Blockchain

Unternehmen in delaware übernehmen blockchain-technologie zur erfasung von anteilseignerlisten

Blockchain Unternehmen in delaware übernehmen blockchain-technologie zur erfasung von anteilseignerlisten

Reiche Russen auf Zypern: Sorge um das Steuerparadies (Dezember 2018).

Anonim

Ein neues Gesetz, das am 1. August genehmigt wurde, ermöglicht Unternehmen in Delaware nun, ihre Aktionärsliste auf einer Blockchain zu halten. Da Delaware mehr als zwei Drittel der Fortune 500-Unternehmen umfasst, zeigt dieser Schritt das wachsende Interesse von Regierungen und Unternehmen an dieser neuen Technologie.

Laut Symbiont, einem in New York ansässigen Unternehmen, das Blockchain-Technologie entwickelt, baut ein Netzwerk von Anwaltskanzleien und registrierten Agenten bereits Tools auf, um Unternehmen dabei zu helfen, ihre Daten auf Delawares Blockchain zu speichern. Wenn sie erfolgreich sind, werden die Tools, die auf der Blockchain entwickelt werden, eine effiziente neue Möglichkeit für Unternehmen bieten, von Stimmrechtsvertretungen bis hin zu Aktiensplits alles zu unternehmen.

Unternehmen können viel von den Vorteilen dieser neuen Technologie profitieren. Es kann effizient Kosten einsparen, die von der Einsparung von Millionen von Dollar pro Jahr bei der Aufbewahrung von Aufzeichnungen und Transaktionskosten sowie von schnelleren Sorgfaltsprüfungsverfahren und Audits reichen.

Delaware plant auch die Implementierung eines Systems, das es Unternehmen ermöglicht, alles von Datei-Gründungsdokumenten zu migrieren, um Aktien über eine Blockchain zu registrieren. In diesem Stadium können sie mit der Entwicklung einer eigenen Blockchain beginnen oder eines der bekanntesten Blockchain-Projekte wie Ethereum übernehmen. Damit möchten sie Unternehmen ermutigen, die immer noch die alten Excel-Tabellen und SQL-Datenbanken verwenden, um die Aktionäre im Auge zu behalten und sie durch eine Blockchain-Datenbank zu ersetzen.

Der Schritt könnte der Beginn einer Revolution in der Führung von Unternehmen sein. Die Unternehmen können auch die in die Blockchain integrierten kryptografischen Funktionen nutzen, um Aufsichtsbehörden oder Anlegern von Fall zu Fall sicheren vorübergehenden Zugriff auf vertrauliche Dokumente zu bieten.

Angetrieben von der Strömung, dem Risikokapitalarm des Einzelhändlers Overstock. com hat bereits angekündigt, dass es Datensätze zu Delawares Blockchain-Service verschieben wird. Viele andere Unternehmen mögen diesem Beispiel folgen.

Während Delawares Projekt große Ambitionen zu haben scheint, waren die bisherigen Fälle nicht so gut. So hat Vermont bereits im Jahr 2015 angekündigt, dass es seine Eigentumsrekorde auf eine Blockchain setzen würde. Ein Jahr später wurde das Projekt gestoppt, weil es einfach zu teuer war. Mark Smith, CEO von Symbiont, behauptet, dass Delaware anders sein wird, da es sein Produkt zum Erstellen und Implementieren der Blockchain verwendet.

Das Delaware-Projekt zielt darauf ab, Blockchain-Technologie als Aufzeichnungsalternative der nächsten Generation für Unternehmensdatensätze anzubieten, die zu 100% manipulationssicher ist. Das Projekt wird bereits entwickelt, und ein Staatsbeamter sagte bereits, dass diese Änderungen in naher Zukunft stattfinden werden.Andrea Tinianow, "die Blockchain-Zarin", sagt, dass diese Änderungen 2018 stattfinden sollen.

Smith enthüllte, dass der Zugang zu den Platten über eine Website verfügbar sein würde und alle neuen Blockchain-Sachen in das Backend gesteckt würden. Es wird also wenig Lernkurve für gewöhnliche Menschen geben.

Die Blockchain-Technologie erobert die Unternehmenswelt. Die Technologie wird zunehmend genutzt und gewinnt langsam neue Grundlagen, während neue Möglichkeiten offen stehen.

Beliebte Beiträge