Blockchain

Charlie shrem wird auf der central european bitcoin expo in wien sprechen!

Blockchain Charlie shrem wird auf der central european bitcoin expo in wien sprechen!

Die Konferenz hat bereits viele bestätigte Redner und Charlie Shrem ist eine weitere interessante Ergänzung. Da die Konferenz am 31. Mai-1 stattfindet. Im Juni wird er aufgrund eines Hausarrests per Webinar sprechen und das Organisationsteam freut sich, ihn an Bord zu haben.

Shrem wurde im Januar im JFK Airport in New York wegen Geldwäsche für die Seidenstraße festgenommen, als er auf dem Weg war, auf der Konferenz in Miami zu sprechen. Jetzt wird er unter Hausarrest gestellt. Aber diese Umstände verhindern nicht, dass der bekannte Bitcoin-Anwalt für die Sache kämpft. Dies war nicht das erste Mal, dass er auf der Konferenz im Internet referierte - er sprach bereits auf der Texas Bitcoin Conference, wo er eine eindringliche Rede hielt. Die Teilnehmer können sich nicht nur auf eine professionelle Rede über die Dezentralisierung und Förderung von Bitcoin freuen. Sie werden auch Einblick in Bitcoin und die Ursachen der Regulierungsversuche der Regierungen bekommen.

Mitbegründer und Partner von BitInstant und Mitbegründer der Bitcoin Foundation freut sich, Teil der ersten Konferenz in Mitteleuropa zu sein. "Ich freue mich sehr, auf der Central European Bitcoin Expo zu sprechen", sagte Shrem und fügte hinzu: "Wien ist meine Lieblingsstadt in der Welt und einer der ersten großen Bitcoin-Drehkreuze, die ich im Jahr 2011 besucht habe. Die Expo hat einiges zu bieten Referenten und Visionäre wie Richard Stallman und Dr. Stephanie Murphy. Das wird ein großartiges Event ".

Shrem, bekannt als der Bitcoin-Botschafter, beabsichtigt auch, ein Teil der BitcoinExpo China 2014 zu sein, die Ende September stattfindet.

Für weitere Informationen besuchen Sie CEBEXPO.

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar