bitcoin

Bitcoinist wöchentliche nachrichten re-hash: carl force verurteilung, ubers datenfehler

bitcoin Bitcoinist wöchentliche nachrichten re-hash: carl force verurteilung, ubers datenfehler

FFDK WOCHENREPORT -Steigt der BITCOIN nach der CONSENSUS um über 70% ? Ende des Jahres über 85k ?? (Oktober 2018).

Anonim

Bitcoiners hat diese Woche eine aufregende Marktaktivität genießen können, mit dem Bitcoin-Preis steigen auf Niveaus, die nicht in einigen Monaten gesehen worden sind. Gegen Ende der Woche brach der Kurs in die $ 270s ein, aber schnell beruhigte er sich in den niedrigen $ 260s, von denen einige Leute hoffen, dass es eine neue Talsohle sein wird.

Lesen Sie auch: Apple Pay stolpert nach anfänglichem Support - Bitcoin Ein wichtiger Konkurrent

Daily Bitcoin Price Aktion

  • 12. Oktober: $ 247. 83
  • 13. Oktober: 243 $. 75
  • 14. Oktober: 249 $. 13
  • 15. Oktober: 254 $. 43
  • 16. Oktober: 255 $. 52
  • 17. Oktober: 266 $. 44
  • 18. Oktober Geöffnet: $ 268. 25
  • 18. Oktober Ende: $ 262. 90

Gesamtänderung: +6. 08%

Diese Woche begann am Montag, dem 12. Oktober, mit einem Bitcoin-Kurs von 247 $. 83, blieb in der Bandbreite, die letzte Woche sehr anhielt. Der 12. war insgesamt ein rückläufiger Tag, mit einem leichten Rückgang am Morgen, gefolgt von einem weiteren Rückgang spät in der Nacht. Montag schloss in den niedrigen $ 240s.

Dienstag hat bei $ 243 begonnen. 75, aus dem allmählichen Rückgang, den wir am Vortag gesehen haben. Die Märkte nahmen diese Verluste in Kauf und erholten sich stark, erreichten jedoch bis Mittag 250 USD. Die Märkte beruhigten sich, nachdem sie die Marke von $ 250 erreicht hatten, und schwebten für den Rest des Tages zwischen $ 249 und $ 250.

In den Nachrichten berichteten wir in der neuen Uber Partner App von Uber über die Datenverstöße. Dieser Verstoß hat ungefähr 1 000 gescannte Dokumente mit Führerscheinen und persönlichen Informationen enthalten. Dieser Sicherheitsfehler ist ein weiteres Beispiel für die Notwendigkeit einer Blockchain-gestützten Informationssicherheit. Mit einer Blockchain ist es viel schwerer Daten zu stehlen, so dass jeder besser dran ist.

Der 14. Oktober begann bei $ 249. 13, rüstet sich für einen weiteren Tag der starken Gewinne. Nachdem der erste Teil des Morgens zwischen $ 248 und $ 250 verbracht hatte, begann der Bitcoin-Preis um 10 Uhr nach oben zu steigen. Gegen Mittag erreichte der Kurs 254 Dollar und rutschte dann abends in die niedrigen 250 Dollar. Als die Nacht hereinbrach, stieg der Kurs wieder auf $ 255 und beendete den Tag auf einem hohen Niveau.

Donnerstag, 15. Oktober eröffnet bei $ 254. 43, und bewegte sich für den Rest des Tages nicht viel. Abgesehen von einem kurzen Rückgang auf die niedrigen $ 250 in den frühen Morgenstunden, waren die Märkte in der Mitte der $ 250s standhaft.

Unterdessen haben wir in den Nachrichten über den ersten Blockchain-Hackathon in Griechenland berichtet. Dieses Ereignis sollte am 17. Oktober stattfinden. Ein Blockchain-Hackathon hat besondere Auswirkungen auf Griechenland; Als das europäische Land im Sommer eine Schuldenkrise aus dem Weg räumte, fragte sich Bitcoiners, ob die griechischen Bürger sich unserer digitalen Währung zuwenden würden, um ihr Vermögen vor Bankläufen und staatlichen Maßnahmen zu schützen.

Der Freitag begann mit dem Bitcoin-Preis von 255 Dollar. 52, und würde früh am Tag nach oben starten. Der Preis begann zu steigen, sobald der Tag begann, und bewegte sich stetig bis zum Mittag. Gegen Mittag war der Kurs auf 264 Dollar gestiegen und erreichte um 13 Uhr einen Höchststand von 267 Dollar.Von dort fiel der Preis wieder auf 260 $, aber ein weiterer Anstieg ging in den nächsten Tag.

In den Nachrichten berichteten wir über Voxelus, das der erste Virtual-Reality-Marktplatz mit einer eigenen digitalen Währung sein wird. Darüber hinaus berichteten wir über eine Entwicklung im Legaldrama der Seidenstraße. Carl Force, ein ehemaliger DEA-Agent, der am Fall Silk Road arbeitete, verlangte eine Haftstrafe von sieben Jahren wegen seiner Verbrechen. Zu Beginn dieses Jahres bekannte sich Force während der Untersuchung der Seidenstraße für Erpressung, Geldwäsche und Behinderung der Justiz schuldig. Gewalt stellt sich heute, 19. Oktober 2015, vor Gericht - wir werden sehen, ob der Richter dem Antrag der Force stattgibt oder nicht.

17. Oktober eröffnet bei 266 $. 44, immer noch auf der Rallye, die am Vortag begann. Der Bitcoin-Kurs kletterte den ganzen Morgen und erreichte um 4 Uhr morgens $ 270, während er um 10 Uhr bei $ 273 lag. Der Preis fiel jedoch am frühen Nachmittag drastisch und erreichte ein Tief von 260 $. 80 um 2 Uhr. Die Märkte erholten sich schnell von diesem Rückgang und kehrten am Abend zu 270 Dollar zurück. Das Ende des Tages sah einen weiteren Rückgang, obwohl gering, und der Tag schloss mit dem Preis in den hohen $ 260s.

Sonntag, 18. Oktober eröffnet um 268 $. 25, nach der Rallye am Samstag, den 17. Leider war der Sonntag ein rückläufiger Tag, und der Preis fiel fast den ganzen Tag. Gegen Mittag fiel der Bitcoin-Preis wieder auf 260 Dollar. Die Märkte versuchten am Nachmittag eine leichte Erholung, scheiterten aber; Nachdem er wieder auf $ 263 gestiegen war, fiel der Preis wieder auf $ 260. Ein weiterer Versuch eines Anstiegs wurde während der Nacht gemacht, wobei der Preis wieder auf 263 $ stieg. Die Woche endete mit einer hoffnungsvollen Notiz, da der Sonntag bei $ 262 schloss. 90, was einen wöchentlichen Gesamtgewinn von 6,08% ergibt.

Wohin geht der Bitcoin-Preis?

Der Sonntag scheint ein Tag mit hohen Gewinnmitnahmen gewesen zu sein. Die Händler verkauften sich zu einem Zeitpunkt, den sie für einen Höhepunkt in den hohen $ 260-Dollar hielten. Es scheint, als ob der Preis in den niedrigen $ 260s hält, was vermuten lässt, dass wir vorerst einen neuen Boden gefunden haben. Allerdings könnten Spekulationen den Kurs in beide Richtungen schwingen, so dass es unsicher ist, wie lange wir in diesem niedrigen Bereich von 260 $ bleiben werden. Für diese kommende Woche, denke ich, können wir einen zusätzlichen Verkaufsdruck erwarten, der den $ 260 Punkt als untere Grenze testet. Wir könnten auch einige spontane Rallyes sehen, wie wir sie in dieser Woche gemacht haben, was den Preis ein wenig höher treiben könnte, aber Gewinnmitnahmen könnten eine bullische Aktivität dämpfen.

Was wird Ihrer Meinung nach in der kommenden Woche passieren? Lass es uns in den Kommentaren wissen!


Mit freundlicher Genehmigung von Uber

Die in diesem Artikel geäußerten Meinungen sind nicht unbedingt die von Bitcoinist. Netz.

Beliebte Beiträge