bitcoin

Tapferer browser funktioniert wie angekündigt, obwohl noch keine bitcoin-integration vorhanden ist

bitcoin Tapferer browser funktioniert wie angekündigt, obwohl noch keine bitcoin-integration vorhanden ist

Jetzt ist der mutige Browser für Benutzer seit etwas mehr als einem Monat verfügbar Es bietet einen exzellenten Zeitrahmen, um zu sehen, wie die Bitcoin-Community dieses mächtige Werkzeug empfindet. Während die Bitcoin-Integration zu diesem Zeitpunkt noch nicht verfügbar ist, scheint der Konsens darauf hinzudeuten, dass mutig ein viel schnellerer Browser ist als alle anderen Angebote, die es heute gibt. Das heißt, freuen sich die Leute auf Micropayments von ihrem Browser, um auf Premium-Inhalte zuzugreifen?

Lesen Sie auch: Bloggers 'Club 500: 11 Bitcoins bezahlt bis jetzt

Der Brave Browser - Ein Monat und gezählt

Bevor jemand die Community-Antwort abschätzen kann, muss eine gewisse Zeit vergehen eine Chance, diesen neuen Browser auszuprobieren. Brave ist ein sehr leichtgewichtiger Browser, der bösartige Werbung aus der Gleichung entfernen und durch "saubere" Werbung auf Websites ersetzen soll. Zusätzlich sollte dies auch die Notwendigkeit von Paywalls beseitigen und was nicht, da Benutzer Micropayments zum Zugriff auf Premium-Inhalte abschließen können. Die

Bitcoin -Integration wird ausschlaggebend dafür sein, ob dieses Konzept auf Dauer tragfähig ist oder nicht. Obwohl die digitale Währung zum Zeitpunkt der Veröffentlichung noch nicht integriert wurde, scheinen viele Leute von dem Konzept begeistert zu sein. Allerdings sind Menschen, die Bitcoin oder andere digitale Währungen nicht verwenden, weniger optimistisch.

Nicht, dass sich die Leute nicht auf eine bessere Browsererfahrung freuen, da jeder weiß, dass es im Nachhinein ziemlich schmerzhaft sein kann, auf Webinhalte zuzugreifen. Verschiedene Websites führen Skripts im Hintergrund aus, was die Benutzererfahrung insgesamt verlangsamt, da Anzeigen geladen werden müssen, um auf diesen bestimmten Nutzer zu zielen. Brave bietet in dieser Hinsicht eine sehr praktikable Alternative, da Nutzer zwischen dem Blockieren von Anzeigen, dem Ersetzen von Anzeigen oder dem Zulassen von Anzeigen und Tracking wählen können.

Die Dinge werden sich ändern, wenn die Bitcoin-Wallet-Option endlich integriert wird, obwohl es für diese Funktionalität derzeit noch kein endgültiges Veröffentlichungsdatum gibt. Darüber hinaus fehlen noch einige wichtige Features wie die Möglichkeit, Passwörter im Browser zu speichern. Allerdings hat das Team ein Update veröffentlicht, mit dem Nutzer Favoriten aus anderen Browsern importieren können, was ein großer Schritt in die richtige Richtung ist.

Bisher scheinen die meisten Leute unter Reddit zu akzeptieren, dass Brave wie angekündigt funktioniert. Das Browser-Erlebnis ist schneller, sauberer, reibungsloser und weit weniger ressourcenintensiv. Darüber hinaus ist der Browser nun auch für Android und iOS verfügbar und verbessert die Browser-Erfahrung auf mobilen Geräten und Tablets für diejenigen, die mit Brave experimentieren möchten.

Menschen wollen vielleicht nicht Bitcoin Micropayments

Der Hauptzweck von Brave ist es, ein besseres Web-Browsing-Erlebnis zu bieten, und Bitcoin-Integration ist nur eine sekundäre Priorität. Das bedeutet nicht, dass das Team nicht leidenschaftlich daran interessiert ist, einen Bitcoin-Wallet im Browser hinzuzufügen, damit Nutzer Content-Ersteller direkt anlocken können.Gleichzeitig stellt sich jedoch die Frage, ob der Durchschnittsverbraucher Bitcoin-Micropayments in Zukunft nutzen will oder nicht.

Bitcoin-Micropayments sind für Content-Ersteller sehr sinnvoll, da jeder Website-Besitzer die Option relativ leicht in seinen HTML-Code integrieren kann. Die Einrichtung von Paywalls ist auch für Content-Ersteller kein Spaß, und der Brave-Browser bietet ihnen eine alternative und praktikable Lösung. Das heißt, vorausgesetzt, es wird genügend Bitcoin-Benutzer geben, die in Zukunft Micropayment nutzen wollen.

Hast du schon den Brave Browser ausprobiert? Bemerken Sie einen Unterschied zu anderen Browsern? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Quelle: Reddit

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Brave, Shutterstock

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar