bitcoin

Coinbase wieder auf bitcoin. org website

bitcoin Coinbase wieder auf bitcoin. org website

Bitcoin Morning Brief - Coinbase, PAXFUL, Monero & Lightning (Oktober 2018).

Anonim

Es gab eine Menge Kontroversen über die anhaltende Bitcoin-Blockgrößen-Debatte und die Haltung der großen Unternehmen, die in der digitalen Währung aktiv sind Welt. Nachdem Coinbase angekündigt hatte, Bitcoin XT offiziell zu unterstützen - was technisch eine Abzweigung von Bitcoin ist - wurde das Unternehmen von Bitcoin entfernt. org als gelisteten Bitcoin Exchange-Neuling Benutzer sollten auschecken. Aber nach dem Aussehen der Dinge ist diese Entscheidung reserviert.

Lesen Sie auch: Charlie Lee eröffnet die Coinbase-Shift-Debitkarte

Coinbase kehrt auf Bitcoin zurück. org

Es versteht sich von selbst, dass das ganze Debakel bezüglich des Problems mit der Bitcoin Skalierbarkeit und Bitcoin XT schon viel zu lange dauert. Wer es wagte, sich dazu zu äußern, wurde mit Skepsis, abfälligen Bemerkungen und gelöschten Kommentaren zu Reddit begrüßt. Für einige Unternehmen, die Bitcoin XT offen unterstützen, wurden ihre Dienste aus Bitcoin entfernt. org für die Zeit.

Coinbase war eines der Unternehmen, die von diesem ablenkenden Aspekt des Bitcoin-Ökosystems betroffen waren, da ihre öffentliche Unterstützung für Bitcoin XT auf Bitcoin gelistet wurde. org vor nicht allzu langer Zeit entfernt. Die Bitcoin-Community war von dieser Entscheidung nicht begeistert, da der Coinbase-Börsen- und Wallet-Service für die digitale Währungswelt von großem Wert ist.

Allerdings wurde kürzlich ein Commit auf GitHub gepostet, um diese Entscheidung rückgängig zu machen und Coinbase auf dem Bitcoin wiederherzustellen. org Website. Nach einer öffentlichen Unterstützung für das Unternehmen gab es keine andere Möglichkeit, als der Mehrheit der Bitcoin-Community zuzustimmen. Infolgedessen ist Coinbase jetzt wieder auf der Website unter den "Web" -Diensten aufgeführt.

Theemos, der Bitcoin verwaltet. org, gab Folgendes an:

"Ich denke, dass Coinbase bei diesem Hardfork-Problem alles getan hat. Obwohl sie wahrscheinlich schlimmer sind als einige Web-Wallets wie GreenAddress, denke ich das jetzt Sie sind zumindest nicht wesentlich schlechter als Circle. Während diese Art von Bitcoin-Banken erlaubt sind, bin ich damit einverstanden, Coinbase wieder einzuführen. "

Brian Armstrongs Erklärung hat eine Menge Verstand beeinflusst

Nach der ursprünglichen Ankündigung von Coinbase bezüglich der Unterstützung von Bitcoin XT nahm Firmenchef Brian Armstrong einige Punkte an Reddit und erklärte . Eine der wichtigsten Klarstellungen bestand darin, auszudrücken, wie Coinbase immer die längste gültige Bitcoin-Blockchain unterstützt. Brian Armstrong verweist mit seiner Aussage auf die Blockchain mit der wirtschaftlichen Mehrheit.

Es ist gut zu sehen, wie die Bitcoin-Gemeinschaft zusammenkam, um diese Situation zu korrigieren, bevor die Dinge weiter außer Kontrolle gerieten. Die Trennung von Community und Entwicklern in separate Lager ist nicht das, was Bitcoin sein sollte, und wir können nur hoffen, dass eine endgültige Lösung der Blockgrößen-Debatte eher früher als später kommt.

Was halten Sie von dieser Wiederherstellung auf Bitcoin?org? Ist es die richtige Entscheidung? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Quelle; Github

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Coinbase, Shutterstock, Brian Armstrong

Beliebte Beiträge