Bitcoin

Citi empfiehlt der britischen regierung, eine eigene digitale währung zu erstellen

Bitcoin Citi empfiehlt der britischen regierung, eine eigene digitale währung zu erstellen

Esoteric Agenda - Best Quality with Subtitles in 13 Languages (Dezember 2018).

Anonim

Das Vereinigte Königreich ist oft einer der freundlicheren Orte, wenn es um Bitcoin geht Legalität, insbesondere im Vergleich zu US-Vorschriften, wie der New York BitLicense. Citi, ein globaler Banken- und Finanzkonzern, empfahl dem Vereinigten Königreich, mit der Schaffung einer britischen Kryptowährung einen Schritt weiter zu gehen.

Lesen Sie auch: Versuchen die Wall Street und die Banken, die Bitcoin-Blockchain zu umgehen?

In einem Dokument, das Citi der britischen Regierung vorlegte, wies Citi auf die mit der digitalen Währung verbundenen Risiken hin. Citi erwähnte jedoch auch die ungenutzten Möglichkeiten, die digitale Währungen wie Bitcoin bieten können:

"Aufgrund der potenziellen Vorteile glauben wir, dass die Einführung von Digital Money unvermeidlich ist. Während wir glauben, dass die Verwendung von Digital Money sicher ist, ist die Zukunft bestimmter Kryptowährungen wie Bitcoin weniger klar. Letztlich werden die Vorteile von Bitcoin durch die Anwendung der zugrunde liegenden verteilten Ledger-Technologie (d. H. Blockchain) realisiert, um einen erweiterbaren dezentralen, vertrauenswürdigen und generischen Transaktionsspeicher bereitzustellen. "

Citi kam zu dem gleichen Schluss wie Goldman Sachs: Banken, Finanzinstitute und andere Unternehmen, die mit Geld umgehen, können alle von den Vorteilen profitieren, die eine Blockchain wie ein System bieten kann.

Banken setzen auf Bitcoin-Technologie, nicht auf Bitcoin. Die Banken scheinen zu glauben, dass Bitcoin in seinem jetzigen Zustand viel zu volatil ist, um als langfristige Wertaufbewahrungsmittel genutzt zu werden. Es eignet sich am besten für kurzfristige Transaktionen mit geringer Marktvolatilität.

"Das digitale Ledger von Transaktionen kann verwendet werden, um die Digitalisierung von Komponenten des aktuellen Finanzsystems zu ermöglichen. Die Implementierung würde einen erweiterbaren, dezentralen, vertrauenswürdigen und unveränderlichen generischen Transaktionsspeicher einrichten, der die Kodierung von Geschäftslogik, Gesetzen und anderen Regeln ermöglicht. "

Der größte Vorteil, den digitale Währungen gegenüber Citi haben, sind laut Citi die Kosten und Zeitersparnis bei der Ausgabe von Papiergeld. Durch die Digitalisierung wird Fälschung nicht nur unmöglich, sondern auch Ressourcen und Zeit eingespart, indem Papiergeld nicht produziert wird.

Da Transaktionen in der Blockchain mit allen zu erfassen wären, wären Geldwäsche und Korruption aufgrund der Art der Blockchain-Transparenz wesentlich schwieriger:

"Die größten Vorteile digitaler Währungen lassen sich durch die Regierung, die eine digitale Form des gesetzlichen Zahlungsmittels ausgibt. Diese Währung wäre kostengünstiger, effizienter und transparenter als derzeitige physische, gesetzliche Zahlungsmittel oder elektronische Methoden. "

Der 17-seitige Bericht beschreibt und beschreibt weiter, was Bitcoin ist, wie es aktuell ist und wie die digitale Währung unsere Lebensweise beeinflussen kann. Es liegt nun an der britischen Regierung, wenn sie bereit sind, den nächsten Schritt zu tun und eine digitale Währung mit gesetzlichen Zahlungsbedingungen zu schaffen.

Originaldokument kann hier eingesehen werden

Soll das Vereinigte Königreich seine eigene digitale Währung erstellen? Wie würde die Welt reagieren, wenn sie das tun würde? Lassen Sie uns jetzt in den Kommentaren unten!


Beliebte Beiträge