Altcoin

Countify, wird zur führenden europäischen plattform für digitale währung

Altcoin Countify, wird zur führenden europäischen plattform für digitale währung

885-1 Protect Our Home with L.O.V.E., Multi-subtitles (November 2018).

Anonim

Coinify hat es geschafft, eine millionenschwere Kapitalspritze von Danish SEED Capital zu erhalten; Mit dieser Kapitalspritze wird die Positionierung von Coinify als Europas führender Anbieter auf dem digitalen Devisenmarkt sichergestellt.

Das Unternehmen versucht, es für jeden einfacher zu machen, Teil des stetig wachsenden Bitcoin-Ökosystems zu werden. Unabhängig davon, ob Kunden erfahrene Bitcoin-Nutzer sind oder ob es ihre erste Bitcoin-Erfahrung ist, sie werden feststellen, dass Coinify-Dienste äußerst einfach zu bedienen sind.

Als erstes Bitcoin-Unternehmen sichert sich Coinify kontinentaleuropäische Risikokapitalinvestitionen, um digitale Währungen in Mainstream-Märkte zu bringen. Das Unternehmen hat bereits mehr als 6000 Händler und 7000 Verbraucher aus Europa zufriedengestellt.

Mehr als 7000 europäische Nutzer haben Coinifys einfache Konvertierung zwischen digitalen und nationalen Währungen genossen. Das Koinziieren. com-Website bietet jetzt alles, um digitale Währungen zu verwenden und zu akzeptieren.

Händler profitieren vom Coinefy-Zahlungsdienst (PSP), der kostenlose, sofortige Abrechnungen in einer betrügerischen und gebührenfreien Bitcoin-Zahlungsumgebung ermöglicht, während Verbraucher Zugang zu sicheren Ein-Klick-Zahlungen erhalten, die keine sensiblen Informationen enthalten.

Hans Henrik Heming, CEO von Coinify sagt:

"Mit den Investitionen und Akquisitionen ist Coinify jetzt in der Lage, allen 500 Millionen Menschen in Europa das Potenzial von Bitcoin zu geben."

Bitcoin Nordic hat Bitcoin-Konsumenten aus Europa und dem Mittleren Osten seit zwei Jahren bedient, was es sicherer und einfacher macht, Bitcoins zu kaufen und zu verkaufen. Coinify hat Bitcoin Nordic, einen der ersten und größten europäischen Broker für digitale Währungen seit Anfang 2012, erworben sowie die Rechte an geistigem Eigentum an der Payment-Gateway-Technologie erworben und alle Händlerbeziehungen von dem in Kopenhagen ansässigen Unternehmen Bitcoin Internet Payment System erworben.

Lasse Birk Olesen, Gründer von Bitcoin Nordic, erklärte:

"Bitcoin Nordic hat nach einer weiteren globalen Expansion gesucht, und die Vereinigung von Verbraucher- und Handelsdienstleistungen unter der Marke Coinify wird uns die Verwirklichung dieser Vision ermöglichen. "

Kris Henriksen, Gründer von Bitcoin Internet Payment System kommentierte:

" Die Idee ist, eine größere Vision zu erreichen; eine Vision, die für unsere Tausenden von Händlern auf einer starken Plattform wie Coinify besser erreicht wird. Das Bitcoin Internet Payment System wird sich auf technologische Innovationen konzentrieren. "

Nun arbeitet Coinify mit SEED Capital zusammen, dem größten Venture Capital-Fonds in Dänemark, der sich auf Technologieunternehmen und Medizintechnikunternehmen aus Dänemark und Südschweden ausrichtet. SEED Capital investiert privates und staatliches Kapital in Unternehmen mit hochinnovativen Lösungen und einem skalierbaren Geschäftsmodell für den Eintritt in einen attraktiven Markt mit einer Reihe von identifizierten Ausstiegspfaden.

Richard Breiter, Investmentmanager bei Seed Capital, äußerte sich zu der Vereinbarung:

"Das Internetprotokoll hat unsere Kommunikation revolutioniert, und das Bitcoin-Protokoll kann die Art und Weise revolutionieren, wie wir einzigartige digitale Assets von einem Internetbenutzer auf einen anderen übertragen.Potenziell könnten alle Transaktionen in virtuellen Währungen getätigt werden. Das ist eine Entwicklung, zu der wir gehören müssen, und bei SEED Capital sind wir in der Lage, an der Spitze der technologischen Entwicklung zu stehen. "

Coinefy bietet Händlern, die Zahlungen am nächsten Tag in Euro, Dollar, Kronen und mehr akzeptieren, sowie eine einfache 5-minütige Plugin-Installation für Dutzende von beliebten E-Commerce-Plattformen wie Magento, WooCommerce, BigCommerce und Shopify.

Kundenspezifische Lösungen können problemlos in die Coinify-Zahlungs-API integriert werden, und stationäre Geschäfte können die nahtlose Coinefy Point-of-Sale-Software nutzen. Hungrig. dk hat kürzlich 6.000 anderen Coinify-Händlern beigetreten, indem es Bitcoin-Zahlungen für Lebensmittel aus mehr als 800 Restaurants akzeptiert hat.

Coinify ist ohne Zweifel eine ernstzunehmende Wette für Europäer, die sowohl in die digitale Devisenhandelsszene einsteigen als auch Bitcoins in einer vertrauenswürdigen sicheren Umgebung verkaufen oder kaufen wollen. Die Plattform bietet einen sehr einfachen Zugang zu digitalen Währungen für europäische Benutzer von Kryptowährungen.

Link zur Quelle

Fotoquelle: countify

Beliebte Beiträge