bitcoin

Coinpayments startet cad-konvertierung und tägliche ach-bankabrechnung

bitcoin Coinpayments startet cad-konvertierung und tägliche ach-bankabrechnung

Add Fund in Pesicoins from CoinPayments-Bitcoin (Oktober 2018).

Anonim

Kanadische Bitcoin-Enthusiasten haben sich im Jahr 2015 bisher vielen Widrigkeiten ausgesetzt. Da zwei der größten Bitcoin-Börsen des Landes ihren Betrieb eingestellt hatten, sah es für Bitcoin in Kanada ziemlich düster aus. Aber diese Situation dreht sich langsam um, da CoinPayments jetzt die Konvertierung des kanadischen Dollars und die tägliche Abrechnung der ACH-Bank anbietet.

Lesen Sie auch: BitGold erwirbt GoldMoney, erweitert seine Reichweite

CoinPayments sieht Kanada als nächsten wichtigen Markt

In Bezug auf digitale Währungszahlungen akzeptieren, gibt es einige Optionen zur Auswahl. Die meisten Einzelpersonen und große Unternehmen entscheiden sich für BitPay, Coinbase oder Stripe. Aber das bedeutet nicht, dass Ihnen keine anderen Optionen zur Verfügung stehen. CoinPayments ist eine dieser Möglichkeiten, und sie arbeiten hart, um sich einen Namen zu machen.

Eine wenig bekannte Tatsache über CoinPayments ist ihre schiere Menge an Händlern, die ihre Plattform bereits nutzen, um digitale Währung und Paypal-Zahlungen zu verarbeiten. Bis heute wird die CoinPayments-Plattform von mehr als 13.000 Händlern in 148 Ländern weltweit genutzt. Eine ziemlich beeindruckende Statistik für einen Zahlungsverarbeiter, von der viele Leute noch nie gehört haben.

CoinPayments möchte diese Zahl noch weiter steigern, indem es den kanadischen Bitcoin-Markt als nächstes anvisiert. Kunden in Kanada können ihre Gelder nun jeden Tag über eine ACH-Bankabrechnung erhalten, und alle ihre Guthaben können so umgerechnet werden, dass sie den entsprechenden kanadischen Dollar-Betrag widerspiegeln.

All dies wäre ohne die Integration von CoinTrader nicht möglich. net obwohl. Sie haben vielleicht den Namen CoinTrader gehört. zuvor waren sie nicht nur eine kanadische Bitcoin-Börse, sondern auch die Firma, die für die Installation des ersten Bitcoin-Geldautomaten der Welt verantwortlich ist. Apropos Geldautomaten, CoinTrader. net hat Maschinen in Singapur, London und Bukarest installiert.

Aber das ist noch nicht alles, denn CoinPayments arbeitet auch am US-amerikanischen und europäischen Markt. Alex Alexandrov, CEO von Coinpayments Inc., erklärte, dass " Wir arbeiten derzeit hart daran, Fiat-Siedlungen in den USA und der Europäischen Union sowie den einfachsten Bitcoin-Einkauf von unserer Haupt-Website durch ähnliche Partnerschaften auf der ganzen Welt zu bringen. ".

Haben Sie schon einmal CoinPayments als Ladenbesitzer genutzt? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Quelle: Coinpayments Newsletter

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Coinpayments and Cointrader. net

Beliebte Beiträge