernten ist .Mit nur 21 Millionen verfügbaren Einheiten und fast 15 Millionen davon, die derzeit gefunden werden, wird angenommen, dass der Preis aufgrund der Tatsache, dass die Währung begrenzt wird, drastisch steigen wird. Obwohl die Theorie einen Sinn ergibt, teilen einige nicht den Optimismus der Gemeinschaft gegenüber der Halbierung und glauben, dass dies die Dinge überhaupt nicht beeinflussen wird. Litecoin hat seine Belohnung halbiert und sah keinen signifikanten Preisanstieg; Einige sehen dies als ein Testament der Zukunft an, obwohl das Marktangebot völlig anders ist.

Am Ende dieser Zuschreibung hat Bitcoin einen leichten Widerstand erlebt und sich wieder auf USD 289 erholt. Im Laufe der nächsten 24 Stunden kann es zu einer leichten Korrektur kommen, wenn die Menschen an den neuen Hochpunkten verkaufen. Die Muster ähneln einem steigenden Verkaufsdruck mit konsistent kleinen Aufwärtswellen, die die Trajektorie aufwärts in Wert gehalten haben. Die Leute werden auf den Beginn des globalen Marktes schauen, der in der kommenden Woche mit scheinbar offensichtlich erscheinenden Booms und Büsten handeln wird. Die Frage ist, mit steigendem BTC-Preiswert, wird sich der Trend zum Mond hin fortsetzen? Die digitale Währung hat einen 12-stündigen Meilenstein erreicht, der den 280-Dollar-Bereich durchbrochen hat. Viele haben darüber diskutiert, warum dies geschieht.

Was halten Sie von dem Preisanstieg in den letzten zwei Wochen? Lass es uns in den Kommentaren wissen!


Bilder mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock, Pixbay und Redmemes

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar