Pressemeldungen

Bitcoins next battlefield: der us-kongress

Pressemeldungen Bitcoins next battlefield: der us-kongress

Das Jahr 2017 war für Bitcoin ein bemerkenswertes Jahr, insbesondere in der Finanzwelt. Bitcoin wurde zu Recht als Mainstream in der Finanzwelt akzeptiert und erzielte ein erstaunliches Wachstum, sowohl im Wert als auch in der Adoption. Nächstes Jahr wird das Schlachtfeld von Bitcoin höchstwahrscheinlich in den US-Kongress ziehen, wo ein Gesetzentwurf vorgelegt wurde, der Innovation verhindern könnte, indem das Krypto-Ökosystem mit unnötigen, verwirrenden und sogar überflüssigen regulatorischen Verpflichtungen belastet wird.


Der US-Kongress zur Verabschiedung der Gesetzgebung belastet Kryptowährungen

Bitcoin-Enthusiasten sorgen sich, weil der US-Kongress Gesetze verabschieden könnte, die die freie Entwicklung von Kryptowährungstechnologien ersticken könnten.

Die Bitcoin-Unterstützer konzentrieren sich insbesondere auf den Gesetzentwurf S. 1241, der unter dem Titel "Bekämpfung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und Fälschungsgesetz von 2017" im Kongress vorgestellt wurde.

Die Bitcoin-Stiftung lehnt dies ab Rechnung, weil es Verwirrung in der Kryptowährung Ökosystem schaffen würde. Die Bitcoin Foundation erklärt:

Für diejenigen, die mit dem Gesetz nicht vertraut sind, versucht es, jemanden zu definieren, der Bitcoin als Finanzinstitut ausgibt, einlöst oder einlöst. Dies würde erfordern, dass sie das Bankgeheimnisgesetz, 31 U.S.C. § 5312, einhalten und von ihnen verlangen, dieselben formalen Meldeverfahren wie Finanzinstitute für die Meldung verdächtiger Transaktionen anzuwenden.

Zuvor wurde 2011 S. 1241 eingeführt, aber nicht bestanden. Anschließend hat das Finanzkriminalitätsnetzwerk (FinCEN) im Jahr 2013 einen Leitfaden mit dem Titel " Anwendung der FINCEN-Vorschriften für Personen, die virtuelle Währungen verwalten, austauschen oder verwenden" herausgegeben. " Coin Center argumentiert, dass die FinCEN-Richtlinie bereits die politischen Ziele des auf digitale Währung ausgerichteten Gesetzentwurfs erfüllt. Coin Center argumentiert daher:

Wenn der Gesetzentwurf heute verabschiedet würde, würde dies jedoch viel Ungewissheit säen, da er wahrscheinlich die FinCEN-Richtlinien und die gesamte Arbeit von Industrie und Finanzministerium ablösen würde, um eine vernünftige Geldwäscherei zu schaffen Regime für die digitalen Währungen. Dies gilt insbesondere, weil viele der Schlüsselbegriffe in der Rechnung nicht definiert sind.

Opposition gegen Bill S. 1241 wächst

Neben dem Coin Center und der Bitcoin Foundation bereitet sich auch die Kammer für digitalen Handel auf die Verteidigung der Kryptowährungsindustrie vor dem US-Kongress vor.

Tatsächlich hat die Kammer für digitalen Handel dem Kongress bereits in Bezug auf S. 1241 geschrieben:

Die vorgeschlagene Änderung ist unnötig, weil FinCEN bereits gehandelt hat, um virtuelle Währungsaustauscher und Administratoren in den Geltungsbereich der BSA aufzunehmen [Bankgeheimnis].

Darüber hinaus rufen viele in sozialen Medien Cryptocurrency-Enthusiasten auf, sich an ihren Senator zu wenden, um die Rechnung zu schließen. Zum Beispiel, nach der Website save-crypto.com, "Senatorin Diane Feinstein versucht, eine Gesetzesvorlage voranzutreiben, um die Verwendung von Kryptowährungen praktisch zu unterbinden. "Und die Seite bittet die Anhänger der Kryptowährung, ihren Kongressabgeordneten zu bitten, gegen S. 1241 zu stimmen.

Die Unterstützung gegen §1241 war hervorragend! Wir haben kürzlich unser Feedback und die vorgeschlagenen Änderungen zu §1241, einer unhaltbaren und vorzeitigen Regulierungslast, vorgestellt. Lesen Sie unser offizielles Feedback // t. co / uQO9ucgxA9 pic. Twitter. com / 3aWkMFTCne

- Bitcoin Foundation (@BTCFoundation) 6. Dezember 2017

Der Bitcoin Foundation zufolge "war die Unterstützung gegen §1241 hervorragend. "

Da mehr Enthusiasten der Kryptowährung über die möglichen Auswirkungen von S. 1241 auf die Kryptowährungsindustrie erfahren, wird die Unterstützung für das Töten oder Modifizieren der Rechnung höchstwahrscheinlich weiter zunehmen.

Wie wird Ihrer Meinung nach der Bill S. 1241 das Krypto-Ökosystem beeinflussen? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen.

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Pixabay, The Bitcoin Foundation


Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar