bitcoin

Budapest taxifahrer akzeptieren jetzt bitcoin-zahlungen durch thecoinpay

bitcoin Budapest taxifahrer akzeptieren jetzt bitcoin-zahlungen durch thecoinpay

Mit Bitcoin bei McDonald's bezahlen via TenX Card (Kann 2019).

Anonim

Eine Sache, die das Bitcoin-Ökosystem immer benötigt, sind mehr Anwendungsfälle für Verbraucher um bequem digitale Währung auszugeben. Obwohl es viele Händler gibt, die Bitcoin im Online-Bereich akzeptieren, sind die stationären Standorte ein paar Schritte zurück. In Budapest können Sie jetzt Ihre Taxifahrten mit Bitcoin bezahlen, wodurch ein großer Anwendungsfall für die moderne digitale Währung entsteht, der das tägliche Leben der Bewohner beeinflusst. Budapest Taxi gehört zu den ersten öffentlichen Dienstleistungsunternehmen des Landes, die mit Bitcoin experimentieren.

Lesen Sie auch: Ethereum Foundation ernennt Dr. Christian Reitwiessner zu C ++ Teamleiter

Budapest Taxi umarmt Bitcoin-Zahlungen

In jeder Stadt der Welt ein Taxi zu nehmen, kann eine ziemliche Herausforderung sein, und wenn es um Zahlungen geht, gibt es nur sehr wenige Optionen. Entweder müssen die Verbraucher mit Bargeld herumhantieren, oder sie müssen ihre Kreditkarte herausnehmen, um eine Zahlung zu leisten. Was aber, wenn man keine dieser Zahlungsmethoden bei sich hat? Bitcoin lautet laut Budapester Taxi die Antwort.

Alle Taxifahrer in Budapest werden bald die beliebte digitale Währung als Zahlungsmethode akzeptieren, dank einer Zusammenarbeit mit dem ungarischen Bitcoin-Zahlungsprozessor TheCoinPAY. Mehr kommerzielle Anwendungsfälle für Bitcoin sind dringend erforderlich, und diese Partnerschaft ist nur der erste Schritt auf dem Weg zur Erreichung dieses Ziels.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung werden Bitcoin-Zahlungen von 580 Taxis in Budapest akzeptiert. Auch wenn Budapest Taxi Geschäftsführer Csaba Horváth keinen sofortigen Anstieg der Bitcoin-Zahlungen erwartet, gibt es keinen besseren Zeitpunkt, als jetzt mit digitalen Währungszahlungen zu experimentieren. Die Teilnahme an dieser Revolution zu verpassen wäre eine Schande, und Budapest Taxi hat nichts zu verlieren, wenn es alternative Zahlungen akzeptiert.

Jedes Unternehmen auf der ganzen Welt muss wissen, was in seiner Branche und in verschiedenen Sektoren passiert. Taxiunternehmen sind sehr darauf angewiesen, dass die Zahlungen für ihre Nutzer bequem sind, und Budapest Taxi ist offen für Bitcoin. Schließlich könnte es nur erfolgreich werden und das Taxi-Geschäft in Budapest komplett verändern.

Ungarn ist kein Fremder für Bitcoin

Eine wenig bekannte Tatsache ist, dass es viele Ungarn gibt, die in die Welt von Bitcoin und digitaler Währung involviert sind. Betrachtet man die Dinge auf einer Populations-Skala, ist Bitcoin immer noch ein kleiner Blip. Gleichzeitig wird geschätzt, dass allein in Ungarn Bitcoins im Wert von bis zu 29 Millionen US-Dollar in Umlauf sein könnten.

Mate Tokay Bitcoinist. net CEO twitterte:

Ich muss zugeben, dass ich wirklich glücklich bin, da ich für mein Taxi in Bitcoin bezahlen muss, da Budapest Taxi nur mit Thecoinpay zusammen ist! #Hungary #Bitcoin

- Mate Tokay (@MateTokay) 12. Februar 2016

Darüber hinaus gibt es im Land mehrere Bitcoin Geldautomaten , die das Konvertieren in und aus erleichtern digitale Währung im laufenden Betrieb.Wie man erwarten würde, sind die Meinungen über Bitcoin im Land sehr geteilt. Manche Leute sehen die negative Seite, vor der die Medien sie gewarnt haben, während andere Bitcoin als echte Innovation sehen.

Was halten Sie davon, Budapest Taxi mit Bitcoin zu bezahlen? Werden wir einen ähnlichen Trend in anderen Ländern sehen? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Quelle: Euronews

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock, Budapest Taxi

Beliebte Beiträge