Krypto

Bitcoin kurs gewinnt $ 7000 nach kurzfristigem einbruch auf $ 5555

Krypto Bitcoin kurs gewinnt $ 7000 nach kurzfristigem einbruch auf $ 5555

BTC-USD hat wieder angezeigt seine Widerstandsfähigkeit. Letzte Woche haben die Bären den Markt in die Hand genommen und den Markt auf knapp 5555 Dollar gebracht. In dieser Woche wurden die Verluste fast vollständig rückgängig gemacht, wobei der Preis für Bitcoin mit $ 7888 das Allzeithoch erreichte. 00.

Die untenstehende monatliche Grafik zeigt, dass selbst bei einer solch schnellen und tiefen Abwärtsbewegung der bullische Trend intakt bleibt, selbst wenn BTC-USD 4326 USD erreicht. 09, das offene Niveau von Oktobers bullish Marubozu Leuchter. Allerdings hat der Markt das 50-Prozent-Niveau bei 5380 Dollar nicht einmal getestet. 15, erholte sich von $ 5555. Die monatliche Grafik zeigt jedoch, dass der Markt 11

fast aufeinanderfolgende höhere Hochs anzeigt, was darauf hindeutet, dass die Bullen bis Anfang 2018 erschöpft sein könnten und eine Umkehrung fällig ist. Das Wochenchart unten zeigt, dass ein Wochenschluss über $ 7372 liegt. 72 wird Hinweise auf weiteres Aufwärtspotential geben und eröffnet das Fibonacci-Extension-Level bei $ 10.076. 44. Darüber hinaus schließt ein Wochenschluss oberhalb des Fibonacci-Levels bei $ 6926. 54 wird auch Bestätigung einer langfristigen Drift zu den psychologischen $ 10, 000 Griff geben. Beachten Sie, dass sich der Markt letzte Woche der Conversion-Linie (blau) bei $ 5430 näherte. 00 vor dem Schließen etwas höher bei $ 5870. 38. Die Konversionslinie setzte diese Woche ihren Aufwärtstrend mit Unterstützung bei 5701 Dollar fort. 00.

Der Awesome-Oszillator legt nahe, dass das bullische Momentum möglicherweise nachlässt, da der Indikator eine konkave Form annimmt, was darauf hindeutet, dass wir in der aktuellen Woche oder in den nächsten Wochen einen Peak im Oszillator sehen sollten. Wenn der Markt es nicht schafft, das Hoch bei $ 7888 zu durchbrechen. 00 bis zum 27. November, dann wird sich auf dem Hoch der letzten Woche ein fraktaler Widerstand bilden, der bärisches Momentum vorhersagen wird.

Wenn wir uns die Tages-Chart unten ansehen, sehen wir, dass sich eine bullische Untertasse aufbauen könnte. Wenn wir uns den Awesome-Oszillator ansehen, sehen wir eine lange Reihe roter Balken mit abnehmendem Wert. Wenn der Balken am 16. November grün wird, können wir uns auf einen zinsbullischen Ausbruch vorbereiten. Beachten Sie das vorherige bullische Untertassensignal, das am 31. Oktober ausgelöst wurde; Der Oscillator gab an, bei einer Pause von $ 6316 zu kaufen. 85 und BTC-USD erreichten ein Hoch von 7590 Dollar. 00, am 5. November. Wenn die bullische Untertasse für den 16. November bestätigt wird, versuchen wir, am 16. November mit einem Ziel von $ 10,000 zu kaufen (oder wir können aussteigen, wenn der Awesome Oscillator rot wird) eine Reihe von grünen Balken).

Ein weiterer Widerstand, wie durch die nacheilende Linie (lila) angezeigt, liegt bei $ 7450. 32. Eine Unterbrechung dieses Widerstands oder Tagesschlusskurs über $ 7450. 32 würden Bullen uneingeschränkt sehen und wir erwarten, dass der Kurs von Bitcoin auf mindestens 8791 USD steigen wird.28 in diesem Fall. Beachten Sie, dass der Markt sich vollständig auf 5646 USD erholte. 18 am 12. November, bevor er von dieser Unterstützung abprallte und den vorhergehenden Aufwärtstrend fortsetzte. Der Schlusskurs vom 15. November scheint über der Konvertierungslinie (blau) und der Basislinie (rot) zu liegen, was ein starkes zinsbullisches Signal für die bevorstehenden Tage ergibt.

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar