Crypto

Cftcs Mark Wetjen Über Regulierung Und Bitcoin

Crypto Cftcs Mark Wetjen Über Regulierung Und Bitcoin

Calvery, Wetjen, Levitt, Newsome on Bitcoin Regulation (Dezember 2018).

Anonim

Mark P. Wetjen, derzeit einer von fünf Kommissaren der US-amerikanischen Commodity Futures Trading Commission (CFTC), der US-Finanzaufsichtsbehörde, die Aktivitäten und den Handel mit den meisten Arten von börsengehandelten und außerbörslichen Derivaten überwacht . Herr Wetjen wurde von Präsident Barack Obama für eine Amtszeit von fünf Jahren im März 2011 nominiert und im Oktober 2011 vom US-Senat einstimmig bestätigt. (Beschreibung auf der CFTC-Website)

In einem für die geschriebenen Kommentar > Wall Street Journal , Mark Wetjen - ein Kommissar der Commodity Futures Trading Kommission (CFTC) - erklärte, dass in einem Webcast einer 9. CFTC öffentliche Sitzung zu digitalen Währungen, "die Kommentare der Zuschauer eine klare Botschaft an Bundes gesendet Regulierungsbehörden: Beachten Sie und planen Sie die Erweiterung der Technologie, die virtuellen Währungen zugrunde liegt, denn Bitcoin - oder etwas Ähnliches - hat das Potenzial, als disruptive Innovation auch in Derivatemärkten zu fungieren. " Wetjen schrieb, dass Bitcoin, das er als" virtuelle Währung "bezeichnet, wichtig für die Kommission ist, da eine Reihe von Händlern, die Bitcoin jetzt gegen Bezahlung akzeptieren, die Notwendigkeit der Absicherung gegen Schwankungen des Bitcoin-Wertes ausgedrückt haben. Er sagte, dass der Kommission kürzlich ein Swap-Kontrakt über die digitale Währung vorgelegt wurde, der für den Handel von einer registrierten Handelsplattform notiert wurde.

Wetjen sagte, es gibt mehrere andere Handelsplattformen, die entweder bereits registriert sind oder demnächst die Absicht haben, Bitcoin-Derivatekontrakte aufzulisten. Er schrieb, dass diese Plattformen in gewisser Hinsicht auf Informationen beruhen werden, die von einem internationalen Netzwerk von Märkten bereitgestellt werden, auf denen Bitcoin gehandelt wird.

Wetjen schrieb, dass unter dem CFTC-Genehmigungsstatut die Definition von "Commodity" als Bitcoin gelesen werden könnte. In diesem Fall wäre die Kommission befugt, Vollstreckungsmaßnahmen gegen jede Person zu ergreifen, die versucht, Bitcoin zu manipulieren. Er sagte, die Kommission "sei gewiss dafür verantwortlich, die Integrität der Derivatemärkte, einschließlich derjenigen für Bitcoin-Swaps und andere virtuelle Währungen, in höchstem Maße sicherzustellen. "

Mit einer Marktkapitalisierung von ca. 4 $. 4 Milliarden USD, Bitcoin macht einen winzigen Bruchteil des amerikanischen Finanzsystems aus, schrieb Wetjen. Wie der Coin Center-Direktor Jerry Brito in der öffentlichen Sitzung der CFTC sagte, könnte die digitale Währung jedoch ungeplanten und unterbezahlten Menschen enorme Vorteile bieten, insbesondere in Schwellenländern, in denen es oft keine traditionellen Finanzdienstleistungen gibt, so Wetjen. Er fügte hinzu, dass Bitcoin wahrscheinlich ein besonders leistungsfähiges Werkzeug für Leute sein wird, die auf Mobile-Payment-Anwendungen auf ihren Smartphones angewiesen sind.

Wetjen schrieb, dass Bitcoin oder verwandte Technologien als Plattformen für finanzielle Innovationen bei der digitalen Übertragung von Währungen, Verträgen, Wertpapieren und sensiblen Informationen dienen können.Er sagte, dass, wie der Risikokapitalgeber Marc Andreessen vermutet, solche Daten eine interessante Rolle auf dem Derivatemarkt und bei Finanzdienstleistungen spielen könnten.

Um solche Vorteile zu realisieren, müssen die Bundesbehörden und die Industrie die Herausforderungen angehen, mit denen sich Bitcoin konfrontiert sieht, schrieb Wetjen, der anmerkte, dass Fälle wie das Scheitern von Mt. Gox, der Geldwäscheskandal um Liberty Reserve und Enthüllungen über illegale Aktivitäten der Seidenstraße haben das Vertrauen der Öffentlichkeit in die digitale Währung erschüttert.

"Selten können Derivate-Regulatoren den potenziellen Nutzen eines neuen Marktes antizipieren und gleichzeitig einen angemessenen regulatorischen Rahmen schaffen", schrieb Wetjen. "Virtuelle Währungen wie Bitcoin und andere konkurrierende Protokolle und verwandte Technologien stellen eine solche Möglichkeit dar. "

Er schloss:" Die Regulierungsbehörden sollten schnell arbeiten, um zu verstehen, wie diese Technologien funktionieren und wie sie sich auf bestimmte Regulierungsbereiche auswirken, mit dem ultimativen Ziel, einen Regulierungsrahmen zu schaffen, sollte die Öffentlichkeit beginnen, diese Technologien in größeren Stückzahlen einzuführen oder zu verwenden. Die Schaffung eines flexiblen und rationalen Regelungsrahmens ist auch der beste Weg für die Regulierungsbehörden, auf frühere Vorfälle wie Mt. Gox, Liberty Reserve oder Silk Road - ernsthafte Innovatoren werden sich dafür entscheiden, in einem solchen Regime in den USA zu arbeiten, anstatt es zu vermeiden, was wiederum mehr Vertrauen in Verbraucher schaffen wird, die sich derzeit der neuen Technologie oder etwas ähnlichem widersetzen. Dies wird den Grundstein für zukünftige Innovationen in virtuellen Währungen legen. "

Beliebte Beiträge