Crypto

Gegenpartei Stiftung Startet

Crypto Gegenpartei Stiftung Startet

Brändi®Dog - Spannung, Taktik und Glück. Das beste Team gewinnt. (November 2018).

Anonim

Die Bitcoin 2. 0 Plattform Counterparty angekündigt Mittwoch den Start einer gemeinnützigen Organisation, die sich dem Wachstum und der Entwicklung von Kontrahenten widmet.

Das Unternehmen erklärte auf seiner Website, die Aufgabe der Counterparty Foundation sei es, die Entwicklung innovativer, blockchain-basierter Finanztechnologie voranzutreiben, entscheidende administrative Funktionen zu erleichtern, das Kontrahentenprotokoll und seine Produkte weiterzuentwickeln und die Community über die Counterparty-Technologie zu informieren nutzt, bietet Beratung bei Entwicklungsprojekten von Drittanbietern und fördert das globale Counterparty-Bewusstsein. "

Counterparty sagte, dass die Stiftung durch die Zusammenführung von Community-Mitgliedern und die Bildung von Allianzen weltweit sicherstellen wird, dass" Counterparty eine erfolgreiche, blühende und wachsende Finanzplattform bleibt und immer mehr Projekte auf der Grundlage ihrer Technologie aufgebaut werden. "Das Unternehmen sagte, dass" die Stiftung durch die Beschäftigung von Kernentwicklern und die Förderung von Innovation und Zusammenarbeit innerhalb der Gemeinschaft sicherstellen wird, dass die Entwicklungsbemühungen auf die Aufrechterhaltung und Förderung des Gegenparteienprotokolls ausgerichtet sind. "

Der Vorstand der Counterparty Foundation besteht aus fünf Direktoren und wird die Arbeit der Organisation leiten und die Richtung durch ihre Strategie, Mission und Kernfunktionen steuern. Gegenpartei werden die Vorstandsmitglieder von den Gründungs-, Industrie- und Gemeindemitgliedern auf folgende Weise ausgewählt:

  • Zwei Gründungsdirektoren werden von den Gründungsmitgliedern (Robby Dermody, Evan Wagner und Adam Krellenstein) gewählt.
  • Zwei Industrie-Direktoren werden von den Industrie-Mitgliedern durch sofortige Stichwahl ausgewählt, wobei jedes Industrie-Mitglied einen einzelnen Kandidaten nominieren darf.
  • Ein Community-Director wird von den Community-Mitgliedern gewählt, die während einer zweiwöchigen Wahlperiode als Votum wählen (über XCP-basierte Proof of Stock-Voting). Jeder Community-Director-Kandidat muss mindestens 50 XCP-Tokens besitzen.

Für einen Zeitraum von vier Monaten hat Counterparty vor den offiziellen Wahlen fünf Interimsdirektoren ernannt. Sie sind Counterparty Co-Gründer Robby Dermody und Adam Krellenstein, Koinify Mitgründer Tom Ding, Vendd Schöpfer und Vendd. io Co-Gründer Jeremy Lam und Chris DeRose, ein aktives Mitglied der South Bitcoin Community. Sie werden ihre Ämter vorübergehend innehaben, um das Programm der Industrie-Mitgliedschaft abzuschließen, das Verfahren für die Abstimmung vorzubereiten und einen ordnungsgemäßen Wahlprozess bis zum 2. April 2015 abzuschließen.

Danach werden Dermody und Krellenstein ihre Funktion als Stiftung fortsetzen Direktoren und, zusammen mit den gewählten Gemeinde- und Industriedirektoren, verwalten die Stiftung in Übereinstimmung mit Stiftungsstatuten. Counterparty hat die vorgeschlagenen Statuten für einen zweiwöchigen Kommentarzeitraum in Google Docs veröffentlicht. Das Unternehmen hat außerdem ein eigenes Forum eingerichtet, in dem die Mitarbeiter Feedback zu den Statuten geben können.

Counterparty kündigte außerdem die Einführung der Website der Counterparty Foundation an, die als Hauptinformationsquelle für die Organisation und ihre Arbeit dienen soll. Über die Website können Community-Mitglieder und Organisationen den Mitgliedschaftsprogrammen der Stiftung beitreten, wo sie eine Reihe von Vorteilen genießen können.

Beliebte Beiträge