bitcoin

Btc. sx veröffentlicht bitcoin sparkonto, rebrands nach magnr

bitcoin Btc. sx veröffentlicht bitcoin sparkonto, rebrands nach magnr

A First Look At BTC.sx The Leveraged Bitcoin Trading Platform (Kann 2019).

Anonim

BTC. SX, eine Handelsplattform, die seit 2013 mehr als 60.000 Transaktionen vermittelt hat. Allein im ersten Jahr, BTC. SX hat über $ 50, 000, 000 Bitcoin gehandelt. Mit erweiterten Funktionen wie 10: 1-Hebelwirkung zur Steigerung der Marktexposition sowie Sicherheitsfunktionen, um Ihre Bitcoins durch Kühllager und menschliche Audits zu halten.

Haftungsausschluss: Dieser Artikel wurde von Bitcoin PR Buzz zur Verfügung gestellt. Bitcoinist ist nicht mit BTC verbunden. SX / Magnr und ist nicht verantwortlich für seine Produkte und / oder Dienstleistungen.

Schnell vorwärts in die Gegenwart, mit BTC. SX veröffentlicht ihr zweites Produkt. Magnr, ein Blockchain-basiertes Bitcoin-Sparkonto, das von BTC betrieben wird. Die bewährte Infrastruktur von sx.

" Laut BitcoinRichList. com Bitcoin sitzt im Leerlauf über 750 Millionen Dollar. Magnr gibt ihnen die Möglichkeit, ihren Bitcoin einzusetzen. "

Das Magnr-Team, das diese Idee begründet hat, besteht aus Investmentbanking-Veteranen, darunter:

  • Joe Lee - früher von Bank und Macquarie Group. Entdeckt BTC im Jahr 2011. Handelte und drehte 100 $ bis 200.000 $. Gebrauchte Gewinn zu Seed-Fund BTC. SX.
  • Colin Kwan - arbeitete bei der UBS und der Deutschen Bank als Senior Management. Jetzt ist COO von BTC. SX.

Durch die Einführung von Magnr wird die Handelsplattform auch in Magnr umbenannt. Dies stärkt die Einheit zwischen den beiden Produkten.

"Die BTC. sx-Handelsplattform wird als Magnr Rebranding sein. Dies soll hervorheben, wie die beiden Produkte zusammenarbeiten. Die Handelsplattform generiert Zinsen von Händlern, die teilweise als Zinsen für Sparer ausgezahlt werden. "

Die Zinssätze beginnen bei 2,18% pro Jahr für den sechsmonatigen Aktionszeitraum. Dank der Blockchain-Technologie können Nutzer Gelder in Echtzeit einzahlen und überprüfen sowie berechnen, ob die Zinsen korrekt ausgezahlt wurden.

"Die Sparkonten werden mit der Blockchain-Technologie betrieben. Magnr ermöglicht es Benutzern, die Sicherheit ihrer Einzahlung auf dem öffentlichen Hauptbuch der Blockchain unabhängig zu überprüfen. Zusätzlich wird die Zinsauszahlung aus Blockchain-Daten berechnet. Auf diese Weise können Benutzer überprüfen, ob sie die korrekten Beträge erhalten haben. "

Die Blockchain hat das Potenzial, Technologien zu zerstören, zu innovieren oder komplett auszulöschen. Magnr und ihr Blockchain-basiertes Sparkonto sind eine der vielen "Premieren", die von der Einbindung der Blockchain-Technologie in FinTech und viele andere Branchen auf der Welt kommen werden.

"Joe Lee, Gründer und CEO, erwartet, dass Magnr Millennials ansprechen wird. "Wir glauben, dass wir den künftigen Standard von Sparkonten festlegen werden. Millennials sind dabei, die mächtigste Bevölkerungsgruppe der Welt zu werden. Wir sehen, dass diese Digital Natives schnell neue Produkte für alternative Investitionen und Einsparungsmöglichkeiten einführen. FinTech-Startups haben eine einmalige Chance, das Banking zu revolutionieren. Wir freuen uns sehr, wegweisende digitale Sparkonten zu führen."

Die Original-Pressemitteilung Quelle ist Bitcoin PR Buzz

Über Bitcoin PR Buzz:

Bitcoin PR Buzz hat stolz auf die PR-und Marketing-Bedürfnisse der Cryptocurrency und Bitcoin Tech-Start-ups seit über 2 Jahren.

Beliebte Beiträge